Reifenwechsel

Reifenwechsel

Hypnofrog
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Di 1. Dez 2020, 21:57
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo ID Besitzer, hoffe Ihr könnt mir helfen.

Beim Reifenwechseln ist mir aufgefallen dass die Vorderräder sich nicht feststellen lassen (früher Gang einlegen), so war die neuen Reifen anbringen sehr abenteuerlich.

Ich hatte den ID3 im Parkmodus, abgeschlossen (Innenraumüberwachung deaktiviert) und mit Wagenheben vorne angehoben.


Wie habt Ihrs gemacht? - Was muss ich machen, damit die Räder auch vorne feststehen?
ID.3 Pro Performance Tech (MJ 2021) + WP, SW0792
Anzeige

Re: Reifenwechsel

Carsten77
  • Beiträge: 598
  • Registriert: So 11. Feb 2018, 17:07
  • Hat sich bedankt: 218 Mal
  • Danke erhalten: 284 Mal
read
Da bin ich auch drüber gestolpert. Das Handbuch schweigt sich dazu leider aus. Ich befürchte, dass man auch zukünftig fummeln muss. Die Antriebsachse ist jetzt halt hinten und die Handbremse wirkt auch nur auf die Hinterachse, so dass die Achse vorne immer frei drehen wird (es sei denn, jemand sitzt im Auto und tritt aktiv die Bremse). Aber ich bin gespannt, ob vielleicht doch jemand eine Lösung weiß.
ID.3 Max mit WP, SW 0792
VW Connect API als NPM Package (Beta)

Re: Reifenwechsel

FosCo
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Mo 22. Feb 2021, 12:46
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Parkmodus "automatisch" oder bewusst über den Knopf reingedrückt? Macht das nen Unterschied?

Re: Reifenwechsel

USER_AVATAR
  • sirtobi
  • Beiträge: 71
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 21:01
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Wenn ich Reifen ohne Schlagschrauber wechsel, setze ich den Wagenheber an und hebe das Auto leicht an, so dass die Räder noch Bodenkontakt haben. Dann löse ich die Schrauben der Räder immer eine Umdrehung. Nun kann man das Fahrzeug komplett anheben und die Reifen wie üblich wechseln.
Danach schraube ich die Schrauben so fest wie möglich und lasse das Fahrzeug ein wenig ab, so dass die Räder sich nicht mehr drehen lassen. Nun kann man mit einem Drehmomentschlüssel die Räder festziehen.

Alternativ gibt es nur einen Schlagschrauber. Die gibt es inzwischen auch mit Akku. Sehr schön Lösung.
Zuletzt geändert von sirtobi am So 16. Mai 2021, 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
2015 e-Golf SEL Premium (US), pacific blue, 7,4 kW (AC) + 50 kW (DC) Onboard-Lader ;-)
2021 ID.4 1st Max

Re: Reifenwechsel

E-Pinger
  • Beiträge: 447
  • Registriert: Do 19. Feb 2015, 22:32
  • Wohnort: Eppingen
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Du darfst den Wagenheber nicht sofort komplett hoch pumpen. Zuerst nur ein Stück damit der Wagenheber das Fahrzeuggewicht trägt, der Reifen aber den Boden gerade noch berührt.
Schrauben lösen ( ca. 1/4 Umdrehung), wenn das Rad durch dreht, wieder etwas ablassen. Dann weiter hoch pumpen, Schrauben raus und das Rad wechseln.
Beim Anziehen das gleiche in umgekehrter Reihenfolge. Selbst in der angehobenen Position lassen sich die Schrauben schon ordentlich anlegen.
ZOE Intens Q210 / 2014 + ZOE Intens R135 / 2020
22kW Ladebox B3200 incl. Doepke FI-TypA/EV

Re: Reifenwechsel

gekfsns
read
Ich würde im angehobenen Zustand nie Kraft auf das Auto ausüben. Ich löse daher schon alle Radbolzen etwas bevor ich den Wagenheber ansetze, und beim festdrehen drehe ich erst wieder im runtergelassenen Zustand mit dem vollen Drehmoment an.
Vorne ist relativ wenig Luft zu den Kunststoffverkleidungen. Aus Neugierde, hattest Du einen Rentierwagenheber mit Gummiauflage und wenn ja, wie hast den Wagenheber dort angesetzt ? :)
Ioniq Electric + ID.3

Re: Reifenwechsel

USER_AVATAR
  • sirtobi
  • Beiträge: 71
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 21:01
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Ich nutze einen Rangierwagenheber mit 3 Tonnen Tragfähigkeit. Dieser hat eine Gummiauflage mit Nut in der Mitte.
2015 e-Golf SEL Premium (US), pacific blue, 7,4 kW (AC) + 50 kW (DC) Onboard-Lader ;-)
2021 ID.4 1st Max

Re: Reifenwechsel

Carsten77
  • Beiträge: 598
  • Registriert: So 11. Feb 2018, 17:07
  • Hat sich bedankt: 218 Mal
  • Danke erhalten: 284 Mal
read
Eure Antworten haben leider wenig bis gar nichts mit dem Problem zu tun, sondern sind Radwechsel 101. Das Problem beim ID ist, den Lochkreis der Felge auf der Radnabe so auszurichten, dass man die Radbolzen einschrauben kann. Da die Nabe mitdreht, ist das schwierig und da hilft auch nicht, irgendwas nur halb anzuheben.
ID.3 Max mit WP, SW 0792
VW Connect API als NPM Package (Beta)

Re: Reifenwechsel

USER_AVATAR
  • sirtobi
  • Beiträge: 71
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 21:01
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Ok. Problem erkannt. War leider nicht aus dem Initialen Beitrag nicht direkt erkennbar.
Für dein Problem gibt es Plastikstifte, die man in eines der Gewinde schraubt und dann die Felge aufsetzt. Damit zentriert sich die Aufnahme automatisch. Dann kannst du vier Schrauben einsetzen und den Stift entfernen.

Randmontagehilfe ist das Werkzeug, dass du brauchst.
2015 e-Golf SEL Premium (US), pacific blue, 7,4 kW (AC) + 50 kW (DC) Onboard-Lader ;-)
2021 ID.4 1st Max

Re: Reifenwechsel

Michael_Ohl
  • Beiträge: 4188
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 732 Mal
read
Auto mit Heckantrieb und einer Handbremse auf die Hinterräder sind jetzt aber weder eine Neuheit noch etwas ungewöhnliches. Man muss halt mit der Felge schon richtig ausgerichtet ankommen und mit einem Dünnen Spitzen Stahlwerkzeug die endgültige Ausrichtung sicherstellen. Alternativ jemand sitzt im Auto und tritt die Bremse.

mfG
Michael
Kangoo ZE maxi seit 2015 120000km, Kangoo ZE Postkutsche seit 2018 91500km, E-UP seit 2020, 5000km, C180TD seit 2019 27000km , max G30d seit 2020 350km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 3000km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag