Travelassist ACC fährt auf stehende Fahrzeuge auf?

Re: Travelassist ACC fährt auf stehende Fahrzeuge auf?

eMK321
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Sa 13. Jul 2013, 11:56
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Also ich glaube auch dass der Travelassist nur funktioniert wenn sich die Fahrzeuge zumindest langsam bewegen.
Deshalb würde an einer Ampel maximal der NotbremsAssistent eingreifen.

Ich verstehe aber nicht, warum einige meinen dass Ihr ID.3 stehende Fahrzeuge an der Ampel erkennt und selbständig die Geschwindigkeit reduziert und anhält.

Ich fände es schön wenn der Travel assist des ID.3 das auch bei stehenden Fahrzeugen machen würde.

Meine E Klasse BJ2017 bremst auch selbständig wenn ein Auto an der Ampel steht. Also sollte das technisch möglich sein. Vermute VW hat Angst vor Phantombremsungen und lässt den ID.3 deshalb alles was sich nicht bewegt von Travel Assist ignorieren. Da greift dann Max der NotbremsAssistent bei stehenden Fahrzeugen.

Liege ich da richtig?
ID.3 Pro Performance Max, mondsteingrau, Leasing, 1st Mover, bestellt am 18.06.2020
Anzeige

Re: Travelassist ACC fährt auf stehende Fahrzeuge auf?

stevie67
  • Beiträge: 1020
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 614 Mal
  • Danke erhalten: 643 Mal
read
Siehe bitte meinen Post etwas vorher. Bei mir bremst der ID3 in den meisten Situationen auch sanft z.B. bei parkenden Autos. Keine Warnung keine Notbremsung, kein rotes Licht. Also liegst du da nicht richtig.
ID3 1st Max (792 / 2.1) und Touran 2010

Re: Travelassist ACC fährt auf stehende Fahrzeuge auf?

mtbsteve
  • Beiträge: 517
  • Registriert: Di 16. Jun 2020, 08:31
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 366 Mal
read
Nein du liegst nicht richtig.
Bei aktiven ACC bremst mein id3 zuverlässig vor einem vor mir stehenden Fahrzeug, wobei im Display sogar zwischen LKW, PLW und Motorrad unterschieden wird.
Ich bin gestern gerade ca 200km über die Dörfer im Schwarzwald komplett mit ACC gefahren, es funktioniert wirklich einwandfrei. Grenzen des Systems sind vor mir stehende Autos in einer Kurve oder wenn ich direkt vor dem stehenden Fahrzeug in dessen Fahrspur wechsle.

Falls eure id3 Probleme haben sind eventuell die Sensoren nicht richtig kalibriert. Die Fahrzeugerkennung kombiniert Radar und Kamera Daten!
1st Max mit WP seit 10/2020. AHK nachgerüstet. Software 2.3 seit dem 25.7. Elli Pro wallbox, 13.000km ohne nennenswerte Probleme bisher.

Re: Travelassist ACC fährt auf stehende Fahrzeuge auf?

Id3_firstmover
  • Beiträge: 118
  • Registriert: So 13. Sep 2020, 07:08
  • Hat sich bedankt: 293 Mal
  • Danke erhalten: 70 Mal
read
ffetsred hat geschrieben: Wenn ein Fahrzeug blau um Fahrerdisplay dargestellt wird, bremst er, wenn es grau ist oder nicht vorhanden, dann nicht.
Genauso ist es m.E.
Deshalb muss man immer im Blick halten (HUD!), ob überhaupt ein Auto/ Hindernis erkannt ist (grau), dafür würde er vermutlich eine Notbremsung machen, oder ob es als Fahrzeug vom ACC erkannt wurde (blau), dann nimmt es dessen Geschwindigkeit auch war, eben auch v=0, also stehend und wird bremsen.

Re: Travelassist ACC fährt auf stehende Fahrzeuge auf?

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1804
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 1082 Mal
  • Danke erhalten: 1116 Mal
read
mtbsteve hat geschrieben: Nein du liegst nicht richtig.
Bei aktiven ACC bremst mein id3 zuverlässig vor einem vor mir stehenden Fahrzeug, wobei im Display sogar zwischen LKW, PLW und Motorrad unterschieden wird.
Alle Fahrzeuge, die er in der Bewegung erfasst hat, werden sicher erkannt. Hier geht es um nicht erfasste stehende Fahrzeuge, die neu ins Blickfeld kommen. Reden wir über dasselbe?
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Travelassist ACC fährt auf stehende Fahrzeuge auf?

USER_AVATAR
read
Hier beim Ioniq das gleiche. Beim fahren funktioniert der ACC absolut perfekt. Auf ein stehendes Auto würde er drauf ballern.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger

Re: Travelassist ACC fährt auf stehende Fahrzeuge auf?

USER_AVATAR
read
Also auch bei mir funktioniert das Abbremsen vor schon bereits stehenden Fahrzeugen (z.B. Ampel), eigentlich immer. Vorraussetzung, wie schon genannt, die Geschwindigkeit liegt unter 50 Km/h. Darüber macht der ID aber keine Anstalten zu Bremsen, und ich habe es schon einige Male Recht knapp werden lassen. Glaube eine Notbremsung Seitens des Fahrzeugs würde ein Auffahren dann nicht mehr verhindern können...
ID.3 1st Max seit 30.09.2020
Produktionsdatum: KW 28 / 2020
Software 792 (2.1)
Navigationsdatenbank 21.5
Android 11 - We Connect ID 1.16.0

Re: Travelassist ACC fährt auf stehende Fahrzeuge auf?

mpeg42
  • Beiträge: 232
  • Registriert: Do 29. Okt 2020, 12:56
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 70 Mal
read
Also ich bin schon paar mal fast auf ein Stauende aufgefahren. Kurz vor der Ampel ist ein Auto auf die Abbiegespur ausgeschert und die anderen Fahrzeuge vor mir standen schon vor der Ampel. Der ID beschleunigt dann um dann in den Notbremsassistent zu wechseln und eine Vollbremsung zu machen. Eventuell gibts hier einen Unterschied beim Travelassist den ich nicht habe. Der normale ACC ignoriert stehende und entgegenkommende Objekte. Mein Passat 2011 verhält sich genauso. Nur wenn das Fahrzeug vor mir sich bewegt oder noch in der Bewegung erfasst wurde und dann steht, klappts mit dem Anhalten. Bei Schräg hab ich gesehen, das er auch bei stehenden Fahrzeugen vor der Ampel anhält, die vorher nicht erfasst wurden. Er hat glaube ich den Travelassist.

Re: Travelassist ACC fährt auf stehende Fahrzeuge auf?

eMK321
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Sa 13. Jul 2013, 11:56
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Also ich habe den 1st Max und mit aktivierten Travel assist würde er auf an der Ampel stehende Fahrzeuge auffahren.

In den Antworten sagen manche der acc Travel assist bremst im Normalfall ab wenn Fahrzeuge bereits an der Ampel stehen.

Ist dann mein Radar kaputt? Oder warum bremsen manche und manche nicht bei stehenden Fahrzeugen?
ID.3 Pro Performance Max, mondsteingrau, Leasing, 1st Mover, bestellt am 18.06.2020

Re: Travelassist ACC fährt auf stehende Fahrzeuge auf?

stevie67
  • Beiträge: 1020
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 614 Mal
  • Danke erhalten: 643 Mal
read
VWEV hat geschrieben:
mtbsteve hat geschrieben: Nein du liegst nicht richtig.
Bei aktiven ACC bremst mein id3 zuverlässig vor einem vor mir stehenden Fahrzeug, wobei im Display sogar zwischen LKW, PLW und Motorrad unterschieden wird.
Alle Fahrzeuge, die er in der Bewegung erfasst hat, werden sicher erkannt. Hier geht es um nicht erfasste stehende Fahrzeuge, die neu ins Blickfeld kommen. Reden wir über dasselbe?
Wie ich vorher geschrieben hatte: Parkende Autos auf meiner Parkspur werden sicher erkannt. Und die standen da schon Stunden bis Tage. Mag sein, dass es nur bis 50 km/h geht. Aber bis dahin geht es normalerweise.
ID3 1st Max (792 / 2.1) und Touran 2010
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag