Aussetzer der Bremse

Aussetzer der Bremse

USER_AVATAR
  • Outsider64
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mi 29. Nov 2017, 22:22
  • Wohnort: Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Bei meinem ID.3 1st erlebe ich es immer wieder, dass die Bremse während ich an die Ampel oder stehende Autos bremsend heran fahre auf einmal die Bremskraft weg ist und ich kräftig weiter durch treten muss dass sie wieder ordentlich greift. Das fühlt sich an als würde man auf Glatteis geraten. Kennt jemand von euch auch dieses Verhalten?

Ich habe versucht nachzuvollziehen wie man genau dieses Verhalten reproduzieren kann, schaffe es aber nicht. Aber immer wieder kommt es und sorgt für einen Schreckmoment, weil ich dadurch fast auf Fahrzeuge vor mir auffahre und dann heftig bremsen muss. Dieses Verhalten halte ich für sehr gefährlich. Wenn ich mehrfach hintereinander beschleunige und bremse, scheint aber nur noch die mechanische Bremse aktiv zu werden, bis ich dann wieder mal ein Stück etwas schneller fahre.

Eine Weile dachte ich, das würde damit zusammen hängen, dass das Fahrzeug mit kaltem oder zu vollem Akku die Rekuperationsleistung nicht hat und dadurch diese fehlt, aber heute ist mir das wieder passiert und da war die Rekuperationsleistung voll vorhanden.
Anzeige

Re: Aussetzer der Bremse

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 1105
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 940 Mal
  • Danke erhalten: 257 Mal
read
Hatte ich auch mehrfach genau so wie Du es beschreibst. Mein Eindruck war, dass in dem Fall keine Rekuperation stattfindet, deren Anteil an der laut Bremspedal gewünschten Bremsleistung fehlt und man dann den fehlenden Teil durch stärkeres drücken des Bremspedal kompensieren muss? Bin mir aber da nicht sicher! Nach dem 2.1 Update ist es bisher nicht aufgetreten, ich bin aber auch wenig gefahren seither.
Gruß, Jürgen ... e-Golf (300) & ID.3 1st Max
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.

Re: Aussetzer der Bremse

USER_AVATAR
  • Outsider64
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mi 29. Nov 2017, 22:22
  • Wohnort: Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Ich dachte auch erst dass es mit dem Update auf 2.0 verschwunden ist, aber dann hatte ich es auf einmal doch wieder. Mal sehen was 2.1 bringt, am Montag bin ich dran. Aber so langsam habe ich kaum noch Hoffnungen dass sich das Auto mit Software noch großartig verbessert. Mal rein von den Softwareversionen her lässt 2.1 ggü. 2.0 nicht viel Änderung erwarten.

Ich möchte die 2.1 noch sehen um das Auto beurteilen zu können, aber wenns irgendwie geht kommt das Auto übernächste Woche weg wenns geht. Empfehlen kann ich das Auto im jetzigen Stand wirklich kaum jemand. Höchstens wenn es gute Leasing Angebote gibt.

Re: Aussetzer der Bremse

Helfried
read
Ein Hinterradler rutscht hinten leichter als die gewohnten anderen Elektroautos. Dann wird die Rekuperation abgeschaltet, dann fühlt sich die Bremse anders an. Finde ich nicht so ungewöhnlich. Schon ein Kanaldeckel kann die Rekuperation stören, denke ich.

Re: Aussetzer der Bremse

USER_AVATAR
  • Outsider64
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mi 29. Nov 2017, 22:22
  • Wohnort: Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Das könnte eine Erklärung sein, aber in den beobachteten Fällen war die Straße trocken und sauber.

Re: Aussetzer der Bremse

USER_AVATAR
read
Ich finde auch, wenn man den ID sportlicher fährt und dann mal härter bremsen muss, reagiert die Bremse nicht so wie man es erwartet.
Ist mir auch schon mehrmals passiert, dass ich dachte ich würde dem Vordermann gleich auffahren.
Beherztes durchtreten bis auf den Boden brachte den ID dann zum stehen. Ich dachte erst es liegt an der Trommelbremse.
Aber scheinbar ist sich der ID nicht bewusst, dass er jetzt wirklich bremsen soll und meint, er rekuperiert lieber so vor sich hin.
ID.3 Tech seit 16.01.2021
Software 0783, 0792
Navi 20.11

Re: Aussetzer der Bremse

mtbsteve
  • Beiträge: 521
  • Registriert: Di 16. Jun 2020, 08:31
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 368 Mal
read
Das tritt bei mir auf, wenn das Auto mit aktivem ACC vor einer Kurve, Kreisverkehr oder vor einem vor mir stehenden Auto etc von alleine über Reku abbremst und ich dann zusätzlich die Bremse trete. In dem Moment schaltet sich ACC aus. Gefühlt brauche ich in dem Moment erstmal mehr Kraft auf dem Pedal um auf die gleiche Verzögerung zu kommen.
Ist reine Gewöhnung.
Zuletzt geändert von mtbsteve am Fr 12. Mär 2021, 10:26, insgesamt 1-mal geändert.
1st Max mit WP seit 10/2020. AHK nachgerüstet. Software 2.3 seit dem 25.7. Elli Pro wallbox, 13.000km ohne nennenswerte Probleme bisher.

Re: Aussetzer der Bremse

USER_AVATAR
  • Outsider64
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mi 29. Nov 2017, 22:22
  • Wohnort: Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Ich finde nicht dass das reine Gewöhnung ist. Ich halte das für gefährlich, dass je nach Situation die notwendige Bremskraft unterschiedlich sein kann. Was darkblu beschreibt mit dem dann nötigen beherzten Bremsen beschreibt es genau. Das ist schon eine Gefahrensituation und für andere Verkehrsteilnehmer sieht es so aus als hätte man zu spät gebremst. Wenn man da nicht schnell reagiert, fährt man auf das vorherige Fahrzeug auf.

Was ich auch mehrfach in dem Zusammenhang beobachtet habe: nachdem die Bremskraft nachließ und ich es dann durch stärkeren Druck zum Stehen bekam, fuhr das Auto trotz aktiviertem und grün angezeigtem Autohold wieder an als ich vom Bremspedal ging. Noch eine Situation wo man erschrickt, fast auf das andere Fahrzeug auffährt und eine Notbremsung machen muss. Dass so etwas auf die Straße kommt, finde uih total unverantwortlich. Die Frage ist jetzt aber: Ist das ein Defekt von manchen Fahrzeugen, oder ist das ein systematisches Problem, was bei allen ID.3 auftreten kann? Kann VW etwas dagegen machen wenn man es beanstandet? Oder wird ein Softwareupdate etwas verbessern?

Mich ärgert es nur, dass ich es nicht schaffe dies gezielt nachzustellen. Nur dann hätte man wohl gute Chancen es zu beanstanden wenn man z.B. sagen kann: "Wenn ich ab X km/h mit Y % angezeigter Rekuperationsleistung bremse tritt es nach Z Metern/Sekunden Bremsdauer auf." Aber es scheint irgendwie sporadisch zu sein. Auf jeden Fall scheint es mit dem Übergang von ausschließlicher Rekuperation zu mechanischer Bremse zu tun zu haben. Man hört und spürt ja so ne Art Knistern im Bremspedal, vmtl. irgendwelche getaktet angesteuerten Magnetventile in der Bremse.

Re: Aussetzer der Bremse

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1819
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 1088 Mal
  • Danke erhalten: 1132 Mal
read
mtbsteve hat geschrieben: Das tritt bei mir auf, wenn das Auto mit aktivem ACC vor einer Kurve, Kreisverkehr oder vor einem vor mir stehenden Auto etc von alleine über Reku abbremst und ich dann zusätzlich die Bremse trete. In dem Moment schaltet sich ACC aus. Gefühlt brauche ich in dem Moment erstmal mehr Kraft auf dem Pedal um auf die gleiche Verzögerung zu kommen.
Ist reine Gewöhnung.
Das ist auf jeden Fall ein wichtiger Hinweis.

Wenn das Auto über ACC bremst und ich betätige die Bremse wird ACC abgeworfen und ggf. damit auch die Bremskraft, die das ACC gerade gestellt hat. Die Bremse funktioniert dann wie immer, ohne ACC, aber das fühlt sich ggf.. erstmal komisch an, wenn man es nicht gewohnt ist.

Geht es denn hier um Bremsungen, wenn ACC aktiv ist, oder auch ohne ACC?

Bis auf das beschriebene Verhalten, habe ich bei meinem Auto so etwas bisher noch nicht bemerkt.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Aussetzer der Bremse

USER_AVATAR
  • Outsider64
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mi 29. Nov 2017, 22:22
  • Wohnort: Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Bei mir geht es ausschließlich um Bremsvorgänge ohne aktiviertes ACC.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag