BAFA-Antrag - Frage zu den Dokumenten

BAFA-Antrag - Frage zu den Dokumenten

Rhywden
  • Beiträge: 215
  • Registriert: So 25. Okt 2020, 18:26
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Also, mit der heute erhaltenen Leasing-Kalkulationsraten-Bescheinigung und meinem Fahrzeugschein (Auto kriege ich erst am Montag, zugelassen ist es aber seit diesem Dienstag) dachte ich mir, dass ich den BAFA-Antrag gleich mal auf den Weg bringe.

Die wollen da ja doch ein paar Dokumente, wobei ich, glaube ich, bei einem (nämlich dem Leasing-Vertrag) durcheinander gekommen bin. Leider hatte ich eine Unmenge an Papier weil zwischendurch irgendwer bei VW irgendwas falsch gemacht hat (oder der Server gesponnen hat) und der Leasing-Vertrag neu aufgesetzt werden musste (was an meinem Liefertermin aber nichts änderte - das Auto war ja schließlich auch schon fertig gebaut). Witzigerweise ging meine Rate dadurch runter.
Nur, wie gesagt, jetzt eine Menge Papier. Abgegeben habe ich also ein Schriftstück, das mit "PrivatLeasing Bestätigung zur Vertrags-Nr.: xxx" übertitelt war. Dort steht dann auch noch: "Wir danken für ihre Bestellung vom 22.01.2021" und dort stehen 383,01€ als Leasing-Rate drauf.

Nachdem ich jetzt noch einmal den Papierstapel akribisch durchgegangen bin, habe ich das hier auch noch gefunden. Da steht tatsächlich "Privat-Leasing-Vertrag" drüber, ist aber vom 18.01.2021 und beläuft sich auf 390,75€.

Hätte vielleicht vorher hier mal fragen sollen. Andererseits muss ich ja eh noch die "Bestätigung der wahrheitsgemäßen Angaben" unterschreiben, einscannen und hochladen. Das Formularfeld dort lässt aber auch den Upload der Dokumente zu, die ich schon mal dort hochgeladen habe.

Ich bin mir jetzt etwas unsicher, ob ich da irgendwo nicht doch einen Fehler drin habe. Sicher gesetzt ist auf jeden Fall das Dokument mit der Kalkulationsrate.
ID.3 Pro Performance Tech - Abholung am 01.03.2021
Anzeige

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag