Modelljahr 2022?

Modelljahr 2022?

Triple-M
  • Beiträge: 186
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 19:02
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Bekommt der ID3 eigentlich auch große oder kleine Änderungen zum Modelljahreswechsel, so wie der ein oder andere VW Verbrenner?
Anzeige

Re: Modelljahr 2022?

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1628
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 928 Mal
  • Danke erhalten: 951 Mal
read
„ Die digitalen Funktionen des ID.3 werden in regelmäßigen Abständen aktualisiert, zunächst bei Serviceterminen, später auch over-the-air. Das digitale Erlebnis wird ein wesentliches Element der Erfolgsgeschichte des ID.3 werden.“
https://www.autozeitung.de/vw-markenche ... 98061.html

Das Auto soll wohl eher kontinuierlich gepflegt werden, auch bei uns über OTA Updates. Insofern würde ich nicht mit großen Veränderungen über irgendwelche Modellpflegen rechnen. DIe bisherigen Updates Dezember 2020 ME2.0 und März 2021 ME2.1 haben sich nicht an den Modellpflegen orientiert.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Modelljahr 2022?

ElectricDreams
  • Beiträge: 56
  • Registriert: So 21. Jun 2020, 20:05
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
read
Bekommt der base modell ID3 etwas neue aufgrund neue regeln sowie ruckfahrtkamera oder ACC? https://ec.europa.eu/docsroom/documents ... ons/native
Sollte man warten um zu bestellen?

Re: Modelljahr 2022?

USER_AVATAR
  • ELO
  • Beiträge: 247
  • Registriert: Fr 10. Jul 2020, 15:38
  • Hat sich bedankt: 324 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Auszug aus einem Interview :

AUTO BILD: Gibt es eigentlich etwas, das Sie am ID.3 selbst stört?

Brandstätter: Ich fahre ihn auch privat gerade. Es ist ein fantastisches Auto geworden, innovativ, agil, hochfunktional, und es bietet unglaublich viel Platz. Wir wollen den Innenraum jetzt mit neuen Materialien noch ein Stück wertiger machen.


https://www.autobild.de/artikel/auto-bi ... 89919.html
Seit dem 20.10.20 Besitzer eines Id.3 Business (SW 0792)
PV 6,9 kwp
ID.Charger Connect

Re: Modelljahr 2022?

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1628
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 928 Mal
  • Danke erhalten: 951 Mal
read
ElectricDreams hat geschrieben: Bekommt der base modell ID3 etwas neue aufgrund neue regeln sowie ruckfahrtkamera oder ACC? https://ec.europa.eu/docsroom/documents ... ons/native
Sollte man warten um zu bestellen?
Vor allen Dingen den Alko-Tester brauche ich unbedingt :-( , genau wie Speedlimits die immer automatisch eingeregelt werden und nicht überfahrbar sind. Nicht das ich alkoholisiert Auto fahre, aber jedesmal pusten vor dem losfahren stelle ich mir lästig vor.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Modelljahr 2022?

ElectricDreams
  • Beiträge: 56
  • Registriert: So 21. Jun 2020, 20:05
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
read
Aber in 2022 es ist sicher das alles man braucht für ACC ist eingebaut.

Re: Modelljahr 2022?

AuToFahrer
  • Beiträge: 321
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 07:15
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Es ist davon auszugehen, dass im neuen Modelljahr zusätzliche Funktionen wie Einparkassistent und 360° Kamera kommen. Immerhin gibt es beides bereits als Zubehör bei kufatec und im Handbuch gibt es z. T. bereits entsprechende Hinweise.
Ich erwarte auch eine Änderung der maximalen Stützlast der AHK auf 75 kg, wie bereits in neueren Handbüchern verzeichnet.

Re: Modelljahr 2022?

Otek
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Sa 18. Aug 2018, 15:05
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
read
In der Modellübersicht steht ja ganz unten "Navi Discovery Pro inkludiert für MJ 2021 bis Modelljahreswechsel (geplant KW25/2021)". Bin gespannt, wann es dann offizielle Angaben/Informationen gibt und ob überhaupt die KW25 gehalten wird.
Bei dem Zitat handelt es sich übrigens um einen Sternchentext, der sich auf den Pure und Pro (S) bezieht.

Re: Modelljahr 2022?

Triple-M
  • Beiträge: 186
  • Registriert: So 5. Nov 2017, 19:02
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Das ist ja interessant, das habe ich noch nicht gesehen. Wo genau hast du das gefunden?

Re: Modelljahr 2022?

West-Ost
read
Das Discover Pro wird bei den ID.3 Basis - Varianten derzeit kostenfrei hinzu gesteuert und dann wieder gegen Aufpreis "nachrüstbar" sein, sobald die Standardvariante des Infotainment-Systems baubar ist. Geplant ist dies zum neuen Modelljahr
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag