Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

Wie ist deine Meinung zum ID3 und wie findest die Stimmung ?

Fahre ID3, finde ihn toll und fühle mich hier wohl
19%
43
Fahre ID3, finde ihn toll und bin manchmal im Forum genervt
42%
94
Fahre ID3, finde ihn mittelmäßig und fühle mich hier wohl
5%
11
Fahre ID3, finde ihn mittelmäßig und bin manchmal im Forum genervt
2%
5
Fahre ID3, finde es war ein Fehlkauf und fühle mich hier trotzdem wohl
0%
1
Fahre ID3, finde es war ein Fehlkauf und bin manchmal im Forum genervt
2%
4
Fahre (noch) keinen ID3, finde ihn toll und fühle mich hier wohl
10%
23
Fahre (noch) keinen ID3, finde ihn toll und bin manchmal im Forum genervt
9%
20
Fahre (noch) keinen ID3, finde ihn mittelmäßig oder schlechtund fühle mich hier wohl
6%
14
Fahre (noch) keinen ID3, finde ihn mittelmäßig oder schlecht und bin manchmal im Forum genervt
4%
8
Insgesamt abgegebene Stimmen: 223

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

USER_AVATAR
read
Wie wollte VW in den nordischen Märkten Marktführer werden, wenn ihre Fahrzeuge den mit Abstand höchsten Stromverbrauch haben, der nicht durch den Fahrer in irgendeiner Weise zu reduzieren ist, außer man lässt den Wagen stehen.
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3.1st Line 3, Max seit 11.9.2020, SW 2.1, türkis >14.000km
Anzeige

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

USER_AVATAR
read
Für mich wird in dem Video eine sofortige Abhilfe verneint, aber eine Anpassung der Akkuheizung wird meinem Verständnis nach schon in Aussicht gestellt.
Da schließe ich mich stevie67 an.
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3.1st Line 3, Max seit 11.9.2020, SW 2.1, türkis >14.000km

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 778 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
stevie67 hat geschrieben: ... sagt der laut eigenen Aussagen für das Thema Hochvolt-Batterie und Thermomanagement Verantwortliche, dass er die Idee, einen manuellen Eingriff anzubieten sehr interessant findet und sie mit dem Entwicklungsteam diskutieren wird. Das ist sicher keine Zusage und auch kein Zeitrahmen aber definitiv nicht die Aussage, dass sie nichts machen werden. Schade, @mimikri...
Die Aussage "mit dem Entwicklungsteam diskutieren" hatten wir schon mal zu dem Zeitpunkt als die Fragerunde geschlossen wurde und für den Antwortfilm die Fragen "mit dem Entwicklungsteam diskutiert" wurden.
Eigentlich logisch: wieso sollte eine so fundamentale Frage bzw. Funktion jetzt mit dem Entwicklungsteam diskutieren müssen??? Eine vernünftige und ausreichend sorgfältige Entwicklung hätte so eine Frage schon vor langer Zeit "diskutiert".
So ein "kleiner" Nachsatz dient üblicherweise dazu das vorher gemachte, harte Statement für den erschrockenen Leser etwas aufzuweichen, damit der nicht gleich an die Decke geht. :old:
Gruß, Jürgen ... e-Golf (300) & ID.3 1st Max
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1612
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 915 Mal
  • Danke erhalten: 931 Mal
read
Was gedanklich voraussetzt, dass es nicht bereits diskutiert wurde und man Kundenkritik nicht ernst nimmt.
Es mag aber auch das Gegenteil der Fall sein. Es wurde diskutiert und man hatte sich für eine Lösung entschieden. Aufgrund großer Kundenkritik wird jetzt neu diskutiert. Bei kundenorientierten Unternehmern ist das so.
Ist VW kundenorientiert? Ich denke schon, sonst hätte Herr Brandstätter z.B. nicht das Thema Aufwertung des Innenraums aufgegriffen.

Auch hier wieder eine Frage der Sichtweise und genau der Hintergrund, warum ich das auch hinterfragt hatte. Wenn das Glas halbleer ist, wird in der Regel auch die am Meisten pessimistische Deutungsvariante gewählt.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

stevie67
  • Beiträge: 798
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 445 Mal
  • Danke erhalten: 486 Mal
read
@mimikri Mag sein, mag nicht sein. Ob sie es machen oder nicht ist Spekulation. Ich bin da bei Campomato: wenn sie das Problem nicht lösen, werden sie garantiert mindestens in den nordischen Ländern Probleme kriegen.

Zurück zum Thema dieses Threads: Fakt ist, dass die Aussage, dass sie laut Video nichts tun werden falsch ist. Das so hinzustellen und die Aussage danach wegzulassen, halte ich für falsch und sorgt meiner Meinung nach dafür, dass schlechte Stimmung im Forum entsteht, weil die Leute dann zu recht anfangen Aussagen anzuzweifeln.

Du hättest den zweiten Teil auch zitieren sollen und dann vielleicht sagen, dass du es nicht glaubst. Aber aus dem Zusammenhang gerissene Zitate haben die Neigung tendenziös zu sein.
ID3 1st Max (792 / 2.1) und Touran 2010

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

USER_AVATAR
read
VWEV hat geschrieben: Ich denke schon, sonst hätte Herr Brandstätter z.B. nicht das Thema Aufwertung des Innenraums aufgegriffen.
Was genau ist da schon passiert? Wie koennen bei solchen Themen in einer so erfahrenen Firma eigentlich so falsche Entscheidungen getroffen werden?

Ehrlich, ich moechte nicht in einer so grossen Firma als Softwareentwickler arbeiten. Ich bin es gewohnt, Dinge ordentlich zu machen. Wenn mir da ein Controller reinreden will ("nein, diese Option fuer die Akkutemperierung bauen wir (jetzt) nicht ein"), waere ich schnell gefrustet.
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

USER_AVATAR
read
Dann nimm niemals eine Stelle in der öffentlichen Verwaltung an.... :roll:

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1612
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 915 Mal
  • Danke erhalten: 931 Mal
read
Ohne die Lastenhefte und die Priorisierung von Performance, Verschleiß, Ladeleistung und Verbrauch zu kennen ist doch das alles Spekulation. Jetzt kommt wieder mein Standardsatz, dass es sich in der Technik immer um Zielkonflikte handelt und dass es mehr als eine Lösung gibt.
VW hat bisher offensichtlich eine andere Priorisierung gewählt, als es manchem gefällt. Ich finde die ehrlich gesagt gar nicht so schlecht, wenn damit das Thema Verschleiß und Performance positiv beeinflusst wird (auch nur eine Annahme).
Jetzt merkt man ggf. das viele Kunden eine andere Erwartungshaltung haben und bessert wahrscheinlich noch einmal nach.
Ich finde das weder besonders aufregend, noch negativ und es ist für mich schon gar kein Zeichen dafür, dass da nicht nachgedacht, oder komisch entwickelt wurde. Man kann VW vorwerfen, dass sie das Kundeninteresse falsch eingeschätzt haben, aber das passiert schnell mal, wenn man mit einem nagelneuen Konzept heraus kommt und sehr viele Detailentscheidungen treffen muss. Das ist dann wie man so schön sagt „best guess“ und ggf. lernt man dann vom Kundenfeedback.
Wichtig ist für mich einfach und alleine was VW daraus macht. Das man am Anfang vielleicht nur 90 % trifft ist nicht ungewöhnlich. Dafür finde ich den ID.3 in Summe wirklich sehr gut gemacht und freue mich auch aktuell noch über jede Tour, die ich fahre. Das wiederum deckt sich ja auch sehr gut mit dieser Umfrage.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

Naheris
read
VW hat sich bisher bei ganz vielen Dingen dafür entschieden, es dem normalen Fahrer so einfach wie möglich zu machen. Das Ziel ist häufig, dass die Kunden sich einfach nicht darum kümmern müssen. Das zieht sich wie ein roter Faden durch alle Entscheidungen. Das es keinen SoC-Stand gibt ist dasselbe - das ist zu technisch.

Einem Kunden nun die Möglichkeit zu geben das Heizverhalten des Akkus wählen zu lassen widerspricht ganz klar dieser Zielstellung. Wenn das dann am Ende noch Einfluss auf die Haltbarkeit ha, dann wird das wohl im ersten Anlauf sofort niedergeschlagen.

Klimatisierte Batterien sind aber eben brandneu, v.A. bei VWAG. Wir können also noch hoffen. :)
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ID.4, Übermorgen: Taycan.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 778 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
stevie67 hat geschrieben: Zurück zum Thema dieses Threads: Fakt ist, dass die Aussage, dass sie laut Video nichts tun werden falsch ist. Das so hinzustellen und die Aussage danach wegzulassen, halte ich für falsch und sorgt meiner Meinung nach dafür, dass schlechte Stimmung im Forum entsteht, weil die Leute dann zu recht anfangen Aussagen anzuzweifeln.
Wieso ist das Fakt? Sorry, ich habe das Video gesehen, kenne die Aussagen genau ... und wir werden an Weihnachten (?) nochmal schauen was dann "Fakt" ist. :kap:
Gruß, Jürgen ... e-Golf (300) & ID.3 1st Max
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag