Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

Wie ist deine Meinung zum ID3 und wie findest die Stimmung ?

Fahre ID3, finde ihn toll und fühle mich hier wohl
19%
43
Fahre ID3, finde ihn toll und bin manchmal im Forum genervt
42%
94
Fahre ID3, finde ihn mittelmäßig und fühle mich hier wohl
5%
11
Fahre ID3, finde ihn mittelmäßig und bin manchmal im Forum genervt
2%
5
Fahre ID3, finde es war ein Fehlkauf und fühle mich hier trotzdem wohl
0%
1
Fahre ID3, finde es war ein Fehlkauf und bin manchmal im Forum genervt
2%
4
Fahre (noch) keinen ID3, finde ihn toll und fühle mich hier wohl
10%
23
Fahre (noch) keinen ID3, finde ihn toll und bin manchmal im Forum genervt
9%
20
Fahre (noch) keinen ID3, finde ihn mittelmäßig oder schlechtund fühle mich hier wohl
6%
14
Fahre (noch) keinen ID3, finde ihn mittelmäßig oder schlecht und bin manchmal im Forum genervt
4%
8
Insgesamt abgegebene Stimmen: 223

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

stevie67
  • Beiträge: 785
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 438 Mal
  • Danke erhalten: 476 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Mit dem ID3 ist meine Stimmung ziemlich abgestürzt, aber auch wenn ich so ganz passiv hier die Beiträge lese, sind's fast nur noch negative Beiträge wo mit ziemlich aktiven Fanboys herumgestritten wird. Bin mir nicht sicher, ob's an den "Fanboys" liegt, die jeden noch so großen Mangel unermüdlich schön reden, oder ob es an der Enttäuschung über das Auto liegt.
Bei Ioniq wurden früher noch Schiffe Online verfolgt, um zu sehen wann das tolle Auto endlich kommt, hier warten gefühlt 90% nur noch auf das 2.1 Update um endlich ein funktionierendes Auto zu haben und die anderen 10% wollen den 90% weiß machen, dass sie bereits das beste Auto ever fahren. Die Umfrage deshalb, damit jeder Mal gefahrlos antworten kann, was @VWEV und Co hier schreiben werden, ist mir jetzt schon klar :lol:
Vielen Dank für die Umfrage. Ich persönlich habe angekreuzt, dass ich mit dem Auto sehr zufrieden bin, aber die Stimmung mich hier nervt. Ich find die Stimmung hier auch recht schlecht, schade eigentlich. Kenne ich aber von vielen anderen Internetforen und ist in den letzten Jahren immer schlimmer geworden. Leider.

Wahrscheinlich siehst du es nicht so, aber dein Post ist aber auch Teil der schlechten Stimmung im Forum. Du schreibst von "Fanboys" und "jeden noch so großen Mangel unermüdlich schön reden" und "weiß machen, dass sie bereits das beste Auto ever fahren". "Fanboy" ist für mich eine Herabwertung, die besagt, dass ich kein Urteilsvermögen habe. "Mangel schön reden" und "weiß machen" heisst im Endeffekt "lügen". Schöner wäre es gewesen, wenn du deinen Post hier neutral gelassen hättest.

Für mich persönlich ist der ID3 in der jetzigen Form tatsächlich das "beste Auto ever" - heisst, das beste Auto, dass ich bisher gefahren habe und genau das Auto, dass ich im Auto nochmal kaufen würde. Ich versuche keine Mängel schönzureden, weise aber daraufhin, dass bestimmte Mängel nur wenige Leute betreffen, die aber sehr "laut" sind. Mein ID3 läuft nach dem Update auf 570 praktisch perfekt. Vorher ist 2 mal die Airbagwarnung angegangen und das Licht im Dach ausgefallen, das war für mich ein Grund auf das Update auf 570 zu bestehen. Danach keinerlei Ausfälle mehr. Alles funktioniert wie es soll. Ich freue mich auf das 2.1 Update und gehe noch davon aus, dass es wie unterschrieben in Q1 ausgeliefert wird - und habe kostenlose Winterreifen dafür bekommen. Aber selbst ohne wäre für mich der ID3 prima.

Es gibt aber mittlerweile gottseidank auch viele andere BEV Autos, die toll sind (z.B. Tesla M3, Ioniq, Zoe). Die kann man ohne weiteres kaufen. Ich habe sie mir angesehen und verglichen und mich für den ID3 entschieden. Würde ich wieder so tun. Ich kann aber jeden verstehen, der sich für ein M3 entscheidet ein super Auto. Mittlerweile. Aber auch nicht perfekt und nicht ohne Fehler. Ist halt so im Leben. Das ist alles persönliche Geschmackssache.

Ein Teil des Problems ist meiner Meinung nach, dass manche Leute halt so ein perfektes Auto erwartet haben. Ganz klar, der ID3 ist nicht perfekt, er wird nie perfekt sein. Aber das ist auch meine Erwartung gewesen. Perfekt wäre die Beschleunigung des Model S im Ludicrous Mode, die 10-fache Reichweite unseres Diesel Tourans, die Ladegeschwindigkeit eines Verbrenners an der Tankstelle, den Innenraum eines Busses mit dem Aussenraum eines Smart, mich als autonomes Fahrassistenzsystem :D. Ach ja auch keinerlei Ausfälle - jemals. Und nebenbei sollte der ID3 auch noch jedes Problem lösen, dass alle anderen Autos auch schon immer haben. Gibt es nicht, wird es nie geben.

Für mich war und ist auch klar, dass bei jedem Autotyp einzelne Autos Fehler und Ausfälle haben werden. Das gilt um so mehr für ein nagelneues Modell - das nennt man dann Kinderkrankheiten. Das ist so und war schon immer so. Da muss man mit rechnen. Man ist dann natürlich enttäuscht, wenn es einen selbst betrifft, kann ich verstehen. Ich habe - bis jetzt halt Glück gehabt. Die Frage ist aber, wieviele betrifft es tatsächlich? Keine Ahnung, da gibt es halt keine verlässlichen Daten bis jetzt. Ich bin mal auf die Pannen Statistiken, die so nach einem Jahr rauskommen werden, gespannt...

Manche Leute haben ein echt grosses Pech gehabt mit ihrem ID3 gehabt und da kann ich verstehen, dass sie unzufrieden sind. Bremsprobleme, Totalausfälle wegen Batterieproblemen, wochenlanges Stehen in der Werkstatt geht gar nicht. Das hat nichts mit der ZV zu tun. Das kann passieren, aber das sind Mängel, die sofort abgestellt werden müssen. Die Frage ist natürlich auch, wie geht VW mit denen um, die Pech gehabt haben. Da scheinen sie wirklich zum Teil kein glückliches Händchen gehabt zu haben. Auch die Kommunikation von VW diesbezüglich ist zum Teil sehr schlecht. Hängt aber auch immer von den Händlern ab. Aber ich denke und hoffe, dass das wirklich nur ein kleinerer Teil ist. Die schweigende Mehrheit ist zufrieden, denke ich. Schön wäre es da genauere Daten zu haben. Jemand hat ja im Forum hier schon auf das Facebook Forum hingewiesen, nach dem 90% sehr zufrieden oder zufrieden sind.

Es gibt hier im Forum aber Leute, die jedes Problem gleich als einen Serienfehler, einen dummen Designfehler, der von der totalen Unfähigkeit der VW Ingenieure spricht einordnen oder durch die allgemeine Gier von Volkswagen erklären. Ganz extrem sind die Leute hier, die unter Bezug auf den Abgasskandal VW für alle Zukunft absprechen, jemals wieder ein Auto verkaufen zu dürfen. Keine Frage, VW hat extremen Mist gebaut, aber das bedeutet nicht, dass man mit dem ID3 nicht zufrieden sein kann. Da versuche ich dann persönlich sachlich dagegen zu argumentieren. Wenn mich das dann zum "Fanboy" abstempelt, dann ist das wohl so.

(Und dann gibt es natürlich noch (wie in jedem Forum) die Trolle, die keine Ahnung vom ID3 haben, aber hier ins Forum nur kommen, um zu nerven. Ich weiss, dass ist auch wertend, aber wenn in jedem Thread, den diese Leute gestartet haben dann irgendwann "Achtung Trolle" steht, dann ist das wohl nicht ganz subjektiv.)
ID3 1st Max (792 / 2.1) und Touran 2010
Anzeige

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

gekfsns
read
@stevie67 Die Bezeichnung "Fanboy" meinte ich nicht herabwertend, mir viel nur kein anderer Ausdruck dafür ein, werde es editieren.
Danke an alle für die bisherige angenehme Diskussionen hier :applaus:
Ioniq Electric + ID.3

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

Musikhattu
  • Beiträge: 169
  • Registriert: Di 20. Nov 2018, 17:59
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Wir fahren seit 10. Oktober zwei ID.3 in der Familie, beide funktionieren mit 0564 ohne Probleme, keiner hat bis jetzt eine Werkstatt gesehen. Glaube nicht das das Zufall oder Glück ist, die Zuverlässigkeit ist durchaus schon gegeben. Es muss auch mal gesagt werden das das Auto nicht nur aus Software besteht, die Hardware die der ID.3 bietet ist exellent (5-Lenkerhinterachse, präzises Einlenkverhalten, 50/50 Gewichtsverteilung, 18-20 Zoll Räder, Raumkonzept, Geräuschniveau usw.)

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

hu.ms
  • Beiträge: 1464
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Aus meiner sicht fehlt einfach einigen hier im forum eine realistische sichtweise:
Sie haben die zusatzvereinbarung unterschrieben und schimpfen jetzt über ausfallende/ungenügende funktionen im infotainment, obwohl ja ihr ID.3 fährt und alle basisfunktionen die zum eiofachen fahren notwendig sind einwandfrei funktionieren. Wie licht, scheibenwischer, bremsen, rekuperation. .
Natürlich hat es leider auch ein paar z.b. mit der 12V-battierieentladung böse erwischt.
Deren kritik halte ich für bereichtigt.
Und klar: ein paar grundsätzliche VW-basher oder elon-jünger sind auch unterwegs.
Zuletzt geändert von hu.ms am So 7. Feb 2021, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

energieberater
  • Beiträge: 325
  • Registriert: Sa 13. Sep 2014, 18:20
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Seit Anfang November habe wir unseren ID.3 ca. 4000 km gefahren und sind zufrieden, das Software Update 2.0 hat schon Verbesserungen gebracht und mal schauen wie es mit Update 2.1 weitergeht. Der ID.3 lässt sich sehr gut im Alltag ohne Einschränkungen nutzen.
Mitglied bei Electrify-BW
wir sehen uns, bei e-Mobilitätsveranstaltungen in der Region
Erfahrungsaustausch, Geschichten, oder einfach nur nette E-Mobilisten/innen treffen

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

brainos
  • Beiträge: 320
  • Registriert: Di 6. Okt 2020, 14:06
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Was mich hier im Forum nervt ist die ständige Vermischung von Themen und dann noch die Wiederholung der Fragen. In anderen Foren wird immer auf die Suchfunktion verwiesen.
Ist halt schwer was zu finden wenn immer alles durcheinander ist. Und 80+ Seiten zu nem Thema durchzulesen ist auch sehr unangenehm. Da sind es mir zu wenig Beiträge pro Seite. Kann man das nicht erhöhen?
ID.3 Business Makena-Türkis + WP + Fahrrad-AHK + ZV, orderDate: 2020-10-06 fahre seit 19.12. Software 0792 ME2.1
Ökostrom zum Börsenpreis: https://invite.tibber.com/de5c2638
Damit erhalten wir beide 50 € Bonus.

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

USER_AVATAR
read
Das Forum nervt, weil der ID.3 einfach nicht das Super-Auto ist, als das er hier teilweise hochgejazzt wird. Aber das ist in jedem Forum so, aber ich bin deswegen nur mehr stiller Mitleser.

Aktuell nervt am ID.3 wenig; das auch mit 0783 noch lahme Infotainment, Poltern der Federbeine vorne bei langsamer Fahrt (soviel zum Geräuschniveau), die (nach ein paar Tagen festgehenden - Homeoffice!) Bremsen und der mit SW 0783 eingezogene Vampire-Drain. Und das Keyless-Entry schließt bei tiefen Temperaturen einfach nie auf (zu aber schon).

Die Assistenzsysteme sind "nett", aber das Kartenmaterial selbst auf dem Stand 20.11 hier nicht aktuell daher halt wenig hilfreich bis kontraproduktiv (Phantombremsungen wegen "virtueller" Speedlimits). Das HUD ist zu dunkel und sitzt mir zu tief, da kann ich auch gleich auf den "Tacho" schauen. Das ganze ist für Nerds ok, aber meine Frau wird wahnsinnig damit.

Für das alles finde ich den ID.3 im Vergleich zu teuer, zumindest in der Max-Edition; bspw. auch verglichen mit dem ID4. Ich bin gespannt, wie VW da gegen den Ioniq 5 abschneidet.
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

USER_AVATAR
read
brainos hat geschrieben: Was mich hier im Forum nervt ist die ständige Vermischung von Themen und dann noch die Wiederholung der Fragen. In anderen Foren wird immer auf die Suchfunktion verwiesen.
Ist halt schwer was zu finden wenn immer alles durcheinander ist. Und 80+ Seiten zu nem Thema durchzulesen ist auch sehr unangenehm. Da sind es mir zu wenig Beiträge pro Seite. Kann man das nicht erhöhen?
Das hier alles kreuz und quer steht, da gebe ich dir recht.
Aber wenn die Themen-Seitenzahl durch mehr Beiträge/Seite verringert wird, bleiben es meiner Einschätzung nach immer noch gleich viele Posts. :mrgreen:
Zuletzt geändert von campomato am Mo 8. Feb 2021, 11:33, insgesamt 1-mal geändert.
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020, SW 2.1, türkis >14.000km

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

yxrondo
  • Beiträge: 785
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
Diese negative Stimmung ist mir seit längerem auch schon aufgefallen, aber das möchte ich nicht auf den ID.3 begrenzen. Es sind die allgemeinen Diskussionen die geführt werden. Jeder weiß es besser und hast Du nicht die gleiche Meinung mache ich dich an. Eigentlich soll dies doch ein positives Forum für die E Mobilität sein. Natürlich sollten auch Probleme angesprochen werden, aber doch was uns weiter bringt. Vor drei Jahren hat man sich auf der Straße noch gegenseitig im Auto begrüßt und gefreut. Heute sieht man den anderen nur noch als Konkurenz an. Ich finde das schlimm.
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Negative Stimmung im Forum und (Un)Zufriedenheit mit ID3

USER_AVATAR
  • BWB-Baer
  • Beiträge: 49
  • Registriert: So 9. Aug 2020, 08:58
  • Wohnort: Oberbayern Zentral
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Würde mir auch mehr gegenseitigen Respekt und durchaus auch Rücksichtnahme wünschen. Ich unterstelle mal allen Forumsteilnehmern, dass es ihnen um Informationsgewinn geht und nicht um persönliche Animositäten! Diskussion gerne, Polemik und persönliche Angriffe „Nein Danke“!
Ich bin dankbar für die Tipps und Anregungen hier!
ID.3 Pro Max mit WP - SW 0783
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag