Fehlerhaftes oder nur unangenehmes Verhalten beim "Turtle-mode"?

Re: Fehlerhaftes oder nur unangenehmes Verhalten beim "Turtle-mode"?

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 966
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 773 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
stevie67 hat geschrieben: Nun, genauer gesagt steht im Handbuch folgendes: "Bei Frost das Fahrzeug nicht für mehrere Stunden unter 40 % Ladezustand abstellen. Für Standzeiten länger als 12 Stunden das Fahrzeug mit einem Ladezustand von mindestens 30 % und maximal 80 % abstellen." Das wurde hier schon mehrfach zitiert, ich nehme an, dass weisst du.
Du hast die Frage nicht beantwortet: "länger" ist bei dir am nächsten Morgen? Sind in meiner Überlegung auch (nach Bordbuch) 2...6...8 Stunden. Ist das bei dir "länger"? :? Da muss man sich dann ja überlegen ob man bei 2 Grad Minus und 20% SoC beim Bäcker noch kurz aussteigen darf? :ironie:
Hab' den ID.3 und neben dran steht mein e-Golf: der hat solche Einschränkungen nicht. Den kann man auch bei 10 Grad Minus und 5% SoC mal ne Woche stehen lassen.
Erzähle mal einem Laternenparker, daß er Abends sein Fahrzeug mit mindestens 40% abstellen muss, um am nächsten Tag die paar Kilometer zur Arbeitsstelle zu kommen.
Gruß, Jürgen ... e-Golf (300) & ID.3 1st Max
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Anzeige

Re: Fehlerhaftes oder nur unangenehmes Verhalten beim "Turtle-mode"?

Bumble62
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Mo 9. Sep 2019, 13:53
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Hm... also ich fahre bei 46% und Minusgraden zur Arbeit. Wenn ich ankomme hab ich noch 36% drin und parke dann für meine 12h Schicht.
Das darf ich nicht ???

Re: Fehlerhaftes oder nur unangenehmes Verhalten beim "Turtle-mode"?

Rhywden
  • Beiträge: 224
  • Registriert: So 25. Okt 2020, 18:26
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Den kann man auch bei 10 Grad Minus und 5% SoC mal ne Woche stehen lassen.
Klar kann man den ID.3 unter genau denselben Bedingungen auch stehen lassen.

Alle BEVs kann man rumstehen lassen. Nur ob man danach besonders weit kommt, das ist dann eine komplett andere Geschichte.

Mal ganz davon abgesehen glaube ich das nicht. Wo genau gab es denn in den letzten Jahren in Deutschland durchgehend -10 °C? Und stand dein e-Golf dann tatsächlich bei 5% SoC eine Woche rum? Ach ja, und einen Beleg dafür hätte ich auch gerne - vom Pferd erzählen kann hier jeder.
ID.3 Pro Performance Tech - Abholung am 01.03.2021

Re: Fehlerhaftes oder nur unangenehmes Verhalten beim "Turtle-mode"?

stevie67
  • Beiträge: 790
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 439 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
mimikri hat geschrieben:
stevie67 hat geschrieben: Nun, genauer gesagt steht im Handbuch folgendes: "Bei Frost das Fahrzeug nicht für mehrere Stunden unter 40 % Ladezustand abstellen. Für Standzeiten länger als 12 Stunden das Fahrzeug mit einem Ladezustand von mindestens 30 % und maximal 80 % abstellen." Das wurde hier schon mehrfach zitiert, ich nehme an, dass weisst du.
Du hast die Frage nicht beantwortet: "länger" ist bei dir am nächsten Morgen? Sind in meiner Überlegung auch (nach Bordbuch) 2...6...8 Stunden. Ist das bei dir "länger"? :? Da muss man sich dann ja überlegen ob man bei 2 Grad Minus und 20% SoC beim Bäcker noch kurz aussteigen darf? :ironie:
Hab' den ID.3 und neben dran steht mein e-Golf: der hat solche Einschränkungen nicht. Den kann man auch bei 10 Grad Minus und 5% SoC mal ne Woche stehen lassen.
Erzähle mal einem Laternenparker, daß er Abends sein Fahrzeug mit mindestens 40% abstellen muss, um am nächsten Tag die paar Kilometer zur Arbeitsstelle zu kommen.
Die Aussage im Bordbuch ganz klar "mehrere Stunden". Ich bin nicht sicher, was da ungenau ist. Beim Bäcker bleibe ich i.A. nicht mehrere Stunden. Ich bin sicher, das man am nächsten Tag vom Fahren auch kein Problem hat, wenn es mit 20% abstellt, aber das ist halt langfristig für den Akku nicht gut.
ID3 1st Max (792 / 2.1) und Touran 2010

Re: Fehlerhaftes oder nur unangenehmes Verhalten beim "Turtle-mode"?

Rhywden
  • Beiträge: 224
  • Registriert: So 25. Okt 2020, 18:26
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 152 Mal
read
Bumble62 hat geschrieben: Hm... also ich fahre bei 46% und Minusgraden zur Arbeit. Wenn ich ankomme hab ich noch 36% drin und parke dann für meine 12h Schicht.
Das darf ich nicht ???
Nein, da hetzt dir VW sofort die Polizei auf den Hals... /s
ID.3 Pro Performance Tech - Abholung am 01.03.2021

Re: Fehlerhaftes oder nur unangenehmes Verhalten beim "Turtle-mode"?

stevie67
  • Beiträge: 790
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 439 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Bumble62 hat geschrieben: Hm... also ich fahre bei 46% und Minusgraden zur Arbeit. Wenn ich ankomme hab ich noch 36% drin und parke dann für meine 12h Schicht.
Das darf ich nicht ???
Ich bin kein Fachmann. Das ist das, was im Handbuch steht. Es gibt sicher kein Fahrproblem in der Situation. Wie es sich langfristig auf die Batterie auswirkt weiss ich auch nicht. Ich denke, das VW da noch sehr konservativ ist. 36% ist sicher kein Problem. Unter 10% schon.
ID3 1st Max (792 / 2.1) und Touran 2010

Re: Fehlerhaftes oder nur unangenehmes Verhalten beim "Turtle-mode"?

USER_AVATAR
read
Im Teslaforum ist ein geflügelter Satz: OTA wird's schon richten :mrgreen:
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020

Re: Fehlerhaftes oder nur unangenehmes Verhalten beim "Turtle-mode"?

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1612
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 911 Mal
  • Danke erhalten: 931 Mal
read
Wollen wir vielleicht die Emotionen mal ein wenig herunterfahren und einfach wieder auf die Sachebene zurück kommen?

Das sind grobe Empfehlungen. Das hier beschriebene Verhalten tritt auf, wenn ich das Fahrzeug mit weniger als 10 % bei starken Minustemperaturen auskühlen lasse. Damit haben wir offensichtlich eine Systemgrenze, die VW definiert hat, gefunden. Das sollte man offensichtlich lassen.

Funktioniert Dein Auto einwandfrei, wenn Du es mit 36 % 12 h stehen lässt? Ja tut es, also kannst Du das ganz offensichtlich auch tun. Es ist Euer Eigentum und Ihr entscheidet, ob Ihr Euch an die Empfehlungen haltet.

Akkudegration ist zeitabhängig. Je länger und öfter ich das Auto sehr voll, oder leer geladen stehen lasse, umso eher werde ich den Akku verschleißen. Schwarz/weiß gibt es da nicht. Es leuchtet aber, wenn man das berücksichtigt, auf jeden Fall ein, dass es keine gute Idee ist, ein E-Fahrzeug mit weniger als 20-30 % Akku für mehrere Wochen bei tiefen Minusgraden abzustellen.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Fehlerhaftes oder nur unangenehmes Verhalten beim "Turtle-mode"?

stevie67
  • Beiträge: 790
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 439 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Rhywden hat geschrieben:
Bumble62 hat geschrieben: Hm... also ich fahre bei 46% und Minusgraden zur Arbeit. Wenn ich ankomme hab ich noch 36% drin und parke dann für meine 12h Schicht.
Das darf ich nicht ???
Nein, da hetzt dir VW sofort die Polizei auf den Hals... /s
Ach deshalb hat der ID3 das Blaulicht auf dem Dach. Damit die Polizei das gleich erkennen kann :D ...
ID3 1st Max (792 / 2.1) und Touran 2010

Re: Fehlerhaftes oder nur unangenehmes Verhalten beim "Turtle-mode"?

USER_AVATAR
read
The_Pope hat geschrieben: Wenn ich mich recht entsinne gab es auch von Nextmove ein Video, wo der Turtle Mode beim ID3 schier nicht enden wollte und endlos auf einem Parkplatz im Kreis gefahren wurde....also scheint hier eigentlich recht viel Reserve und alles gut !
Das Ergebnis war damals (im Sommer/Herbst): Bei Anzeige 0 km und 0 % Batterie konnte man bei 50 km/h 18 km weit fahren bis zum Stillstand (1,8 kWh). Keine Zwangsparkbremse, rangieren mit 7 km/h am Schluss.
ID.3 Tech weiß/WP/AHK, ME 2.1 (792)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag