ID.3 Modellbezeichnungen - bin ich zu doof?

Re: ID.3 Modellbezeichnungen - bin ich zu doof?

gekfsns
read
Ich find's sch...e was VW da mit den Modellbezeichnung macht. Würde mich jemand fragen welche Version ich hab, könnte ich nur "irgendwas mit Tech" sagen. Möchte man nur bestimmte Ausstattung haben und nicht "einfach alles", dann bist ohne dem Forum hier eh verratzt.
In irgendwelchen Marketing Videos hieß es Mal, man wolle beim ID3 alles einfacher machen - ja von wegen ....
Ioniq Electric + ID.3
Anzeige

Re: ID.3 Modellbezeichnungen - bin ich zu doof?

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1612
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 915 Mal
  • Danke erhalten: 931 Mal
read
Ich bin wahrscheinlich zu alt. In meiner Jugend war es noch cool, wenn man die Unterschiede zwischen einem 2,0 TDI ohne rote Buchstaben und mit ein, zwei, oder drei roten Buchstaben kannte ;-) .
Dagegen finde ich die ID.3 Terminologie einfach.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: ID.3 Modellbezeichnungen - bin ich zu doof?

gekfsns
read
Das mit den roten TDI Buchstaben bei meinem Passat hab ich sofort kapiert und ich weiß immer noch genau die genaue Modellbezeichnung.
Auch die richtige Konfiguration zu klicken hat mich damals nur 15 Minuten gekostet bis klar war, was bestellt wird.
Und es war nichts dabei, was ich nicht haben wollte.
Ioniq Electric + ID.3

Re: ID.3 Modellbezeichnungen - bin ich zu doof?

Misterdublex
  • Beiträge: 4295
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 612 Mal
read
Auch ich finde die Modellbezeichnungen mit der Paketbildung eine Zumutung.

Wir sind noch am ID.3 Pure/ID.4 Pure als Nachfolger für unseren e-Golf interessiert, aber eine 1:1-Ausstattung mal eben konfigurieren geht nicht. Das nervt total.

Bis das nicht freikonfigurierbar ist, werden wir keinen ID.3 oder ID.4 kaufen.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 16.11.2021

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: ID.3 Modellbezeichnungen - bin ich zu doof?

USER_AVATAR
read
Ich wiederhole mich ein wenig, aber was ist an der individuellen Bezeichnung der Modelle so schwierig?
Ja okay, Konfigurator ist für viele unübersichtlich, aber das ist ja nicht das Hauptthema hier im Thread, sondern die Modellbezeichnungen.

Pure, Pro oder Pro S. Das klingt eigentlich wie jedes moderne iPhone oder Videokonsole.
Sind drei Stufen, beschreiben die Akkugröße. Das ist doch sehr straightforward.
Darauf aufsetzend hat jeder dieser drei eine normale Version und eine Performance-Version mit schnellerem Motor.

Dann am Ende gibt es fertig geschnürte Auswahlmöglichkeiten, die mehrere Pakete zusammenfassen. Die Namen sind in der Reihenfolge nicht mehr so ganz eindeutig. Aber an West-Osts Liste sieht man doch schon sehr schön dass sogar vermieden wird die gleichen Namen in den verschiedenen Akkugrößen zu wählen.
So weiß man dass bei einem Tech implizit dann auch der Pro Performance gemeint ist. Und ein Life gibt es eben mit Performance oder ohne, aber beschreibt immer den Pro-Akku.

Also, Leute. Name setzt sich zusammen aus:

Pure / Pro / Pro S
- / Performance
"Auswahloption / Individueller Name"
“Maybe there are copies of me on countless world lines. Maybe all their minds are connected, forming a single “me.” That sounds wonderful, don’t you think? Being in all times and in all places.”

ID.3 Max - weiß/copper - WP (23.12.2020)

Re: ID.3 Modellbezeichnungen - bin ich zu doof?

USER_AVATAR
read
Ich finde "Pro S" unglücklich. Das erscheint wie eine Variante vom "Pro". Besser wäre Pure, Pro, XXX gewesen (XXX=irgendetwas ausser Pure und Pro).
ID.3 Tech weiß/WP/AHK, ME 2.1 (792)

Re: ID.3 Modellbezeichnungen - bin ich zu doof?

West-Ost
read
Das war (ein Foto aus der Präse) Teil meines ersten Beitrags zum ID.3 am 20. Februar 2017...soweit hat man sich gar nicht weg bewegt vom Ansatz.
Pakete kommen schon, gemach, gemach. Es sind immer noch erst 4 Monate seit Markteinführung vergangen und davon sind wir auch schon wieder fast 8 Wochen im Lockdown.
Dateianhänge
06584264-41BE-4AC2-A8AC-037206F0576E.jpeg

Re: ID.3 Modellbezeichnungen - bin ich zu doof?

gohz
  • Beiträge: 1396
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 322 Mal
  • Danke erhalten: 295 Mal
read
Pakete kommen schon, gemach, gemach.
Dann habe ich ja Hoffnung, dass ich meinen Wunsch ID.3 dieses Jahr bestellen kann. Möchte das Assistenzpaket Plus und brauche sonst fast nichts. Tech oder Max sind mir da zuviel.

Zeit habe ich genug. Covid bedingt fahre ich so und so nicht täglich mit dem Auto. Und da ich nicht über 80 bin, dauert es sicherlich noch bis zum September bis ich geimpft bin und alles (hoffentlich) wieder normal ist und ich den ID.3 geniessen kann.

Re: ID.3 Modellbezeichnungen - bin ich zu doof?

Misterdublex
  • Beiträge: 4295
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 612 Mal
read
Was mich nervt, ist das in den Fahrzeug-Gruppen, die dann die Pakete enthalten, die man will, auch noch so einen "Exterieur-Quatsch" mitnehmen muss.

Was nützen mir die schönsten kleinen silbernen Pünktchen oder LED-Matrix-Scheinwerfer außen am Auto, wenn innen die Polster durch die Kinder eh mit Quetchies, Schokolade und Marmelade beschmiert werden oder mit Filzstiften angemalt werden?

Ein Paket vermisse ich übrigens in allen ID's die es bislang gibt: Die VW "ROBUSTSTOFFSITZE" und einen pflegeleichten Nadelfilzdachhimmel.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 16.11.2021

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: ID.3 Modellbezeichnungen - bin ich zu doof?

Schaumermal
  • Beiträge: 4250
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1101 Mal
  • Danke erhalten: 1413 Mal
read
Misterdublex hat geschrieben: Ein Paket vermisse ich übrigens in allen ID's die es bislang gibt: Die VW "ROBUSTSTOFFSITZE" und
Ich werde mir die Robustschonbezüge schon vor Abholung des Wagens kaufen und nach der ersten Probefahrt sind sie drauf.
Alle 3-4 jahre kommen sie neu. Das VW unten drunter macht ist mir egal!
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile