ID.3 Pure (48 kWh) vs. e-Golf300

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 Pure (48 kWh) vs. e-Golf300

ArtemN
  • Beiträge: 484
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Du bist echt ein merkwürdiger Typ, guck dir doch die Test von Björn an, du alter Hase 🐰 ;) er zeigt ganz genau, dass ein id3 zu wenig km anzeigt. Das ist nicht nur meine Beobachtung und sicherlich keine Ausrede. Ich habe nur an meinem Beispiel gezeigt, dass ich bei Kälte sichere 57 kWh gehabt habe, und nicht deine imaginären 55-56 kWh.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse
Anzeige

Re: ID.3 Pure (48 kWh) vs. e-Golf300

0cool1
  • Beiträge: 1369
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 153 Mal
read
Du auch. Bisher hier ein halbes Jahr im Forum und alle 400+ Beiträge und Kommentare sind nur darauf aus den ID3 als fehlerfreies, bestes Elektroauto überhaupt darzustellen und in jeder erdenklichen Form zu verteidigen.

Nochmal: Es geht nicht um die Anzeige im ID3.

So und jetzt mal zurück zum eigentlichen Thema: Wer nen e-Golf hat, hat ziemlich wenig rationale Gründe auf den ID3 umzusteigen. Meine Meinung
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)

Re: ID.3 Pure (48 kWh) vs. e-Golf300

ArtemN
  • Beiträge: 484
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Du hast alle 400+ beiträge gelesen? Mein Beileid 😂😂
Und zurück zum Thema, das einzige was hilft ist Probefahren und nicht auf unnötige Meinungen von anderen viel Wert legen.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: ID.3 Pure (48 kWh) vs. e-Golf300

0cool1
  • Beiträge: 1369
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 153 Mal
read
Ich kann mit so einem Unsinn nichts anfangen.
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)

Re: ID.3 Pure (48 kWh) vs. e-Golf300

ArtemN
  • Beiträge: 484
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Ich bin’s auch leid mit dir zu diskutieren.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: ID.3 Pure (48 kWh) vs. e-Golf300

0cool1
  • Beiträge: 1369
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 153 Mal
read
Wer zwingt dich denn dazu?
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)

Re: ID.3 Pure (48 kWh) vs. e-Golf300

Herbs
  • Beiträge: 595
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 228 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
eve hat geschrieben:
VWEV hat geschrieben: Der ID hat auch andere ganz praktische Vorteile, z.B. eine super Traktion, dank Heckantrieb, und mehr Leistung. Der fährt sich toll.
Die Traktion ist mEn nicht besser als im eGolf. Im Vergleich zum Ioniq würde man den Unterschied sicherlich merken.

Einfach mal bei Nässe den ID3 fahren und vergleichen.
https://youtu.be/R8HXFL1Mo2k

Hier ein schönes Beispiel für ID3 im Schnee. Leider fehlen mir die Berge um das selbst gegen einen eGolf zu testen 😔
e-Golf 11/2019 - ??/2021
ID.3 Style 01/2021 - ??/2021
ID.4 1st Max 03/21

Re: ID.3 Pure (48 kWh) vs. e-Golf300

ArtemN
  • Beiträge: 484
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
0cool1 hat geschrieben: Wer zwingt dich denn dazu?Bild
Na du fängst ja immer an, hast irgendwie ein Verlangen immer mit mir zu diskutieren. Verfolgst mich 😂, liest immer alle meine Kommentare, echt krank 😂 ich füge dich lieber der Ignor Liste an, und tschüss...
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: ID.3 Pure (48 kWh) vs. e-Golf300

USER_AVATAR
  • TY12
  • Beiträge: 641
  • Registriert: Di 3. Nov 2015, 15:57
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 248 Mal
read
ArtemN hat geschrieben: Du bist echt ein merkwürdiger Typ, guck dir doch die Test von Björn an, du alter Hase 🐰 ;) ...
Vorab, nach meiner Wahrnehmung verändert sich der Ton im Forum:

viele postpubertierenden Ex-Verbrenner Jung-Hasen, so Ende 2020 mit dem Kauf eines ID.3 (oder anderem BEV) dem Forum beigetreten kabbeln sich aktiv verbal mit den weisen Alt-Hasen, die schon seit vielen Jahren ein BEV fahren und viele Pionierprobleme von Elektromobilität mitgemacht haben - und ihre Erfahrungen und Althasen-Weisheit nicht wertgeschätzt fühlen. Wer Kinder hat, dem wird das nicht unbekannt vorkommen.
Tja, was machen wir (ich bin natürlich Althase!) damit. Auf jeden Fall im Gespräch bleiben!

Und auch fällt mir auf - zurück zum Thema, dass derzeit viele Hersteller nicht ausentwickelte BEV auf den Markt bringen.

Für mich erschreckendes Beispiel z.B.der neue Fiat 500. Wir haben gerade einen BEV-Hype, und die Hersteller scheinen Angst zu haben, den Anschluss zu verpassen. Es geht nicht darum, dass sie nicht fahren. Die Grundfunktionen werden natürlich abgeliefert. Aber gerade die Älteren unter uns kommen von Verbrennern, die über mehrere Generationen fast zur Perfektion ausentwickelt wurden. Beim Golf E-Golf immerhin 7!

Davon kann man sich bei den BEVs verabschieden. Zumal die neuen Generationen eher fahrende Software sind.
Neue, junge, softwareaffine BEV-Fahrer - das läßt sich auch im Forum gut beobachten - haben damit und der daraus resultierenden Notwendigkeit pausenloser Updates offensichtlich kein Problem. Sie sind damit groß geworden - und kennen das eh aus ihrer Vergangenheit als Gamer.
(Darum auch die männliche Form - Fahrer. Wenn hier eine Frau postet, klingt das meist deutlich anders)
Daran werde ich z.B. keine Freude mehr entwickeln. Mich nervt es mittlerweile, dass man so viel Lebenszeit auf Updates verschwenden soll, die angeblich unsichtbar im Hintegrund laufen sollen.

Bezüglich misterduplex habe ich mich entschieden. Umsteigen würde ich nicht vor der ersten Modellpflege. Sehe ich gerade bei Tesla. Mit der aktuellen Modellpflege, wird das M3 für mich persönlich kaufbar. Vorher hatte ich klar dagegen entschieden.

Gruß TY12

PS: @ArtemN: eine herzliche Einladung an Dich, es weiter mit uns zu versuchen 😊
Roller e-max, Twizy, Smart ED, G190 bis 09/17, G300 seit 05/2018, e-UP2 seit 04/2020

Re: ID.3 Pure (48 kWh) vs. e-Golf300

ArtemN
  • Beiträge: 484
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
@TY12 mit dir gerne, der andere Kollege geht nur auf die Nerven, da lohnt sich gar keine Diskussion.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag