schnelles Öffnen der Heckklappe nach Rückwärtsfahrt

Re: schnelles Öffnen der Heckklappe nach Rückwärtsfahrt

heatschgern
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Fr 17. Jul 2020, 13:15
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Ich denke der Delay ist drin, damit beim rangieren die Kamera nicht ständig auf und zu klappt.
Anzeige

Re: schnelles Öffnen der Heckklappe nach Rückwärtsfahrt

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 707
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Hat sich bedankt: 393 Mal
  • Danke erhalten: 418 Mal
read
Ja, total einfach. Alles ohne Hysterese machen, Kamera bei einem normalen Parkvorgang einfach zehnmal ein- und ausklappen, natürlich auch in Kauf nehmend, dass es dann immer etwas dauert, bis das Bild wieder zur Verfügung steht. Dann erfüllt sie zwar ihren Zweck nicht mehr, aber wenn ich blitzschnell zur Heckklappe springe, kann ich diese wenigstens sofort öffnen ;-) .
Auch hier gibt es leider wieder technische Sinnfälligkeiten, über die man nachdenken kann, wenn es einen interessiert (oder auch nicht).

Das ist das Problem, man verliert Vorteile bzw. geht Kompromisse ein. Die Zeit ist doch kein Zufallsprodukt, sondern bewusst so gewählt, dass die Kamera bei einem normalen Parkvorgang jederzeit zur Verfügung steht.
ID.3 Pro Performance Max, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: schnelles Öffnen der Heckklappe nach Rückwärtsfahrt

AuToFahrer
  • Beiträge: 243
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 07:15
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Das Problem ist ja auch nicht, dass die Kamera offen bleibt, sondern dass man bei geöffneter Kamera die heckklappe nicht öffnen kann. Das ist durchaus ab und an mal lästig.

Re: schnelles Öffnen der Heckklappe nach Rückwärtsfahrt

env20040
  • Beiträge: 121
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Folgender Vorschlag:
Du öffnest der Gattin die Beifahrertür.
Diese ist nach Jahren der Ehe so verdattert,dass in dieser Zeitdie Kamera einfahren kann..
Ironie aus...
Das Problem in der Praxis ist doch meist, dass der Retourgang auch zu lange drin bleibt.
Wiewohl, das mit dem frei wählbaren Parameter ist eine einfache Übung, beim Software für den Abgasbeschiss nutzen ging es ja auch.
Insbesondere ohne dass alle internen Validierung durchlaufen wurden.
VW, die schaffen das.
Schreib an den Suppor und berichte.
Die Antworten von dort sind immer wieder spannend zu lesen, daher poste diese dann bitte.
BMW i3, Nissan E-nv200, bald Mercedes Vito EQV.

Re: schnelles Öffnen der Heckklappe nach Rückwärtsfahrt

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 707
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Hat sich bedankt: 393 Mal
  • Danke erhalten: 418 Mal
read
Die werden die Zeit für einen Einzelfall nicht ändern ;-) . Die Diskussion gibt es bei den Verbrennern schon so lange, wie es Kameras hinter Emblemen gibt und die aktuelle Zeit scheint sich bewährt zu haben ;-) .
ID.3 Pro Performance Max, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: schnelles Öffnen der Heckklappe nach Rückwärtsfahrt

Carsten77
  • Beiträge: 453
  • Registriert: So 11. Feb 2018, 17:07
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Ganz ehrlich, ich fahre seit 2014 einen Golf 7, bei dem sich die Kamera ja genauso verhält. Ich kann mich an ein, maximal zwei, Situationen erinnern, in denen mal jemand vor der Heckklappe stand und die Kamera noch 3 Sekunden gebraucht hat, bis sie eingefahren war. Ich sehe daher nicht wirklich ein Problem, das zu lösen wäre. Vielleicht einfach mal etwas entschleunigen?
Golf GTE EZ09/16 (MJ17), ab 01.02. ID.3 Max. Wer Interesse am GTE hat, darf sich gerne melden :-P
Bild

Re: schnelles Öffnen der Heckklappe nach Rückwärtsfahrt

USER_AVATAR
read
Wenn der Schalter im Display nicht nur die Kamera abschalten, sondern auch das Gehäuse schließen würde, wären alle Probleme gelöst.
Man könnte rangieren, ohne daß die Kamera ständig auf und zu fährt und man könnte den Kofferraum sofort wieder zugänglich machen, niemand müsste warten. Einen anderen Sinn sehe ich in dem Schalter auf dem Bildschirm ehrlich gesagt auch nicht.
Wenn ich rückwärts an die Garage fahre, um z.B. Getränkekästen einzuladen, ist das auch immer ein Krampf, denn der Kofferraum lässt sich nur umständlich öffnen.
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020 türkis >8500km

Re: schnelles Öffnen der Heckklappe nach Rückwärtsfahrt

USER_AVATAR
  • raschgu
  • Beiträge: 73
  • Registriert: Mi 28. Okt 2020, 16:44
  • Wohnort: Am tiefsten Punkt von Württemberg
  • Hat sich bedankt: 89 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Kopfschütteln Es geht hier um Sekunden im promillebereich die euch bei eurer Lebenszeit irgendwann fehlen. :roll:

Re: schnelles Öffnen der Heckklappe nach Rückwärtsfahrt

USER_AVATAR
read
Sekunden können über Leben und Tod entscheiden.
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020 türkis >8500km

Re: schnelles Öffnen der Heckklappe nach Rückwärtsfahrt

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 814
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 584 Mal
  • Danke erhalten: 142 Mal
read
VWEV hat geschrieben: Die Diskussion gibt es bei den Verbrennern schon so lange, wie es Kameras hinter Emblemen gibt und die aktuelle Zeit scheint sich bewährt zu haben ;-) .
Wieso gibt es die Diskussion schon so lange, wenn die aktuelle Zeit sich bewährt hat? :?
Gruß, Jürgen ... e-Golf (300) & ID.3 1st Max
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag