Travel Assist

Re: Travel Assist

USER_AVATAR
  • i300
  • Beiträge: 1388
  • Registriert: Mi 11. Jun 2014, 22:49
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ich habe oft das Problem, dass er die von mir eingestellte Geschwindigkeit ändert, wenn er ein entsprechendes Schild sieht. Dies macht er mit der aktuellen SW nicht mehr bei jedem Schild. Das war bisher vor allem lästig...
Jetzt bei Temperaturen um 0 und z.T. Schnee finde ich es aber inzwischen schon eher gefährlich wenn er .z.B. in der AB-Abfahrt bzw. AB-Kreuz mit längerer Nebenspur kurz vor der Kurve plötzlich auf 130 beschleunigen will oder nach Auffahrt auf diese. Manchmal handelt es sich um ein Geschwindigkeitsänderung die garnicht für die gerade befahrene Spur gilt. Hier sollte doch auch die Witterung und vor Allem die von mir z.T. erst wenige Sekunden vorher eingestellte Geschwindigkeit berücksichtigt werden..
i3-Rex seit 04.2014 (i300), id.3-1st-Max seit 11.2020 (i301)
Anzeige

Re: Travel Assist

USER_AVATAR
read
Fährst Du auch bei Blitzeis mit Tempomat? Unter solchen Witterungsbedingungen solltest Du ausschließlich manuell fahren.
e-Up! verkauft. ID.3 seit dem 14.3.21

Re: Travel Assist

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1598
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 898 Mal
  • Danke erhalten: 923 Mal
read
Es heißt Assistenz- und nicht „nicht mehr mitdenken“-System ;-) . Aktuell sind die Systeme rein unterstützend und selbstverständlich gibt es Systemgrenzen und Randbedingungen unter denen sie nicht mehr gescheit funktionieren.
Dann muss ich entweder wach sein und eingreifen, oder sie wie @Holsteiner schreibt einfach deaktivieren.
Ich glaube das ist sogar der Trick im Umgang mit den Assis, für sich selbst zu erkennen, wo sie hilfreich sind und wo man es lieber lässt.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Travel Assist

USER_AVATAR
  • micimic
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Mo 14. Sep 2020, 08:53
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Moin zusammen,

kann man beim Travel Assist die automatische Übernahme der erkannten Geschwindigkeit ausschalten?

Wie sind eure Erfahrungen mit dieser Funktion?

Falls es dazu schon Diskussionen oder Berichte gab, bin ich für Hinweise dankbar :)

Re: Travel Assist

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1598
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 898 Mal
  • Danke erhalten: 923 Mal
read
Ja, die gibt es und das sogar in diesem Thread ;-) . Die Suche schon nicht gefunden, oder woran liegt es ;-) ?

Wenn Du Dich mal in das Menü der Fahrerassistenten verirren solltest, dann würdest Du dort auch verschiedene Funktionen finden, z.B. um die Prädiktion hinsichtlich Streckenverlauf und Verkehrszeichen auszuschalten.
Also ab ins Auto und einfach mal selber ausprobieren...
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Travel Assist

USER_AVATAR
  • micimic
  • Beiträge: 76
  • Registriert: Mo 14. Sep 2020, 08:53
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Vielen Dank. Diesen Thread hab ich ja schon mal mit der Suche gefunden und, halt dich fest, sogar gelesen. In die Untiefen anderer Themen aber bin ich noch nicht vorgedrungen. Bin hauptsächlich im Enyaq Forum unterwegs und hab schob öfter bemerkt dass Beiträge nicht immer komplett dem Thema entsprechen und somit doch ein wenig Chaos stiften kann. Daher meine Bitte, die du ja auch erhört hast :)
Nur leider ist es eben auch nicht möglich bei jedem neuen Einfall den hiesigen ID3 zur Probefahrt auszuführen. Da sind doch Erfahrungsberichte bzw. das Wissen der ID3-Fahrer oder derer, die es werden möchten, durchaus ein probates Mittel, um an Informationen zu kommen.

Re: Travel Assist

USER_AVATAR
  • C3E
  • Beiträge: 31
  • Registriert: So 3. Jan 2021, 08:18
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Der TA ist seit dem Update auf 0783 bei mir deutlich wankelmütiger bei der Spurhaltung geworden. Mit der 0564 hielt er schön die Spurmitte, jetzt ständiges Hin- und Her-Gependel. Sind jetzt keine Schlangenlinien, ist aber spürbar unruhiger - und zwar auf Landstraße und Autobahn. Ich hoffe, das gibt sich mit ME 2.1...
ID.3 Pro Max mit WP, SW 0783

Re: Travel Assist

zwiebus60
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Di 16. Jan 2018, 15:35
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
micimic hat geschrieben: Moin zusammen,

kann man beim Travel Assist die automatische Übernahme der erkannten Geschwindigkeit ausschalten?

Wie sind eure Erfahrungen mit dieser Funktion?

Falls es dazu schon Diskussionen oder Berichte gab, bin ich für Hinweise dankbar :)
Lt. Handbuch kann man die Übernahme einer Geschwindigkeit mit "Set" verhindern. (Auto steht beim Händler, Winterräder sind unterwegs, aber das Handbuch habe ich schon). Ich denke, dass man auch die Beschleunigung mit "Set" abbrechen kann, wenn die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist.

Re: Travel Assist

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 1598
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 898 Mal
  • Danke erhalten: 923 Mal
read
Man kann die Funktion ganz deaktivieren, oder man wählt eine andere Geschwindigkeit vor.
Es kommt vor der eigentlichen Regelung „xx km/h voraus“ als Meldung und ab dem Zeitpunkt kann man mit den +/- Tasten ein andere Geschwindigkeit einstellen, die dann auch direkt übernommen wird.
ID.3 Pro Performance Max mit WP, Fastlane, SW783, gebaut KW49/2020

Re: Travel Assist

Gambit
  • Beiträge: 248
  • Registriert: So 9. Aug 2020, 22:20
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Der TA ist seit dem Update auf 0783 bei mir deutlich wankelmütiger bei der Spurhaltung geworden. Mit der 0564 hielt er schön die Spurmitte, jetzt ständiges Hin- und Her-Gependel. Sind jetzt keine Schlangenlinien, ist aber spürbar unruhiger - und zwar auf Landstraße und Autobahn. Ich hoffe, das gibt sich mit ME 2.1...
Ist mir auch aufgefallen. Er pendelt in der Spur hin- und her und es wirkt teilweise sehr unrund. Speziell wenn auf einer Landstraße eine Abbiegespur nach links kommt. Dann versucht er so hektisch der Spur nach rechts zu folgen dass es fast einem Abbiegen nach rechts gleichkommt. Da fehlt das vorausschauende fahren und das man eine Spur auch mal leicht anschneiden darf. Halt eine weiche, menschliche Fahrweise.
ID.3 Max in Mondsteingrau.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag