Erste WeCharge Abrechnung: Ernüchterung macht sich breit

Re: Erste WeCharge Abrechnung: Ernüchterung macht sich breit

USER_AVATAR
read
The_Pope hat geschrieben:

...VW möchte eben, dass Alle in den "Wecharge Club" 17 € im Monat einzahlen ; dann gibt es die KwH für 29Cent. :mrgreen:
Diesen Preisvorteil hat man dann aber nur bei Ionity. Bei anderen CPO wie Allego, EnBW usw. reicht WeCharge hier ebenfalls den jeweiligen Roamingpreis des CPO an den Endkunden durch.
Anzeige

Re: Erste WeCharge Abrechnung: Ernüchterung macht sich breit

Karl-Heinz
  • Beiträge: 297
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 10:23
  • Hat sich bedankt: 165 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
@wolpertinger42 Ja, kein empfehlenswertes Produkt mit der WeCharge-Karte insbesondere im Ladenetz. Wenn meine 600€ verfrühstückt sind, dann werde ich natürlich wieder meine EnBW-ADAC-Karte einsetzen. Im Münchner-Ladenetz der Stadtwerke an einer AC-Ladesäule mit 0,49€/kWh + 1,23€ Startgebühr, das ist ja ein Treppenwitz.
ID.3 1St Plus bestellt 2.7.20, Übergabetermin 5.11.20, SW-Update 13.04.21 auf 0792, PrivatLeasing. BMW i3s 120Ah mittlerweile verkauft.
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag