Id.3 Verbrauch und Reichweite

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

Eru
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Di 29. Sep 2020, 17:36
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Vermutlich meinst du diese hier:
viewtopic.php?f=394&t=51278&start=80

mimikri hat grundsätzlich recht, dass ein an der Vorderachse angetriebenes Fahrzeug besser rekuperieren kann. Unterschiede zeigen sich bei der Rekuperation an einer Achse insbesondere im fahrdynamischen Grenzbereich. Bei hohen Querbeschleunigungen muss bei einem an der Hinterachse rekuperierenden Fahrzeug früher die Reibungsbremse an der Vorderachse hinzugenommen werden um instabile Fahrzeugzustände zu verhindern. In der Praxis kommt man jedoch nur selten in solche Situationen, weshalb sich der daraus resultierende Einsatz der Reibungsbremse nicht stark im Verbrauch bemerkbar machen sollte.
Der zweite Bereich, in dem die Rekuperation an der Vorderachse besser ist, ist die maximal erreichbare Verzögerung. In der Praxis ist das aber nur bei niedrigeren Geschwindigkeiten relevant, da bei höheren Geschwindigkeiten in der Regel die Batterie den limitierenden Faktor darstellt. Das ist auch schön zu sehen in den oben verlinkten Kennlinien. Bei niedrigeren Geschwindigkeiten verzögert der e-Golf etwas stärker, erreicht aber auch sehr viel früher die Grenze seiner maximalen Rekuperationsleistung. Welches der beiden Fahrzeuge in Summe mehr Energie zurückgewinnen kann hängt also vom persönlichen Fahrprofil ab, in den allermeisten Fällen dürfte der ID.3 aber vorne liegen.
ID.3 Life
Anzeige

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

ArtemN
  • Beiträge: 484
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Na, ich denke was rekuperation unterscheiden sich die Fahrzeuge nicht. Den Unterschied von ca. 5% mehr Verbrauch macht beim Id.3 das höhere Gewicht und die größeren Felgen aus.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

Justus65
  • Beiträge: 987
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Der ID.3 hat auch eine größere Stirnfläche und dann kommt noch die bessere Beschleunigung hinzu. Ich finde der ID.3 schlägt sich ganz gut.
Hinten stinkt es nicht mehr..
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max am 16.10.2020 abgeholt.

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

Flexerl
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Fr 10. Jul 2020, 18:23
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ich hab meinen am WE endlich abholen dürfen und bin heute damit grob 500 km nach Hause gefahren. Unter 24 kWh/100 km war einfach nix zu machen ;) Ich bin auf dem Weg zweimal mit 7% an eine Ionity-Säule gerollt, und um das zu schaffen teilweise im Windschatten von nem 40-Tonner mit 85 km/h dahingegurkt - das war wohl der Ausgleich für die etwas schnelleren (166 km/h und "schnell" widerspricht sich irgendwie) Passagen. Die Reichweite ist bei über 80% Ladung bei ca 200 km. Aktuelle Ansage bei 80% SoC in der App: 212 km. Trotz zwischenzeitlich flotterer Gangart komme es mir so vor: "Hier, das ist dein Elektroauto! Wenn du nur halb so schnell fährst wie es kann, dann schaffst du auch die Hälfte der offiziell angegebenen Reichweite". Ich bin tatsächlich enttäuscht.

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

stevie67
  • Beiträge: 790
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 441 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Also wenn unter 24 kWh nichts zu machen ist, ist was falsch - entweder bei dem Auto oder dir. Bei Tempo 120 km/h lag ich eher bei 21 kWh/100 km. Bin mittlerweile ca. 3500 km gefahren. Der größte Teil Autobahn, bin im Durchschnitt unter 20 kWh.
ID3 1st Max (792 / 2.1) und Touran 2010

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

ArtemN
  • Beiträge: 484
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
Naja wenn er viel 166 kmh gefahren ist, ist 24 kWh noch wenig) also ich bin auf meinen autobahnpassagen um die 18 kWh bei 120 kmh acc und zufrieden.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

stevie67
  • Beiträge: 790
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 441 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Klar. Aber die Aussage war ja, dass unter 24 kWh nichts zu machen war... Für mich ist es machbar, für dich auch...
ID3 1st Max (792 / 2.1) und Touran 2010

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

jhg
  • Beiträge: 647
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Es ist ja definitiv möglich den Wagen mit einem geringeren Verbrauch zu fahren.
Da muss man auch nicht über die Autobahn schleichen.
Mit 130 km/h im Tempomat liegt der Wagen knapp über 20 kWh.
Aber wer maximale Geschwindigkeit fährt, hat eben auch einen maximalen Verbrauch.
Ist beim Verbrenner auch so, nur dort kümmert sich keiner drum.
ID.3 1st Max

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

stevie67
  • Beiträge: 790
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 441 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
Genau mein Punkt. Da ist wohl jemand mit falschen Erwartungen herangegangen...
ID3 1st Max (792 / 2.1) und Touran 2010

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

Flexerl
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Fr 10. Jul 2020, 18:23
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Klar hätte ich langsamer fahren können, daher auch der Zwinkersmiley. Dass es mir den Verbrauch aber derart hochtreibt hätte ich wirklich nicht erwartet. Zwischen zwei der 4 Ladestops habe ich locker 28 kWh auf 100 km verbraucht und bin gerade so im Verkehr zwischen 130 und 160 mitgeschwommen. Vielleicht ist der ID für mich und meine Fahrweise einfach nichts. Vielleicht muss ich mich einfach krass umgewöhnen und die Langsamkeit entdecken. Wobei ich keine Lust habe auf ein Auto, mit dem ich nur leidliche 100 - 120 fahren kann, nur um nicht gefühlt alle 2 km für 30 Minuten laden zu müssen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag