Id.3 Verbrauch und Reichweite

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

gru20
read
20201031_135335.jpg
Gestern hatte ich eine Autobahnfahrt von Hilden nach Oberhausen. Auch der Verbrauch lässt sich sehen. Bin im D Modus gefahren und nicht schneller als 110 kmh in der Spitze. Mehr wäre eh nicht möglich gewesen, wegen der relativ hohen Verkehrsdichte auf der A3.
Anzeige

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

Bungee
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:08
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Gestern A1 Westautobahn/A8 Innkreisautobahn Wien <> Passau. 130km/h (133 im ACC eingestellt) wo möglich, Durchschnitt 98km/h. 16 Grad und Sonnenschein Hinweg, 10 Grad Rückweg. Trockene Fahrbahn. Lebhafter Wind. Fahrt zu dritt (2,5t eher...). 20 Grad Innenraumtemperatur eingestellt. Durchschnittsverbrauch 21,2 kWh/100km. Reichweite mit vollem Akku also ca 270km.

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

ArtemN
  • Beiträge: 484
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
gru20 hat geschrieben: 20201031_135335.jpg Gestern hatte ich eine Autobahnfahrt von Hilden nach Oberhausen. Auch der Verbrauch lässt sich sehen. Bin im D Modus gefahren und nicht schneller als 110 kmh in der Spitze. Mehr wäre eh nicht möglich gewesen, wegen der relativ hohen Verkehrsdichte auf der A3.
Ich kann es bestätigen. Id3 ist unter 120 kmh sehr sparsam.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 966
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 773 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
ArtemN hat geschrieben: Ich kann es bestätigen. Id3 ist unter 120 kmh sehr sparsam.
Sparsam ist aber relativ. Ein vergleichbarer e-Golf verbraucht (zumindest teilweise auch dank der besseren Rekuperation) deutlich weniger. Bis dato 77.000km mit dem e-Golf bei 12,7 kWh/100km und jetzt knapp 3000 mit dem ID.3 bei 15,5 kWh/100km.
Gruß, Jürgen ... e-Golf (300) & ID.3 1st Max
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

ArtemN
  • Beiträge: 484
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 244 Mal
  • Danke erhalten: 196 Mal
read
@mimikri das ist aber nicht meine Erfahrung. Mit dem egolf lag ich wenn überhaupt bei 0,5 kWh weniger. Bin gerade zur Arbeit durch die Innenstadt von Berlin gefahren auf nasser Fahrbahn lag ich bei 13,2 kWh. Mit dem egolf hätte ich evtl. Knapp unter 13 geschafft. Wennn überhaupt. Meine Erfahrung mit beiden Autos ist, dass die gleich sparsam fahren.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

Herbs
  • Beiträge: 593
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 203 Mal
read
mimikri hat geschrieben:
ArtemN hat geschrieben: Ich kann es bestätigen. Id3 ist unter 120 kmh sehr sparsam.
Sparsam ist aber relativ. Ein vergleichbarer e-Golf verbraucht (zumindest teilweise auch dank der besseren Rekuperation) deutlich weniger. Bis dato 77.000km mit dem e-Golf bei 12,7 kWh/100km und jetzt knapp 3000 mit dem ID.3 bei 15,5 kWh/100km.
Ist denn beim Bremsen auf den 3000km oft die mechanische Bremse dazu gekommen, so dass die schwächere Rekuperation einen so großen Unterschied macht? Der ID rekuperiert doch beimBremsen erst ans Maximum, bevor die mechanische Bremse greift, oder?
e-Golf 11/2019 - ??/2021
ID.3 Style 01/2021 - ??/2021
ID.4 1st Max 03/21

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

stevie67
  • Beiträge: 790
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 439 Mal
  • Danke erhalten: 478 Mal
read
mimikri hat geschrieben:
ArtemN hat geschrieben: Ich kann es bestätigen. Id3 ist unter 120 kmh sehr sparsam.
Sparsam ist aber relativ. Ein vergleichbarer e-Golf verbraucht (zumindest teilweise auch dank der besseren Rekuperation) deutlich weniger. Bis dato 77.000km mit dem e-Golf bei 12,7 kWh/100km und jetzt knapp 3000 mit dem ID.3 bei 15,5 kWh/100km.
Wie kommst du darauf, dass die Rekuperation beim ID 3 schlechter ist? Ich meine nicht OPD. Das ist ja nur wie das bedient wird. Beim Treten der Bremse oder per ACC
wird ja auch rekuperiert. Und ich denke, da ist der ID3 eher stärker.
ID3 1st Max (792 / 2.1) und Touran 2010

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 966
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 773 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
Herbs hat geschrieben: Ist denn beim Bremsen auf den 3000km oft die mechanische Bremse dazu gekommen, so dass die schwächere Rekuperation einen so großen Unterschied macht? Der ID rekuperiert doch beimBremsen erst ans Maximum, bevor die mechanische Bremse greift, oder?
Nein, die mechanische Bremse dürfte bei mir nicht sehr oft absichtlich (selber Fahrstil wie im e-Golf) dazu gekommen sein.
stevie67 hat geschrieben: eim Treten der Bremse oder per ACC
wird ja auch rekuperiert. Und ich denke, da ist der ID3 eher stärker.
Der ID.3 rekuperiert nicht so effektiv wie der e-Golf. Ich denke der Haupt-Unterschied ist der Heck-Antrieb: systembedingt wird an einem Auto hinten weniger gebremst als vorne. Sieht man auch anschaulich an den - im Vergleich zum e-Golf - riesigen Bremsscheiben vorne beim ID.3.
Wenn ich meine Test-Strecke fahre (500 Höhenmeter auf eine Entfernung von 8 km rauf und wieder runter) so habe ich mit dem e-Golf regelmässig und deutlich mehr "Rest-Kilometer" (bzw. kleineren Reichweitenverlust) in der Anzeige als im ID.3. Das passt auch zu meinen Verbrauchswerten: 12,7 <-> 15,5 kWh/100km.
Gruß, Jürgen ... e-Golf (300) & ID.3 1st Max
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 966
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 773 Mal
  • Danke erhalten: 204 Mal
read
ArtemN hat geschrieben: @mimikri das ist aber nicht meine Erfahrung. Mit dem egolf lag ich wenn überhaupt bei 0,5 kWh weniger. Bin gerade zur Arbeit durch die Innenstadt von Berlin gefahren auf nasser Fahrbahn lag ich bei 13,2 kWh. Mit dem egolf hätte ich evtl. Knapp unter 13 geschafft. Wennn überhaupt. Meine Erfahrung mit beiden Autos ist, dass die gleich sparsam fahren.
Da sieht man mal wie unterschiedlich die Fahrstile sind. Ich bin einige Jahre mit dem e-Golf wöchentlich dieselbe Strecke (Autobahn/Landstraße, 500 Höhenmeter, Entfernung 130km) gefahren und hatte bei der absolut ersten Fahrt 4 (!) Restkilometer und einige Zeit später 80 ... 100 am Zielort.
Gruß, Jürgen ... e-Golf (300) & ID.3 1st Max
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.

Re: Id.3 Verbrauch und Reichweite

Lemonhead
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Do 12. Sep 2019, 09:58
  • Hat sich bedankt: 463 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Hier im Forum wurden mal die Kennlinien gepostet, Fazit der ID3 rekupariert besser als der E-Golf. Finde leider den Beitrag nicht mehr
VW ID3 Tour
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag