Pannendienst für den ID3?

Pannendienst für den ID3?

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 2438
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Sowas halte ich aber kaum für normal?
Selber um die Panne kümmern und dann eventuell 2 Wochen warten bis das behoben wird?
https://www.youtube.com/watch?v=ujZhC6T1c9A
2 Stunden arbeiten und Euro 50.- ausgeben. Da könnte sich auch VW drum kümmern, oder wollte Chris das lieber so?

Scheint so als wisse VW nicht welches Fahrzeug welcher Fehler bekommt, sonst könnte VW nähmlich schon mal vorsorglich all die mit dem Hilfsbatteriefehler zurück rufen.......das wird lustig.
Aktuelle fahren ja viele ihre ID3 aus purer Freude jeden Tag, doch was kommt wenn die Maschine mal übers Wochenende ruhen darf?
Frohe Ostern!
warten auf den nächsten i3?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >47000km
REx Anteil: ~ 2210km

38m2 FlachK. > 205'000kWh
1.5kWp PV > 4'700kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km
Anzeige

Re: Pannendienst für den ID3?

gohz
  • Beiträge: 1034
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 253 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
Klar wollte er es so. So hat er ein schönes Video wie er das Problem behoben hat. Warum sollte er es nicht selbst machen? Klar hätte er auf den Pannenservice warten können, aber als technisch orientierter Youtuber ist es ihm so lieber. Und so wie ich VW kenne, wird man dem Youtuber ein Goodie geben.....

Ist doch genau das Abenteuer über das ein Youtuber gerne berichtet. Verleiht seinen Wünschen nach SW-Feature-Änderungen auch mehr Gewicht.

Ich habe bei meinem Auto (noch kein ID.3, sondern Toyota Hybrid) auch ein 12V-Notfallstarterakku im Handschuhfach, nachdem ich das Innenlicht angelassen hatte und meine 12V-Batterie auch leer war. Schadet nicht und beim nächsten Mal muss ich keinen Service rufen.

Es gibt halt bei der 1st Software ein Problem, dass bestimmte Steuergeräte in bestimmten Situationen nicht einschlafen und zu viel Strom verbrauchen. Er hatte das Auto mehrere Tage ungenutzt herumstehen lassen. Soll VW alle ID.3 1st zurückrufen? Potentiell sind es alle ID.3 1st (und evtl. Fastlane?), die das Problem haben können. Das Problem scheint aber nur unter gewissen Umständen aufzutreten. Wurde mehrfach berichtet und soll mit dem verfügbaren Update beim Händler behoben sein.

Wir reden hier über den ID.3 1st und keinen i3, den es seit 2013 gibt,

Re: Pannendienst für den ID3?

stevie67
  • Beiträge: 352
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 179 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Ich kann bestätigen, dass es nur manche Fahrzeuge betrifft. Unserer hat 10 Tage gestanden, kein Problem danach!

Re: Pannendienst für den ID3?

USER_AVATAR
  • Rasky
  • Beiträge: 1257
  • Registriert: So 2. Sep 2012, 08:52
  • Wohnort: 51688 Wipperfürth
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Soll das jetzig3 Softwareupdate schon helfen?


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Elektrisch unterwegs e-Up und bald ID3 und Smart Forfour EQ

Re: Pannendienst für den ID3?

stevie67
  • Beiträge: 352
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 179 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Die Feature Liste des Updates sagt nichts davon. Allerdings erwähnte Chris von Battery Life, dass ihm gesagt wurde, dass es hilft. Ich kann mir das auch gut vorstellen. Das Problem mit der Batterie ist wohl ein Busfehler, der mit einem bestimmten Steuergerät auftritt. Ich kann mir vorstellen, dass dieser Fehler für eine ganze Klasse von Problemen verantwortlich ist. Was viele sehen ist ja wohl, dass manche Funktionen sporadisch mal einfach ausfallen und dann nach einer längeren Pause (10 Minuten abgeschlossen) in der sich diverse Steuergeräte abschalten dann wieder funktionieren. Interessant ist, dass unser ID fast keine Fehler hat und wenn dann eigentlich welche, die praktisch immer da sind. Aber wir haben auch das Batterieproblem (scheinbar) nicht. Also könnte es sein, dass wir eben nicht das problematische Steuergerät haben. Das würde darauf hindeuten, dass es der gleiche Fehler sein könnte - reine Spekulation natürlich.

Re: Pannendienst für den ID3?

dedario
  • Beiträge: 904
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 554 Mal
read
Frage mich gerade: Gibt es eigentlich sowas wie eine Mobilitätsgarantie von VW oder muss ich da zwingend auf eigenen ADAC/Schutzbrief/... zurückgreifen und dort anrufen, wenn mir sowas passiert und nicht gerade Booster/Überbrückungskabel an Bord habe?

Re: Pannendienst für den ID3?

stevie67
  • Beiträge: 352
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 179 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Ja, die VWs kommen mit Mobilitätsgarantie. Wäre ja auch noch schöner...

Re: Pannendienst für den ID3?

gohz
  • Beiträge: 1034
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 253 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
https://www.volkswagen.de/de/besitzer-u ... hilfe.html
Zitat:
Kostenlos für Neuwagenbesitzer
Mit einem neuen Volkswagen stehen Sie automatisch unter dem Schutz der LongLife Mobilitätsgarantie. Sie ist eine Erweiterung der Neuwagen-Gewährleistung.

Service verlängert die Gültigkeit
Die LongLife Mobilitätsgarantie gilt automatisch bis zum ersten vorgeschriebenen Service und verlängert sich, wenn Sie diesen immer wieder bei einem autorisierten Volkswagen Partner durchführen lassen.

Re: Pannendienst für den ID3?

USER_AVATAR
  • JoeID
  • Beiträge: 79
  • Registriert: Mo 19. Okt 2020, 15:59
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Äh...hab mal ne Frage zu dem 12V-Notfallakku. Habe so ein Teil auch für einen Notfall mit dem Dieselmotor meines Bootes. Habe den Notfallakku aber noch nie gebraucht. Die Frage: ist in dem youtube-Film der Notfallakku die ganze Zeit angeschlossen gewesen? Habe dazu nichts mehr gehört in dem Film. Mag ja ne dumme Frage sein, bin aber technisch nicht so der Held. Beim Bootsdiesel würde man das Teil sofort abklemmen, wenn es angesprungen ist.
ID.3 Life + WP + Fahrrad-AHK, orderDate: 2020-10-05, deliveryDate:2020-12-15, orderStatus: IN_ PRODUKTION, checkpointNumber:24, detailStatus: START_BODYSHOP (Stand 28.11.20), ZV am 20.10.20 nachgereicht

Re: Pannendienst für den ID3?

gohz
  • Beiträge: 1034
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 253 Mal
  • Danke erhalten: 207 Mal
read
Bei einem Elektro oder Hybridauto reicht es normalerweise, wenn der Akku zum Booten des Systems dran ist bis das Relais zum Hochvoltakku offen ist, da er dann darüber die 12V-Batterie lädt. Also vergleichbar zum Verbrennerauto bis der Verbrenner läuft. Insofern wird BL den Akku nur kurz dran gehabt haben.

Er musste aber danach einige Zeit das Auto eingeschaltet haben, damit der 12V Akku ausreichend geladen ist.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile