ID.3 und VW.OS

Re: ID.3 und VW.OS

USER_AVATAR
read
Auto Motor und Sport vom 27.04.20 Im Gespräch u.a. mit Herbert Diess
Zitat:
„ Zumindest für den ID.3 ist die grundsätzliche Entwicklung des Betriebssystems abgeschlossen. Allerdings braucht man bei einem derartigen Großprojekt 50 Prozent der Zeit für die Entwicklungsarbeit und 50 Prozent für die Absicherung. Die Software für den ID.3 ist immer noch in der Absicherung. Die Produktion des kompakten Elektroautos, für das VW bereits 35.000 Bestellungen eingesammelt hat, hat am 4.11.2019 begonnen. Seitdem kommen die Autos quasi "dumm" vom Band, ohne viel Software. Die wird nach der Absicherung aufgespielt. Klingt eigentümlich, ist aber gängige Praxis, wie aus dem Konzern zu hören ist. Und so geplant.

Hier der Link:

https://www.auto-motor-und-sport.de/ne ... are-tesla/
ID.3 Pro Performance 1st, BMW i3 60Ah Rex, go-eCharger, Eigenstrom
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile