ID.3 von der eigenen PV-anlage laden

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 von der eigenen PV-anlage laden

UliZE40
  • Beiträge: 3490
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 658 Mal
read
Ja, natürlich. Gleich nachdem VW die zahllosen Softwaremängel seiner Fahrzeuge behoben hat, dem nutzlosen Connect Charger irgendeinen Sinn verliehen und dann auch noch gelernt hat wie man verlässliche Serverarchitektur betreibt.
Dann steht dies natürlich gleich als nächstes an, damit du in deinem Vehikel 300,0 Watt von deinem Balkonkraftwerk in Wärme umwandeln kannst.
Anzeige

Re: ID.3 von der eigenen PV-anlage laden

hu.ms
  • Beiträge: 1468
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
Bei den wandlungsverlusten DC -AC - DC und im winter noch vorklimatisieren von innenraum und akku sind doch leistungen unter einphasig 6A = 1,3 kwh unsinnig, da das laden bei weniger noch länger dauert und die sonne ja nur ein paar stunden scheint.
Ich habe im november insges.rd. 100 kwh zuhause geladen, davon waren 22 kwh aus dem netz, der rest vom dach.
Und das ohne überschussladungssteuerung - einfach von 9 bis 15 h einpahasig 16A.
Wenn die PV-leistung mal nicht ausreicht (wolke) wird einfach netzstrom dazugemischt.
22 kwh x 17 ct. mehrpreis macht 3,74 € pro monat. Jetzt im wintermonat - im sommer praktisch nichts.
Da lohnt sich der aufwand für eine exakte überschussladungssteuerung für mich nicht.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: ID.3 von der eigenen PV-anlage laden

id3family
  • Beiträge: 348
  • Registriert: Do 27. Aug 2020, 14:45
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Da spielen, aber verschiedene Faktoren mit rein: Wie groß ist die PV Anlage? Gibt es einen Speicher? Zu welchen Stunden und wie viele steht das Auto zu Hause? Passt das zu der Ausrichtung der Anlage?

Und dann kommt noch der Komfort Faktor hinzu: Sich keine Gedanken machen zu müssen, ob die Sonne scheint oder nicht, die Steuerung soll bis morgens mindestens x% voll sein.

Aber da ich jetzt von meiner 7,5 kwP Anlage nur 1,68 kWh in der letzten Woche eingespeist habe, da muss ich mir über PV Laden keine Gedanken machen.
ID.3 Pro Performance Life
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag