Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

drego
  • Beiträge: 261
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 07:02
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
gohz hat geschrieben: Hast Du das Problem an VW gemeldet und genau beschrieben? Gerade bei Standards gibt es immer viele Interpretationsmöglichkeiten. Das kenne ich in meinem Job mit Internet-Standards beispielsweise wie beim SMTP-Protokoll. Da gibt es viele verschiedene Interpretationen und jeder meint recht zu haben. Schlimm ist, wenn sich dann die Parteien nicht aufeinander zubewegen und beide Seiten meinen Recht zu haben......

Der Händler wird kaum in der Lage sein das ausreichend kompetent weiterzureichen.

Nur weil ein Blog das Problem in Youtube darstellt, bedeutet das noch nicht, dass das Problem bei den Entwicklern ankommt und dann auch vom Entwicklungschef priorisiert wird. Der Blogger hat auch nicht genau beschrieben an welcher Stelle im Standard was steht (Seite, Absatz, Zitat) und warum VW nachbessern muss. So kann ein Dritter kaum nachvollziehen, ob er den Standard richtig interpretiert hat. Das der genannte Standard IEC 61851-1 noch nicht einmal frei verfügbar ist, sondern nur gegen Kauf des Standard-Werkes macht es sicherlich nicht einfacher.......

VW hat derzeit eine Menge Probleme zu lösen, da wird dies vermutlich nur hochpriorisiert, wenn genügend Käufer sich beschweren. Dann schaut man sich vermutlich erst die Standards näher an und überlegt sich, ob der Blogger Recht hat oder nicht.....
An wem muss ich mich da wenden? Kannst mir gern mal eine PN schicken. Danke
PS: Das Problem wird massiv werden! Auch die Elli Wallbox mit Überschussladen wird da Probleme bekommen es sei denn, die reden proprietär über die WeConnect ID API. Dann wird das richtig Brühe ...
Reservierung Model ID3.st, Bestellung jedoch nicht durchgeführt
ID.3 Live am 23.07. in Gletscherweiß bestellt
Abholung ID.3 am 14.10. in GMD Vormittags
PV 9,6 kwh @home mit 2x WR und SHM2.0 von SMA
openWB für Überschussladen in Planung
Anzeige

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

gohz
  • Beiträge: 1075
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 261 Mal
  • Danke erhalten: 220 Mal
read
Ich würde eine Mail an kundenbetreuung@volkswagen.de schreiben. Am besten so technisch fundiert (also Referenz auf IEC-Standard, Zitat, etc.), dass die keine andere Möglichkeit haben als das an die Entwickler zu schicken, weil der Kundenservice nur Bahnhof versteht.....
Aber evtl. hilf Dir ja der Blogger aus dem Youtube-Video mit fundierten Sätzen. Der wird ja auch ein Interesse haben, dass da etwas passiert.

Mit wäre persönlich egal, ob die Lösung die Nutzung der WeConnect API erfordert. Hauptsache es funktioniert. Ein Streit auf Basis von Standards kann ewig dauern. Wir haben in unserer Firma einige offene Baustellen, bei der sich die Entwickler der Systeme weigern, weil diese die Internet-Standards halt anders interpretieren. Druckmittel hat man da keine. Die Standards sind ja auch nicht besonders verständlich geschrieben. Vermute, dass das bei IEC-Standards nicht anders ist mit der Schwierigkeit, dass man diese Standards als Normaluser nicht so einfach bekommt.....

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Oberräuber
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Mi 22. Jul 2020, 10:41
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Hat jemand eine Idee, welche Schritte man probieren kann, wenn die Fensterheber nicht reagieren? Infotainment neu starten (mit 15 Sekunden lang den An/Aus Knopf gedrückt halten) hat nicht geholfen. Aussteigen, abschließen, aufschließen, einsteigen, wieder versuchen auch nicht. Hatte das am WE schonmal. Gestern ging es noch. Heute morgen nicht mehr. Heute abend, nachdem das Auto 8h auf dem Parkplatz stand, auch noch nicht.
ID.3 1st bestellt am 8.7.20 (1st Mover Club)
FIN am 12.8.20 erhalten (MP001*** mittlerer Bereich)
Auslieferung für 1.10.20 angekündigt, dann 5.10.20, dann 5.11.20; Übergabe am 9.10.20

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

NicoAtAspen
  • Beiträge: 168
  • Registriert: Sa 8. Aug 2020, 21:38
  • Hat sich bedankt: 182 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Warst du auch mit dem Schlüssel weit genug weg?
Juni ID.3 First Line 1
Auf ID.3 Max mondsteingrau gewechselt
Welcome Box angekündigt->14/09/ da.
Laut FIN unter den ersten 4000... Er wurde gefunden.
Brief am 19/10/2020 angekommen. Auto am 20.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Oberräuber
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Mi 22. Jul 2020, 10:41
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Du meinst zwischen morgens auf dem Parkplatz abstellen und abends wieder kommen? Ja, ca. 1 km. Eben gerade oder vorhin, nein, da Stand ich daneben.

Edit:
In der Garage versucht:
- Gem. Handbuch die Anleitung unter "Fenster bedienen" befolgt, falls die 12V Batterie zickt (Türen schließen, Fenster schließen bedienen und für einige Sekunden halten, los lassen, wieder ziehen) hat nicht geholfen
- Schlüssel auf die zugehörige Ablage in der Mittelkonsole für 10 Minuten liegen gehabt. Kein Erfolg.
- Div. Einstellungen im Menü rund um die Fenster aktiviert und deaktiviert. Kein Erfolg.


Erkennen tut mich der ID3 korrekt, wenn ich auf dem Fahrersitz Platz nehme. Interessanterweise konnte ich inzwischen oder wegen fehlender Person auf dem Beifahrersitz das Beifahrerfenster über den rechten Knopf auch nicht bedienen.

Auffällig ist, dass die Anzeige für das Sperren der hinteren Fenster für die Personen auf den Rücksitzen immer auf "gesperrt" steht und sich auch nicht ändern lässt. Obwohl der ID3 die Betätigung mit einem Ton (?) quittiert.
Zuletzt geändert von Oberräuber am Mi 14. Okt 2020, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.
ID.3 1st bestellt am 8.7.20 (1st Mover Club)
FIN am 12.8.20 erhalten (MP001*** mittlerer Bereich)
Auslieferung für 1.10.20 angekündigt, dann 5.10.20, dann 5.11.20; Übergabe am 9.10.20

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

drego
  • Beiträge: 261
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 07:02
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Teut hat geschrieben: Drego kannst du Bilder vom Innenraum machen? Da der Life ja Standard schwarz hat würde mich das Interessieren samt Sitzen.
Ja, na klar! Siehe hier:
Dateianhänge
735C39F3-004B-495A-B521-B8314FBC0C5C.jpeg
80301B26-2D65-40B4-B880-03E71997A3AE.jpeg
958D7F1C-36F4-40D2-8098-BC47D3B385AA.jpeg
066F3798-A526-4A50-8156-A51EA254F2CB.jpeg
F6108465-65BF-4846-BE40-06BD6EAB0CE6.jpeg
E7B17F0A-6EF6-4C44-B7E3-E291007024CD.jpeg
Zuletzt geändert von drego am Mi 14. Okt 2020, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Reservierung Model ID3.st, Bestellung jedoch nicht durchgeführt
ID.3 Live am 23.07. in Gletscherweiß bestellt
Abholung ID.3 am 14.10. in GMD Vormittags
PV 9,6 kwh @home mit 2x WR und SHM2.0 von SMA
openWB für Überschussladen in Planung

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Garalor
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 00:38
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
gohz hat geschrieben: Hast Du das Problem an VW gemeldet und genau beschrieben? Gerade bei Standards gibt es immer viele Interpretationsmöglichkeiten. Das kenne ich in meinem Job mit Internet-Standards beispielsweise wie beim SMTP-Protokoll. Da gibt es viele verschiedene Interpretationen und jeder meint recht zu haben. Schlimm ist, wenn sich dann die Parteien nicht aufeinander zubewegen und beide Seiten meinen Recht zu haben......

Der Händler wird kaum in der Lage sein das ausreichend kompetent weiterzureichen.

Nur weil ein Blog das Problem in Youtube darstellt, bedeutet das noch nicht, dass das Problem bei den Entwicklern ankommt und dann auch vom Entwicklungschef priorisiert wird. Der Blogger hat auch nicht genau beschrieben an welcher Stelle im Standard was steht (Seite, Absatz, Zitat) und warum VW nachbessern muss. So kann ein Dritter kaum nachvollziehen, ob er den Standard richtig interpretiert hat. Das der genannte Standard IEC 61851-1 noch nicht einmal frei verfügbar ist, sondern nur gegen Kauf des Standard-Werkes macht es sicherlich nicht einfacher.......

VW hat derzeit eine Menge Probleme zu lösen, da wird dies vermutlich nur hochpriorisiert, wenn genügend Käufer sich beschweren. Dann schaut man sich vermutlich erst die Standards näher an und überlegt sich, ob der Blogger Recht hat oder nicht.....
wenn ich das im Forum bei openWB richtig verstanden habe, ist das Problem bekannt und Sie haben dies auch an VW weitergeleitet.
ich würde gerade bei den Jungs von openWB davon ausgehen das die entsprechend wissen wie und wen Sie kontaktieren müssen.

Sie denken aber auch, das Sie einen Workaround ready haben werden, bevor FW ein update schiebt und das behebt :D
- Id.3 Tech - Mondsteingrau + Wärmepumpe bestellt. Abholung WOB 29.10. - 15uhr
- PV: 14,7 kWp
- Kein Speicher (Ohne Staatlichen Zuschuss lohnt das nicht. Last das weg!)
- openWB series2 standard+

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

gohz
  • Beiträge: 1075
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 261 Mal
  • Danke erhalten: 220 Mal
read
Prioritäten setzt man halt auf Basis von Kriterien wie der Anzahl der betroffenen Kunden. Wenn sich wenige melden, werden Probleme auch nicht so schnell hochpriorisiert. Wenn beim morgentlichen Jour-Fix in der Marketingabteilung gesagt wird, dass sich wieder 10 Kunden wegen des Ladeproblems gemeldet haben, wird das eher hochpriorisiert als wenn sich keine gemeldet haben. Insofern ist jede Mail wichtig.

Wenn openWB einen Workaround entwickelt ist das für die Nutzer dieses Produktes toll. Bedeutet dann aber evtl., dass VW das Problem runterpriorisiert, da das Problem ja bereits teilweise behoben wurde......

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
read
Naja, das Problem würde ja dann nur bei OpenWB Nutzern nicht mehr auftauchen. Wenn die Elli-Boxen und auch andere Boxen kein Überschuss laden können, Sollte das doch schon mehrere Leute auf den Plan rufen. ich habe eine OpenWB und bekomme den ID3 Ende November. Bis dahin bin ich gespannt wie sich das entwickelt. Ein Punkt im YT Beitrag war auch interessant.
Es gibt verbilligte Tarife für Autostrom. Bedingung ist aber, dass der Netzbetreiber die Wallbox abschalten kann, falls das Netz zu stark belastet ist.

Wenn man das hat und man geht davon aus, dass das Auto morgens geladen ist, könnte es richtig dumm laufen. Die Box wird evtl. in der Nacht vom Netzbetreiber für 10 Min deaktiviert und schon lädt die Karre nicht mehr weiter. Dann ist das Auto am nächsten Morgen leer!
ID3 Business ohne WP, Mangangrau, AHK, East Derry WR, Andoya SR, SW-Version:0564
openWB series2 standard+ / 9,9kWp PV Ost/West

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Venno
  • Beiträge: 18
  • Registriert: Sa 22. Aug 2020, 11:22
  • Hat sich bedankt: 56 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Auch unsere Wallbox hängt an einem vom Netzbetreiber unterbrechbaren Anschluss. Da muss man sich darauf verlassen können, dass der ID.3 nach einer Unterbrechung mit dem Laden fortsetzt.

(Wallbox schon installiert, Auto soll Mitte Dezember kommen)
Zuletzt geändert von Venno am Do 15. Okt 2020, 09:28, insgesamt 1-mal geändert.
ID.3 Pro S "Tour" stonewashed blue mit WP und GJR
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag