Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Teut
read
Die rekuperation sollte der ID per Software steuern können. Daher hoffen wir auf Updates sobald die Over the Air gehen wenn genug Kunden feedback geben.
ID3 Life mit WP in Weiß bestellt, Auslieferung kw40, als Zweitwagen. Derzeit Mazda CX5 awd mit 2.5l Benziner
Anzeige

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

stevie67
  • Beiträge: 578
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 352 Mal
  • Danke erhalten: 341 Mal
read
Ja, das Problem hatte ich auch schon mal. Ging dann über Nacht wieder. Wird sicherlich im Update gefixt.
ID3 1st Max (570) und Touran 2010

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

markus63
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Mi 17. Jun 2015, 19:19
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Lumpf67 hat geschrieben: Mahlzeit...
Ich habe seit gestern Abend das Problem, dass mit den FahrMode nicht mehr umstellen kann.
Der Knopf unten (einer von 5) reagiert mit einem Bestätigungston. Es passiert aber nichts.
Der Wagen fährt sonst ganz normal(geschätzt im Sport Mode).
Infotainment habe ich 2 mal neu gestartet und über Nacht hat sich auch nichts geändert.
Hat da zufällig jemand eine Lösung? Ich kann mich nicht erinnern hier vergleichbares gelesen zu haben.

Sonst ist die Kiste Klasse.

Lumpf
Ich hatte ein sehr ähnliches Problem, während der Fahrzeugübergabe war das Klima Menu nicht erreichbarbar. Der Verkäufer war ziemlich verzweifelt rücksetzen auf Werkseinstellungen hat auch da nichts gebracht, aber nach ca. 30 Minuten war das Menu plötzlich wieder da.
Gestern war die Head-Up Anzeige plötzlich verschwunden, Heute ist sie wieder da, offenbar verfügt der ID. 3 über "Selbstheilungskräfte" was beim Zustand seiner SW auch dringend notwendig ist ;-)
Id. 3 1st Max

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Justus65
  • Beiträge: 976
  • Registriert: Di 6. Sep 2016, 12:42
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 139 Mal
read
Ein Laptop auf Rädern verhält sich eben wie ein Laptop, mal geht's, mal nicht. Dann halt ausschalten und wieder einschalten, mit Glück ist dann alles wieder im Lot.
Hinten stinkt es nicht mehr..
Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben. (Albert Einstein)
ID.3 1st Max am 16.10.2020 abgeholt.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

murghchanay
  • Beiträge: 644
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 212 Mal
read
Ein Auto ist kein Laptop und sollte auch nicht als solcher gesehen werden.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Helfried
read
Mit der Einstellung würden die Auto-Konzerne aber bankrott gehen.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
read
DADA hat geschrieben: Der (Achtung!) i3 hat so etwas "B" gar nicht. Es gibt nur eine Fahrstufe nach vorn ("D") ...
Dann laesst es sich ja leicht ueber den ID.3 meckern. One-Pedal-Feeling ist ein No-Go fuer mich - und einige andere. Ich will effizient fahren und auch mal den Fuss vom Gas nehmen koennen, ohne z.B. den Tempomat aktiveren zu muessen und ohne dass alle nach vorn in die Gurte knallen.
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
  • ELO
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Fr 10. Jul 2020, 15:38
  • Hat sich bedankt: 301 Mal
  • Danke erhalten: 126 Mal
read
Für mich als E-Neuling stellt sich die Frage welcher Modus der sparsamere ist, bei gleicher Fahrweise. Eventuell hat ja ein erfahrener E-Fahrer mehr Infos hierzu.

Bei meiner Probefahrt letzte Woche habe ich beide Modis getestet und mich eigentlich mit dem D Modus wohler gefühlt.
Seit dem 20.10.20 Besitzer eines Id.3 Business (SW 0783)
PV 6,9 kwp
ID.Charger Connect

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
read
Segeln ist effizienter, in Verbindung mit Rekuperation zum reduzieren der Geschwindigkeit ist es ideal. Es ist aber effizienter an eine Kreuzung heran zu segeln und nur kurz zu bremsen als bis kurz vor der Kreuzung Strom zu geben und dann stärker zu rekuperieren (bremsen). Reichweitenrekorde werden mit segeln erreicht.
i3 BEV 60Ah, 9/2015, 110tkm, Leasingrückgabe 10.9.20 20
ID3 1st Line3 Max seit 11.9.2020 türkis >10.000km

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

platti
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Mo 28. Jan 2019, 15:45
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben:
DADA hat geschrieben: Der (Achtung!) i3 hat so etwas "B" gar nicht. Es gibt nur eine Fahrstufe nach vorn ("D") ...
Dann laesst es sich ja leicht ueber den ID.3 meckern. One-Pedal-Feeling ist ein No-Go fuer mich - und einige andere. Ich will effizient fahren und auch mal den Fuss vom Gas nehmen koennen, ohne z.B. den Tempomat aktiveren zu muessen und ohne dass alle nach vorn in die Gurte knallen.
Mir geht dieses One-Pedal und auch ACC gequatsche auch auf den Keks. Ich fahre ja noch einen Hybrid, da rekuperiert er auch, wenn auch nicht merklich.
Da gehe ich aufs Bremspedal und bremse mit Gefühl so das ich kaum die mechanische Bremse benutze.
ACC lasse ich mir auf der Autobahn eingehen.
Ansonsten fahre ich wie die letzten 35 Jahre auch, mit vorausschauenden fahren und konzentriert.
Lexus ct200h Dynamic Monacoblau verkauft am 16.10.20
ID 3 Life Weiß bestellt am 03.09.20
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag