Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

stevie67
  • Beiträge: 332
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 173 Mal
  • Danke erhalten: 146 Mal
read
GenXRoad hat geschrieben: Einzigst negative was ich jetzt 2x hatte und wohl immer haben werde? Nach dem „aufwachen“ des ID.3 hängt das Infotainment so dermaßen, da geht bestimmt bald 1min nix klickst buttons iwann wenns geht switcht der dann wie wild durch die menüs
Ich gehe davon aus, dass das mit dem großen Uodate beseitigt wird!
Anzeige

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 173 Mal
read
@stevie67, hoffen wir es mal :)
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

gru20
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Sa 12. Sep 2020, 10:19
  • Hat sich bedankt: 118 Mal
  • Danke erhalten: 78 Mal
read
Fazit nach einer Woche und knapp 600 km. Vieles ist absolut gut. Fahrgefühl, Beschleunigung, Lautstärke, ja sogar die Bedienung von Display und Lenkrad.
Aber auch viele kleine Macken. Fahrdaten z. B. "ab Start" löschen sich ganz von allein während einer Rotphase an der Ampel, heute gleich 2x. Lüftungsdüsen manuell auf Fußraum schalten nicht möglich. Begrüßungslicht morgens in der Garage, nix. Lenkrad steht leicht nach rechts ( Termin Montag). Ich habe heute mal bei Ionity am Schnelllader geladen. Batteriestand 49%. Gestartet ist er mit mäßigen 47 kw, ab 65% ging er runter auf 38 kw 🤔. Ich werde beim nächsten Mal auf 10% Batteriestand leer fahren, um zu sehen wieviel er dann zieht. We connect id app noch immer ohne Funktionen, zumindest das Laden funktioniert. Also vieles klasse, einiges noch im Argen.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Nozuka
  • Beiträge: 1483
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 113 Mal
  • Danke erhalten: 342 Mal
read
GenXRoad hat geschrieben: Ich bin begeistert vom fahren, bei AutoHold ruckelt er aber sehr stark an habt ihr das auch gehabt?
Beim Golf konnte man mit VCDS programmieren, das AutoHold leichter löst. Danach war es für mich perfekt.

Weiss nicht ob sowas beim ID.3 noch geht.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
read
..und das?
(die fotos habe ich gemacht bei einem event in nov -19)
Dateianhänge
20191216_163727.jpg
20191216_163736.jpg
20191216_163744.jpg
20191216_163757.jpg
Watch my youtube channel! https://www.youtube.com/channel/UCXdoIJ ... kOWqeZjKw/

Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".[/i]

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
  • Cipher
  • Beiträge: 62
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 11:27
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
tja, typische Waschanlagen Swirls ... Handwäsche only <3
** VW ID.3 1st MAX / Markena-Türkis - 1st Mover Club **
** Übergabe 07.10.2020 **

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
  • ZE-20E
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Mi 25. Jan 2017, 18:04
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Die Knöpfe in der Fahrertür haben bei mir keine Funktion (mehr). Ergo keine Fenster gehen auf. Auch der Spiegel senkt nicht mehr ab. Ich habe bei der Übergabe vorhin daran noch rumgespielt, die Türen verriegelt und die Spiegel eingestellt. Vllt. ist es ja über Nacht wieder weg. Definitiv gehe ich damit zum AH.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
read
Habe heute meinen ID3 Plus übernommen. Eigentlich habe ich noch keine der häufig aufkommenden Fehler entdeckt.
Klar hängt mal das Infotainment. Ist für mich aber kein Showstopper.

Folgende Dinge sind mir aber aufgefallen:

ACC bremst zu früh wenn Schilder erkannt wurden und löst die Bremse zu spät, wenn man aus dem Tempolimit rauskommt.
War soweit bekannt. Gefährlich finde ich, dass der Wagen auch enge Kurven sportlich mit 100 nehmen möchte. Ebenso ist er in der engen Innenstadt, wo ich wegen Gegenverkehr vielleicht 30 gefahren wäre Sportlich auf die 50 KM/h gegangen. Ich denke ACC ist dann eher was für die Autobahn.
Außerdem gibt der wagen nach dem Ende einer Tempobegrenzung ziemlich strom. Nicht gut für den Verbrauch.

IQ Light. Heute etwas nebelig gewesen. Ich denke damit habe ich den Grund genannt. Ist in dieser Situation nicht zuverlässig.
Bin mehrmals mit Lichthupe abgestraft worden. Hatte aber vorher auch schon gut funktioniert.

Bluetoothverbindung zum iPhone klappte erst überraschend gut. Hat super Klang und die Mediatheken funktionieren auch super.
Allerdings ist dann irgendwas die Kopplung gekappt worden. Muss ich mir in Ruhe anschauen.

Scheibenwischer. Funktioniert wie beschrieben ganz normal. Wenn der aber inaktiv ist, sieht und hört man den Scheibenwischer kurz zucken.
Als wenn der Motor läuft, aber der Scheibenwischer nicht mitgenommen wird. Außerdem schlägt der rechte Scheibenwischer rechts oben laut und unschön an die Scheibendichtung. Sind diese Fehler nur bei mir ?

Insgesamt erschien mir der Verbrauch ein. wenig hoch. Allerdings haben wir zur Zeit auch nur 12 Grad und es hatte geregnet. War mit zu rechnen.
Ich werde morgen mal ein wenig Autobahn fahren und mal einen Sweetspot für mich suchen.

30 % Bei Ionity geladen und die Wallbox funktioniert auch mit 3 Phasen. Hier gibt es also auch keinen Ärger.
Worüber ich noch nachdenken muß, ist die Garageneinfahrt zu verbreitern.

Alles in Allem bin ich sehr zufrieden. Fast ist der Ärger verraucht.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Bungee
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:08
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
IQ Light ist der LED Streifen vorne im Cockpit. Was du meinst ist die Fernlichautomatik. Und ja, bei Nebel funktioniert die nicht, steht auch im Handbuch. Scheibenwischer Anschlag würd ich reklamieren. ACC bremst glaub nur im ECO Modus vor Kurven. Hat bei mir super funktioniert im Serpentinen Test.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

VSC
  • Beiträge: 70
  • Registriert: Do 22. Nov 2018, 18:19
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
gru20 hat geschrieben: ... Batteriestand 49%. Gestartet ist er mit mäßigen 47 kw, ab 65% ging er runter auf 38 kw 🤔. Ich werde beim nächsten Mal auf 10% Batteriestand leer fahren, um zu sehen wieviel er dann zieht. We connect id app noch immer ohne Funktionen, zumindest das Laden funktioniert. Also vieles klasse, einiges noch im Argen.
Bei 30 % SoC wollte das Vorführfahrzeug bei mir am HPC (150 kW) nur mit 51 kW laden. Hatte meinen Händler informiert - der hat sich nach einer Woche noch nicht gemeldet... :roll:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag