Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

West-Ost
read
John-Boy66 hat geschrieben: Ich konnte den ID.3 1st Max am Samstag, 19.09.20 Probe fahren. Was soll ich sagen, der ID.3 macht wirklich eine Menge Spaß beim Fahren. Positiv fallen vor allem der großzügige Innenraum und die wirklich leise "Fahrkulisse" egal bei welchem Tempo auf. Die Steuerung ist direkt und das Strompedal registriert schon kleinste Änderungen. Etwas vorsichtig muss man im Modus "Sport" anfahren, um den Beifahrer nicht zu sehr zu erschrecken :D.

Das Interieur fand ich jetzt nicht schlecht (Ich komme vom Golf Plus und da sieht der Innenraum ähnlich aus). Die Anordnung der Bedienelemente finde ich sehr gelungen. Man hat jederzeit einen guten Blick auf das kleinere Display am Lenkrad und das zeigt auch die wesentlichen Daten an. Aber auch das große Display auf dem Armaturenbrett ist durch seine dem Fahrer zugewandte Ausrichtung richtig gut abzulesen. Ich habe mich mit den Grundfunktionen sehr schnell zurecht gefunden. Das HUD fand ich ok, aber da ich tagsüber gefahren bin und eher Landstraße und innerorts, fand ich das eher überflüssig. Mit einer polarisierten Sonnenbrille sind die Anzeigen des HUD nur schwer zu erkennen.

Der Rundumblick ist schon ziemlich gut, nur hintenraus ist es etwas eingeschränkt, wegen der abfallenden Dachkante. Außerdem vermittelt das Panoramaglasdach eine gewisse Luftigkeit. Hinsichtlich der Rückspiegel fiel mir auf, dass diese im Neigungswinkel in der Höhe recht eingeschränkt sind. Ich hätte diese gern noch weiter nach oben in mein Blickfeld gerichtet. Gut ich bin 2 m lang, aber ich konnte noch gut durch die Frontscheibe schauen und hatte auch noch Luft nach oben. Aber vielleicht war das auch ein Bug des Vorführwagens.

Die Sitze fand ich sehr gut, vor allem die Sitzauflagenverlängerung des Max. Hingegen finde ich die Massagefunktion entbehrlich (meine Meinung). Vielleicht bei einer längeren Autobahnfahrt interessant. Da man nach zwei Stunden aber sicher immer mal eine Ladepause einschieben wird und dann aus dem Fahrzeug aussteigt, nicht wirklich nötig.

Das ACC habe ich auch getestet und fand es ziemlich gut. Vor allem die Geschwindigkeitsanpassung nach Verkehrszeichen und die "vorausschauende" Fahrweise mit Verlangsamung vor Ortschaften und Abbremsen vor Kreisverkehren super. Manchmal war mir das Tempo vor Fußgänger-Inseln etwas zu hoch, so dass ich selbst abbremsen musste. Das Rückmeldung vom Bremspedal ist etwas gewöhnungsbedürftig. Man muss schon ziemlich hart drauftreten, wenn man wirklich mal stark das Tempo reduzieren wollte.

Etwas negativ ist mir aufgefallen, dass während der gesamten Fahrt von 2 Stunden kein Mobilfunknetz im Display (Weltkugelsymbol) erkannt wurde, obwohl Mobilfunkempfang (lt. Smartphone) vorhanden war. Vielleicht lag's an der Einstellung des Systems. Dem konnte ich aber aufgrund der Kürze der Fahrt leider nicht wirklich nachgehen. Auch das ID.Light im Innenraum unterhalb der Frontscheibe war abgeschaltet. Keine Reaktion des ID.Light's während der gesamten Fahrt. Leider konnte ich meinen Händler nach der Rückgabe nicht befragen, da dieser noch einen Kunden bedient hat.

Apropos Händler. Leider wusste meiner nicht, das es sich bei dem Vorführwagen um ein Modell 1st Max handelte. Er sprach immer vom Plus. Nun ja, es wird noch etwas Zeit brauchen, bis auch der letzte Händler sich für die E-Mobilität interessiert und besser informiert ist.

Alles in allem ein schöner Test für mich, der mir meine Kaufentscheidung für den Fastlane-Max bestätigt hat.
...das "Weltkugelsymbol" im Display stellt nur dar, ob das System online war (was bei einer PF eher nicht der Fall sein dürfte), hat nichts mit dem Mobilfunkempfang zu tun.
Anzeige

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Trifit
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Mo 18. Sep 2017, 20:02
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Bin heute nochmal probegefahren.

1. Fahrwerk:
Wer hat einen Max? Ich konnte beim DCC Fahrwerk keine Unterschiede zwischen Komfort und Sport feststellen. Hat der Max 1st ein vollständiges DCC Fahrwerk wie die späteren Fast Lane Max? Auf der Autobahn hatte ich mir etwas mehr Ruhe bei welliger Fahrbahn in ´Komfort´ erwartet, zumal bei 2,77 m Radstand.

2. Sitze
Wie empfindet ihr den Stoff der Sitzfläche? Mir kam er nicht sonderlich atmungsaktiv vor, draußen waren 25 Grad, Auto stand im Schatten, fand ich etwas schwitzig. Schade, dass man bei der Innenausstattung kaum eine Wahl hat. Wahrscheinlich werde ich die belüfteten Sitze des Ioniq vermissen, finde ich wichtiger als Massagefunktion.
Ioniq 28 kWh
Citroën e-C 4, bestellt am 15.12.2020
Citroen XM 3.0 V6
Mazda RX 7 GSL-SE
Honda Insight ZE 1 CVT

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Gulfoss
  • Beiträge: 716
  • Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:48
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 173 Mal
read
Ich habe mir heute nochmals die Karosserie beim ID3 angesehen, von der Blechstärke konnte ich jetzt an der Motorhaube nichts auffälliges feststellen.
WärmepumpenID.3

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

SimonF
  • Beiträge: 66
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 16:44
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ich glaube nicht das der 1st Max DCC hat. findet sich nichts auf der Webseite. Erst der Fastlane max hat das adaptive Fahrwerk

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 2440
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
irgenwie komme ich mir schon verschaukelt vor, wenn eine First Edition Max. nicht alles an Board hat......und es sollten gar extras an Board sein, die später nicht zu haben sind!
warten auf den nächsten i3?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >47000km
REx Anteil: ~ 2210km

38m2 FlachK. > 205'000kWh
1.5kWp PV > 4'700kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
read
NicoAtAspen hat geschrieben: Der FB Teilnehmer hatte wohl wegen diesem Problem (Schlüssel reagiert nicht) mit der Hotline telefoniert und das war die Lösung.
Hatte das gleiche Problem.
Cupholder Tipp hier im Forum war die Lösung.
Ist auch ein Schlüssel Symbol drinn.
Steht so leider nicht im Handbuch.
Dateianhänge
IMG_20200921_174417.jpg

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

uso
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Mi 15. Jul 2020, 21:15
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
^tom^ hat geschrieben: irgenwie komme ich mir schon verschaukelt vor, wenn eine First Edition Max. nicht alles an Board hat......und es sollten gar extras an Board sein, die später nicht zu haben sind!
Hab mich auch kurz geärgert, dass der 1st Max kein DCC hat und der Fast Lane hat es. Deswegen habe ich aber nicht umbestellt. Bei allem Ärger muss man allerdings fair sein. VW hatte es zuvor nicht versprochen.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
  • JackD
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Mo 9. Sep 2019, 19:00
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Ich bin heute einen 1st Max Probegefahren. Der Umstieg von Golf V TSI 140 PS auf den ID.3 war schon ungewohnt. Bin heute auch zum 1. Mal Elektroauto gefahren.

Der Anzug ist super. Gar kein Vergleich zum TSI. Lenkung ist so präzise, wie ich es gewohnt bin. Bin hauptsächlich über die Landstraße gebrettert. Auch mal 165kmh auf der Autobahn. Der geht richtig gut ab. Da merkte man die 1,8 Tonnen gar nicht. Die ganze Familie war mit im Auto und auch die Kleinen hatten auch ihren Spaß. Meine Tochter findet es schade, dass meiner kein Panoramadach hat. Auf den Verbrauch hab ich jetzt gar nicht geachtet. Ich bin sowieso nur geheißt wo es ging. Die 1,5h gehen ja schon schnell rum.

Von der Sitzposition fühlt es sich gar nicht so viel höher an. Im Touran sitzt man noch deutlich höher. Die Reifen sind ja echt groß. Kindersitze gehen hinten super rein. Die Abdeckung für ISO Fix find ich Klasse. Von der Innenraumanmutung kann man ihn eigentlich direkt mit dem Golf V vergleichen. Die sind hier absolut ebenbürtig. Unser Touran von 2013 hat noch ein paar mehr Chromleisten, aber von der Haptik ist das identisch. Der T-Roc, den wir gerade als Ersatzfahrzeug haben, ist da deutlich billiger von der Haptik. Der ID.3 ist schon besser.

Navigation mit Sprachbedienung wollte nicht so recht, weil er manchmal keine Onlineverbindung hatte. Den 256 GB USB Stick (FAT Formatierung) hat der ID.3 direkt gefressen und die Musik abgespielt. Der Sound ist aber genauso wie in unseren anderen VWs. MP4 Videos wollten leider nicht. Da kam nur der Sound. Meine Wallbox ging auch, nur beim Rausziehen braucht mach etwas mehr Gewalt, als mir lieb ist.

Ich freu mich meinen ID.3. Die Spedition hat ihn aber aktuell noch nicht in der Liste. Ich hoffe also auf nächste Woche.
ID.3 1st Plus in Makena Türkis. 1st Mover.
Go-eCharger mit PV-Überschussladen über OpenHAB und SolarEdge PV Anlage.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

stevie67
  • Beiträge: 513
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 287 Mal
  • Danke erhalten: 271 Mal
read
Trifit hat geschrieben: Bin heute nochmal probegefahren.

1. Fahrwerk:
Wer hat einen Max? Ich konnte beim DCC Fahrwerk keine Unterschiede zwischen Komfort und Sport feststellen
Ich denke nicht, dass es die gibt. Die Einstellung haben die bestimmt nur vergessen rauszunehmen. War aber auch nie in der Liste der Features.
ID3 1st Max (570) und Touran 2010

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

byxor
  • Beiträge: 75
  • Registriert: So 22. Jan 2017, 09:33
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
rollergirl hat geschrieben:
NicoAtAspen hat geschrieben: Der FB Teilnehmer hatte wohl wegen diesem Problem (Schlüssel reagiert nicht) mit der Hotline telefoniert und das war die Lösung.
Hatte das gleiche Problem.
Cupholder Tipp hier im Forum war die Lösung.
Ist auch ein Schlüssel Symbol drinn.
Steht so leider nicht im Handbuch.
Steht im Handbuch
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag