Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

gc-ler
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Mi 18. Sep 2019, 12:35
  • Hat sich bedankt: 127 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Hallo ID3UP, war bei mir auch 1x, seitdem alles gut!
Anzeige

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

gekfsns
  • Beiträge: 3134
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 830 Mal
  • Danke erhalten: 439 Mal
read
Jeder neue Tag eine neue Überraschung :roll:
Hab heute probiert das Fahrzeug mit der App vorzuheizen, bin aber schon nach etwa 10 Minuten zum Auto. Kühlergebläse vorne läuft ziemlich laut, vermutlich wegen Vorheizung über Wärmepumpe. Wir sind ins Fahrzeug eingestiegen und Innen-Gebläse läuft gefühlt auf Vollgas und gefühlt wie ein Wintersturm mitten ins Gesicht. Na gut, hab ihm nicht genügend Zeit gelassen, wobei nach 10 Minuten sollte er locker warm sein.
Fahre aus der Garage und der gefühlte sibirische Winter wird nicht besser, kann aber das Klima Menü nicht über die Sensortaste öffnen, die anderen Menüs würden funktionieren. Versuche es mit einem Reboot, Klimamenü lässt sich auch danach nicht öffnen. 2km später und schon komplett durchgefroren drücke ich im Touchscreen links unten das Sitzheizungssymbol - hurra, das Klima Menü kommt hoch (war mir neu, dass man so auch ins Menü kommt) und hurra, seitdem funktioniert auch die Klima-Sensortaste wieder :D
Die Solltemperatur stand, obwohl in der App auf 22°C eingestellt auf etwa 16°C.
In der App wird mir seitdem angezeigt, dass ich die Vorheizung stoppen kann - eigentlich stand dort "Start".
Ich hoffe, dass ich mit der Vorheizaktion nicht die Bleiakku-Entladegeister gerufen hab.....
Ioniq Electric seit 12/2016 + ID.3 seit 11/2020

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
@gekfsns, wenn du vorklatisierung per app gestartet hast, diese nicht ausgeht beim öffnen/starten/losfahren, dann darfst du die vorklimatisierung wieder per app beenden, so hatte es bei mir geklappt. Meiner hatte geheizt aber auf max. Mir war das dann doch einen ticken zu warm, ich konnte wie du die vorklimatisierung nicht per auto selbst beenden.
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Karl-Heinz
  • Beiträge: 236
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 10:23
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
@gekfsns Die App, hat noch leider noch viel Entwicklungspotential. Was mich auch schon gewundert hat, dass diese nicht mit dem Einsteigen ins Auto automatisch ausgeschaltet wird. Bei mir hatte ich auch noch die automatische Fensterheizung in der App aktiviert und war verwundert, diese im Bedienpanel des Auto's nicht ausschalten zu können. Erst als ich die Klimatisierung in der App gestoppt habe, konnte ich das Klima via Fahrzeug steuern.
Wenn ich an die Remote-Funktionen meines letzten i3s bzw. die BMW-App denke, muss VW noch sehr viel ändern bzw. neuentwickeln.
ID.3 1St Plus bestellt 2.7.20, Übergabetermin 5.11.20, PrivatLeasing. BMW i3s 120Ah mittlerweile verkauft.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Venedig
  • Beiträge: 203
  • Registriert: Mi 15. Mai 2019, 05:51
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Das mit der vor Klimatisierung ist mir gestern auch aufgefallen.
Ich wollte es testen, stellte es 10 min vorher an und ging dann zum Auto und fuhr los. Die klima lief munter weiter.
Erst nachdem ich es in der App gestoppt habe war wieder ruhe.

ABER was ich noch habe das sich des öfteren die Frontscheiben Heizung einfach zuschaltet. Einfach so und diese läßt sich dann nur über das Klima Menü stoppen indem man das ac Symbol aus schaltet.
Heute ist sogar passiert obwohl die Klimaanlage komplett aus war.

Kennt jemand noch das Problem?

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 827
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 147 Mal
  • Danke erhalten: 565 Mal
read
die Vorklimatisierung läuft selbst dann noch weiter, wenn ich das Fahrziel erreicht habe, ausssteige und das Fahrzeug abschließe. Das konnte ich bei einer kurzer Wegstrecke feststellen.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Karl-Heinz
  • Beiträge: 236
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 10:23
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 141 Mal
read
@Nico Weißt Du, ob die aktive App/ das Bordnetz die 12V-Batterie leersaugt, wenn das Fzg. ausgeschaltet ist?
ID.3 1St Plus bestellt 2.7.20, Übergabetermin 5.11.20, PrivatLeasing. BMW i3s 120Ah mittlerweile verkauft.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
  • Nico
  • Beiträge: 827
  • Registriert: Sa 11. Mai 2019, 19:57
  • Hat sich bedankt: 147 Mal
  • Danke erhalten: 565 Mal
read
Karl-Heinz hat geschrieben: @Nico Weißt Du, ob die aktive App/ das Bordnetz die 12V-Batterie leersaugt, wenn das Fzg. ausgeschaltet ist?
Mir ist nichts über einen Zusammenhang zwischen der Appnutzung und der 12V-Problematik (leere Batterie) bekannt.
Ich schätze eher, dass die fehlende "Bus-Ruhe" dafür verantwortlich ist. Es wird wohl andere Ursachen geben, warum die "Bus-Ruhe" nicht (dauerhaft) eintritt.
Das ist aber nur meine Vermutung.
Erster ID.3 Kunde, Fan der Elektromobiliät und Unterstützer der großen Volkswagen Elektro-Offensive

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
  • Hupak
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Mi 26. Aug 2020, 16:45
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Wir haben unseren ID3 jetzt seit ca. 1,5 Wochen und sind immer noch sehr angetan von dem Wagen, fährt sich super etc.

Leider musste er heute in die Werkstatt, die Alarmanlage hat die letzten Tage wiederholt ohne erkennbaren Grund ausgelöst. Nachdem es letzte Nacht um 2:10 los ging, habe ich ihn zum Autohaus zur Reparatur gebracht (hatte am Tag vorher sogar extra Innenraum Überwachung abgeschaltet). Mal gespannt, was die herausfinden. Ein Problem mit der Alarmanlage scheint aber eher ein Einzelfall zu sein, oder? Ich kann mich nicht erinnern hier im Forum etwas entsprechendes gelesen zu haben. Oder haben andere Erfahrung mit diesem Problem?
Michael mit ID3 Fast Lane Family

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Homiestar
  • Beiträge: 18
  • Registriert: So 19. Jul 2020, 07:46
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Habe das gleiche Problem mit einem Tech Fast Lane gehabt. Ich stand aber in der Nähe und habe das Auto in einer Doppelgarage angehoben. Daher kann ich nicht genau sagen woran es lag, ob am Abschleppschutz oder der defekten Alarmanlage.

Ist bisher aber nur einmal vorgekommen.

Gesendet von meinem GM1903 mit Tapatalk

Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag