Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

SimonF
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 16:44
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Gibt es eine Information darüber was die USB-Type-C Ports können? Sind es nur 5V 3A oder können Sie auch mehr?
Anzeige

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 755
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 169 Mal
  • Danke erhalten: 289 Mal
read
Gestern bin ich 8 Stunden ID.3 1 ST: Max gefahren. Es ist ein tolles Auto mit kleinen Schwächen hier und da. Generell ein gut zu fahrendes Auto in dem man sich Wohl fühlt. Verarbeitung war auf guten bis sehr gutem Niveau Innen und Außen mit abstrichen im Motorhauben Bereich innen. Meine Stichpunktliste lässt den Eindruck entstehen das es eher negatives als positives gäbe. Es hat aber der gute Eindruck gesiegt. Verbrauch war 16,7 kWh im gemischten Betrieb ohne auf Verbrauch oder Fahrweise besonders zu achten.

Angenehmes leises fahren.
Sehr kleiner Wendekreis
Genug Leistung
Gutes Platzangebot
Massagesitze sind was feines
Head Up Display funktioniert hervorragend
Rekuperation funktioniert gut/One Pedal Driving
Alleine fahren kann das Auto sehr gut (Lane Assist/ACC)
Schildererkennung gut
Sprachbedienung teilweise gut
Verbrauch gut
Segeln geht sehr gut
Gute Straßenlage



Bedienung teilweise umständlich zB Sitzheizung, km Stand abrufen und zurücksetzen. Lenkradheizung.
Sprachsteuerung teilweise schlecht zB bei Navigation und teilweise langsam.
Keine Dauerhafte Anzeige von km im Lenkraddisplay
Keine Anzeige des Akkustands in % im Lenkraddisplay
Manchmal weiß man nicht ob ACC und Travel Assist jetzt geht oder nicht. Keine eindeutige Anzeige im Display. Travel Assist ist zB eingeschalten aber da er evtl gerade keine Spur erkennt weiß man nicht ob an oder aus.
Schildererkennung teilweise schlecht. Geschwindigkeit wird mal nach dem Schild reduziert, manchmal wird sie auch vorher erkannt und ist am Schild dann die Geschwindigkeit korrekt.
Keine Luftausströmer hinten bei den Preis wirklich schwach.
Keine Verschiebbare Rückbank
Lenkradtasten nicht so einfach zu bedienen. Doch öfters Fehlbedienungen möglich.
Keine einstellbare Lenkung (Woanders einfach Standard)
Spurhalte Assistent funktioniert nicht immer sauber. Manchmal starkes pendeln in der Spur
Heizung/Lüftung hat teilweise auf einmal recht kühl geblasen obwohl nichts verändert wurde.
Keine 12V Steckdose. Nicht jeder hat USB C Kabel herum liegen, aber viel 12V Zubehör Verbraucher. Zudem liegen die USB C Buchsen sehr schlecht von der Position.
Anschluss am Radio für USB Stick oder Speicherkarte? Nichts gefunden.
Lackierung an Motorhauben Innenseite Teilweise unvollständig, im Bereich der Scharniere sogar Grauenhaft. Es schaut einfach Schlampig aus.
Kein Browser oder Apps.
Dateianhänge
IMG_20201102_100329.jpg
IMG_20201102_162923.jpg
IMG_20201102_123902.jpg
IMG_20201102_140447.jpg
IMG_20201102_122916.jpg
IMG_20201102_122847.jpg
IMG_20201102_122827.jpg
IMG_20201102_100754.jpg
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball erprobt

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

hu.ms
  • Beiträge: 1388
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 332 Mal
read
USB-stick z.b. mit individueller musik geht an den USB-c-ports. Steht in der bedienungsanletung.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Pro Life + WP gekauft (EZ 03.11.2020).
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11 kw, Exakte PV-überschussladung nicht rentabel.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

t-nigs
  • Beiträge: 78
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 15:48
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Dein Einkauf passt gut zu dem Auto :D

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 755
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 169 Mal
  • Danke erhalten: 289 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: USB-stick z.b. mit individueller musik geht an den USB-c-ports. Steht in der bedienungsanletung.
Leider habe ich nicht immer einem Hammer dabei um meine USB Sticks in den USB Typ C Port zu klopfen. Mir ist bewusst das USB C eine feine Sache ist. Schließlich haben meine Smartphones auch diesen Anschluss und das ist gut so.
Dein Einkauf passt gut zu dem Auto
Meine Frau engagiert sich im Foodsharing. Also Lebensmittel retten die sonnst im Müll landen auch wenn sie gut sind. Und Teilweise kann es passieren das zB ein Supermarkt oder Bäckerei da soviel Zeug hat das man auch einen großen Kombi Vollklopfen kann. Das war ein von meiner Frau gewünschter Praxistest ob der ID3 das kann, da meine Frau seit über 20 Jahren Kombis wie einen Passat fährt und sehr Platz verwöhnt ist. Deswegen sind ja auch der Aiways U5 und der ID4 noch im Rennen.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball erprobt

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

TMi3
  • Beiträge: 1298
  • Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32
  • Hat sich bedankt: 60 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Mein Händler verschenkt den Adapter dazu. Alternativ kann man einen Adapter von USB-C Stecker auf USB-A Kupplung z.B. bei Aliexpress (Versand aus Frankreich) für 8Ct kaufen.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
@VR46, gute Punkte, das Sitzheizung umständlich ist kann ich teils unterschreiben, gibt ja 3 möglichkeiten:

1) ins Klimamenü und dann am Touch einstellen
2) mit 2 Fingern auf Temperatursliter tippen
3) per Sprachbedienung „Hallo ID Sitzheizung Stufe 1/2/3 ein“ (meine bevorzugte variante) es dauert teils etwas bis die bedienung reagiert aber kann ich mit leben

Man muss echt klares hochdeutsch reden bei der Sprachbedienung.


Ich sehe dein HUD hat ebenfalls die „verblassung“ des weissen ACC Hintergrund wie meiner.

Es dürften wie du anmerkst gern mehr infos im hud seine wegen ACC/Travel Assist etc. Das man nicht immer aufs Tachodisplay schauen muss.

Optimal einfach alle anzeigen/einblendungen die so kommen direkt ins sichtfeld mit rein projeziert z.B. Geschwindigkeit überschritten was es da so alles gibt
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 755
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 169 Mal
  • Danke erhalten: 289 Mal
read
Thema zb Sitzheizung. Im Mitteldisplay ist die Sitzheizung eingeblendet. Einfach auf das Symbol tippen und schon schaltet die Sitzheizung die Stufen durch. So einfach könnte es sein. Es ist ja bereits da.

HUD Display.
Fotos geben das nicht im geringsten Wirlichkeitsgetreu wieder. So auch hier. Im realen Leben ist die Anzeige wesentlich klarer, besser Sichtbar und optisch größer.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball erprobt

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

Karl-Heinz
  • Beiträge: 266
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 10:23
  • Hat sich bedankt: 146 Mal
  • Danke erhalten: 156 Mal
read
rage hat geschrieben: Hallo ihr glücklichen ID.3 Besitzer :)
Ich möchte zwar einen Enyaq - aber da beide ja auf der gleichen Basis stehen, würde mich interessieren, wie sich der ID.3 im Schnee verhält. Habe da ein Video gefunden: https://www.youtube.com/watch?v=nKuLICPP0Rk
Hat jemand von euch schon Erfahrungen vom ID.3 im Schnee oder schlechten Fahrbahnverhältnissen gemacht? Wie ist das mit Hinterrad und tiefem Schwerpunkt?
Grundsätzlich fährt sich ein Heckantrieb auf Schnee mit einer neutralen (50/50) Gewichtsverteilung, wie beim ID.3, immer besser ggü. dem Frontantrieb, da ein Heckantrieb dynamisch mit Vortrieb noch mehr Druck auf die Räder aufbaut und damit die Traktion verbessert.
Bisher habe ich zwei i3s über den Winter auch in tiefem Schnee (10-20cm) gefahren und war begeistert von der Traktion. Das wird auch so beim ID.3 sein. Der tiefe Schwerpunkt verbessert noch den dynamischen Vortrieb beim ID.3.
VW hat außerdem ein neutrales Lenkverhalten beim ID.3 ausgelegt also keine "Heckschleuder" und kein "Schieben" über die Vorderräder, wie normalerweise beim Frontantrieb.
ID.3 1St Plus bestellt 2.7.20, Übergabetermin 5.11.20, PrivatLeasing. BMW i3s 120Ah mittlerweile verkauft.

Re: Erste Erfahrungen, Fahreindrücke, Mängel, etc.

brainos
  • Beiträge: 183
  • Registriert: Di 6. Okt 2020, 14:06
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
VR46 hat geschrieben:
hu.ms hat geschrieben: USB-stick z.b. mit individueller musik geht an den USB-c-ports. Steht in der bedienungsanletung.
Leider habe ich nicht immer einem Hammer dabei um meine USB Sticks in den USB Typ C Port zu klopfen. Mir ist bewusst das USB C eine feine Sache ist. Schließlich haben meine Smartphones auch diesen Anschluss und das ist gut so.
Dein Einkauf passt gut zu dem Auto
Meine Frau engagiert sich im Foodsharing. Also Lebensmittel retten die sonnst im Müll landen auch wenn sie gut sind. Und Teilweise kann es passieren das zB ein Supermarkt oder Bäckerei da soviel Zeug hat das man auch einen großen Kombi Vollklopfen kann. Das war ein von meiner Frau gewünschter Praxistest ob der ID3 das kann, da meine Frau seit über 20 Jahren Kombis wie einen Passat fährt und sehr Platz verwöhnt ist. Deswegen sind ja auch der Aiways U5 und der ID4 noch im Rennen.
Kofferraum war für uns auch eins der wichtigsten Kriterien: https://www.youtube.com/watch?v=pONr6lqndhA
ID.3 Business Makena-Türkis + WP + Fahrrad-AHK + ZV, orderDate: 2020-10-06 fahre seit 19.12. Software 783 ME2.0
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag