Rechnung Volkswagen AG schon da? -> Barzahler 1st Mover

Rechnung Volkswagen AG schon da? -> Barzahler 1st Mover

foxfun
  • Beiträge: 109
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 21:22
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Hat jemand eigentlich schon eine Rechnung von der VW AG für seinen Wagen erhalten. Müsste ja langsam kommen ... oder?
Zuletzt geändert von foxfun am Mo 31. Aug 2020, 14:08, insgesamt 1-mal geändert.
ID.3 1st. Max, Gletscherweiß, auf der Straße seit 22.9.2020
Anzeige

Re: Rechnung Volkswagen AG - Barzahler 1st Mover

USER_AVATAR
read
Ich noch nicht. Ich erwarte diese aber diese Woche mit der Terminierung der Fahrzeugübergabe.
VW ID.3 1St - Line 1 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club
Bestellt 18.06.2020 - Geliefert 15.09.2020 - Update auf 2.1 seit Montag dem 08.03.2021

Re: Rechnung Volkswagen AG schon da? -> Barzahler 1st Mover

West-Ost
read
Du kannst davon ausgehen, dass die Fahrzeugrechnung an die Volkswagen AG vorab zu bezahlen ist (oder eben eine entsprechende Anzahlung bei Finanzierung). Die Faktura der Volkswagen AG stößt auch den Versand des Fahrzeugbriefes an den Händler an.

Vor jeder Auslieferung an private und gewerbliche Einzelkunden im Falle von Barkauf und Finanzierung muss die Freigabemeldung des Herstelllers durch den Händler/Agenten überprüft werden. Eine Auslieferung darf bei diesen Kundengruppen und Finanzierungsarten ausschließlich mit einer positiven Freigabemeldung erfolgen.

Die Zulassung ist ein separater Vorgang, wird ja auch nicht von VW direkt berechnet.


EDIT: Uups, da war jetzt irgendwie ein Beitrag von Orville auf einmal verschwunden, auf den ich hier eigentlich antworten wollte?!

Re: Rechnung Volkswagen AG schon da? -> Barzahler 1st Mover

foxfun
  • Beiträge: 109
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 21:22
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
@West-Ost "....Freigabemeldung des Herstellers durch den Händler/Agenten überprüft werden......." um was handelt es sich bei dieser Freigabemeldung?
ID.3 1st. Max, Gletscherweiß, auf der Straße seit 22.9.2020

Re: Rechnung Volkswagen AG schon da? -> Barzahler 1st Mover

Orville
read
Entschuldige bitte, ich habe nach Sichtung meiner Vertragsunterlagen den Forenbeitrag wieder gelöscht.
Habe es mir "selbst erklärt" auf Grundlage der Neuwagen-Verkaufsbedingungen und sprach nochmal mit dem Agenten.
Ich kam aber zu einem anderen Schluss, als der, den du hier schreibst.
Jetzt bin ich wieder verwirrt. :)
West-Ost hat geschrieben: Du kannst davon ausgehen, dass die Fahrzeugrechnung an die Volkswagen AG vorab zu bezahlen ist (oder eben eine entsprechende Anzahlung bei Finanzierung). Die Faktura der Volkswagen AG stößt auch den Versand des Fahrzeugbriefes an den Händler an.

Vor jeder Auslieferung an private und gewerbliche Einzelkunden im Falle von Barkauf und Finanzierung muss die Freigabemeldung des Herstelllers durch den Händler/Agenten überprüft werden. Eine Auslieferung darf bei diesen Kundengruppen und Finanzierungsarten ausschließlich mit einer positiven Freigabemeldung erfolgen.

Die Zulassung ist ein separater Vorgang, wird ja auch nicht von VW direkt berechnet.


EDIT: Uups, da war jetzt irgendwie ein Beitrag von Orville auf einmal verschwunden, auf den ich hier eigentlich antworten wollte?!

Re: Rechnung Volkswagen AG schon da? -> Barzahler 1st Mover

Orville
read
@West-Ost
Volkswagen stellt eine Rechnung aus und schickt mit der Rechnung den Fahrzeugbrief an den Agenten.
Der Agent behält den Fahrzeugbrief und schickt die Rechnung an den Käufer.
Der Käufer begleicht die Rechnung nach Erhalt der Rechnung.
Volkswagen schickt die Information über den Zahlungseingang ("Freigabemeldung"?) an den Agenten, der daraufhin das Fahrzeug mit dem Fahrzeugbrief aushändigt.
Solange die Zahlung nicht eingeht dürfte das Fahrzeug offiziell dem Käufer nicht ausgehändigt werden, verstehe ich das richtig?

Re: Rechnung Volkswagen AG schon da? -> Barzahler 1st Mover

West-Ost
read
So ist mein Kenntnistand heute am 31.08., ja.

Ob natürlich der Brief "zum Zwecke der Zulassung" zwischendurch z.B. an eine Zulassungsbehörde versendet und dort vom Kunden abgefragt werden kann, bleibt aus meiner Sicht im Handlungsspielraum des Händlers.

Re: Rechnung Volkswagen AG schon da? -> Barzahler 1st Mover

USER_AVATAR
  • fpk
  • Beiträge: 470
  • Registriert: So 27. Mär 2016, 18:05
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 156 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Mannomann da kann man aber noch einiges in dem Prozess digitalisieren. Noch ein weiter Weg zu dem was die Hochglanzfolien von J.Stackmann versprochen haben.
Passat Variant GTE 08.2017 - 04.2021 \\\ ID.4 1st max 04.2021 - heute

Re: Rechnung Volkswagen AG schon da? -> Barzahler 1st Mover

hu.ms
  • Beiträge: 1469
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 264 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read
Wenn der agent/händler seinen kunden seit vielen jahren kennt, gehe ich davon aus, dass er das auto
auf eigenes risiko zulassen und übergeben wird.
Das ist ja gerade einer der vorteile wenn die agenten/händler, die die käufer kennen, eingebunden sind.
Der brief (zulassungsteil 2) wird natürlich erst dem kunden zugeschickt wenn bezahlt ist.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag