Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben: Bei einem Auto, welches Platz für einen Frunk hat, ist konstruktiv etwas falsch gelaufen (Platzverschwendung).
Will ich das Auto auf maximale Aerodynamik auslegen dann habe ich vorne Platz für einen Frunk. Mir sind 40cm kürzer bei mehr Innenraum lieber, aber jeder wie er es will.
Anzeige

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

Tobias_ID3
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Di 23. Jun 2020, 13:57
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Habe gestern den ID3 beim VW Händler angesehen.
Bin insgesamt echt begeistert:
Das Display in der Mitte wirkte für mich größer als auf den Bildern.
Das Raumgefühl ist mega. Wirkt sehr groß, wenn man drin sitzt.
Das Display ließ sich für mich gut bedienen.
Das Lenkrad ist gewöhnungsbedürftig...nach fünf Minuten hatte ich mich dran gewöhnt.
Mit 1,91m Größe konnte ich sehr gut im Wagen sitzen.

Was gefällt mir nicht:
Die Türverkleidung (hoffentlich bessert VW da für die 1st Mover noch nach)
Den Klavierwerk werde direkt folieren. Der Klavierlack passt aus meiner Sicht innen nicht zum Wagen. Ist aber meine Meinung, jeder sieht das anders!

Blick nach hinten raus ist aus meiner Sicht schlecht. Rückfahrkamera ist eher empfehlenswert.

Grüße

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

dedario
  • Beiträge: 1083
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 689 Mal
read
Tobias_ID3 hat geschrieben: [...]
Was gefällt mir nicht:
Die Türverkleidung (hoffentlich bessert VW da für die 1st Mover noch nach)
[...]
Leider unrealistisch.
VW wird beim Händlerupdate kaum eine eigens für die First Mover produzierte Charge anderer Türverkleidungen montieren lassen

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

AuToFahrer
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 07:15
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
Da könnte sich mal jemand was im After Market einfallen lassen...Würde wohl Absatz finden.

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

USER_AVATAR
read
Im Grunde muss man für Spenderteile nur auf el-Born und andere Schwestermodelle oder ggf. ID3 Modelljahr-Verbesserungen warten.

Aber ich fand es schon in meinen jugendlichen Jahren immer befremdend, wenn man funktionierende Teile rausgeschmissen hat, nur um dasselbe Teil "in fancy" nachzurüsten. Beliebt waren ja so Sachen wie in einen normalen Audi A3 Teile vom RS3 (Alu-Schaltknauf und Schaltsack mit Ziernähten) oder bspw. den Lichtschalter oder Fensterheber-Knöpfe vom Audi A5 einzubauen, nur weil die mehr Chromzierde drauf hatten...

Und wenn: Dann muss man sich beeilen, denn die VAG erhöht dann ganz gerne, ganz schnell und ganz ordentlich die Preise solchermaßen "beliebter" Ersatzteile. ;)
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

Schaumermal
  • Beiträge: 4210
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1082 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
AuToFahrer hat geschrieben: Und wenn: Dann muss man sich beeilen, denn die VAG erhöht dann ganz gerne, ganz schnell und ganz ordentlich die Preise solchermaßen "beliebter" Ersatzteile.
Dafür gibt es dann den freien Zubehörhandel .. der schließt jede Lücke
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

gekfsns
read
Jetzt hab ich tatsächlich auch etwas Kritik am ID.3 und VW Konzern.
Dachte, die billige Innenausstattung wäre ein neuer Konzern-Standard für Elektrofahrzeuge, doch mit den neuen Bildern vom Enyaq ist mir gestern echt die Kinnlade runter gefallen - ja was ist jetzt das, Skoda auf edlem Premium-Niveau und VW eher Dacia :o ?
Bild
Ich hoffe nun echt, dass der Enyaq wenigstens schweineteuer, hoch im Verbrauch ist und nicht mehr 2021 in Stückzahlen geliefert wird, ansonsten war das echt ein Fehlkauf für mich .....

https://youtu.be/sEW5zqbM-Zo
Was hat da VW nur geritten ?
Ioniq Electric + ID.3

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

ArtemN
  • Beiträge: 478
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
Vom Innenraum sieht der enyaq genauso wie ein octavia aus. Von außen auch als ganz normaler skoda. Da bin ich froh, dass beim id3 Das Cockpit ganz anders aussieht wie im Golf 8 z.b. Mit dem Golf 8 Cockpit hätte ich mir den Wagen nicht geholt. Ein Elektroauto ist schon noch was anderes als ein Verbrenner.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

ArtemN
  • Beiträge: 478
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 236 Mal
  • Danke erhalten: 194 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Jetzt hab ich tatsächlich auch etwas Kritik am ID.3 und VW Konzern.
Dachte, die billige Innenausstattung wäre ein neuer Konzern-Standard für Elektrofahrzeuge, doch mit den neuen Bildern vom Enyaq ist mir gestern echt die Kinnlade runter gefallen - ja was ist jetzt das, Skoda auf edlem Premium-Niveau und VW eher Dacia :o ?
Bild
Ich hoffe nun echt, dass der Enyaq wenigstens schweineteuer, hoch im Verbrauch ist und nicht mehr 2021 in Stückzahlen geliefert wird, ansonsten war das echt ein Fehlkauf für mich .....

https://youtu.be/sEW5zqbM-Zo
Was hat da VW nur geritten ?
Vom Innenraum sieht der enyaq genauso wie ein octavia aus. Von außen auch als ganz normaler skoda. Da bin ich froh, dass beim id3 Das Cockpit ganz anders aussieht wie im Golf 8 z.b. Mit dem Golf 8 Cockpit hätte ich mir den Wagen nicht geholt. Ein Elektroauto ist schon noch was anderes als ein Verbrenner.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

Garalor
  • Beiträge: 183
  • Registriert: Sa 4. Jul 2020, 00:38
  • Hat sich bedankt: 112 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Ich hoffe nun echt, dass der Enyaq wenigstens schweineteuer,....
also wenn du dir hier den zusammenklickst, das er z.b. das gleiche kann wie ein Tech, ist der schon DEUTLICH teurer

https://www.ludego.com/produkt-kategori ... -enyaq-iv/
- Id.3 Tech - Mondsteingrau + Wärmepumpe bestellt. Abholung WOB 29.10. - 15uhr
- PV: 14,7 kWp
- Kein Speicher (Ohne Staatlichen Zuschuss lohnt das nicht. Last das weg!)
- openWB series2 standard+
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag