Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

USER_AVATAR
  • mimikri
  • Beiträge: 974
  • Registriert: Mo 27. Feb 2017, 14:20
  • Wohnort: Wehr
  • Hat sich bedankt: 782 Mal
  • Danke erhalten: 206 Mal
read
bernd71 hat geschrieben: Die Ladeportdiskussion wurde hier quasi schon bei jedem Modell geführt, jeweils ohne Ergebnis da jeder andere Ansprüche hat. Vorne passt bei mir z.B. nicht weil ich da mit der Nase an der Wand stehe, hinten rechts passt perfekt. Du siehst es anders und somit gibt es keine Lösung außer zwei Buchsen einzubauen.
Wie ich schrieb: Zuhause und an den AC-Ladesäulen ist es eigentlich wurscht, weil man da eigene Maßnahmen treffen kann bzw. das Typ2-Kabel lang genug ist. Ich glaube auch nicht, dass die Mehrheit der e-Golf und ID.3 Fahrer so wenig Platz in der Garage haben, dass man nicht einen Stecker von vorne einstecken könnte. Alternativ bliebe dann die Variante doch eben auch rückwärts in die Garage zu fahren, am Schnelllader muss ich das ja jetzt auch?! :oops:

Das Problem bleibt also, dass man an den meisten Schnellladern - teilweise aufwändig - rückwärts ranzirkeln muss und das einfache ranfahren wie bei Zoe, Kona oder e-Mini usw. ein Wunsch bleibt.
Gruß, Jürgen ... e-Golf (300) & ID.3 1st Max
Die Dauer um von A nach B zu kommen, wird von Wegstrecke und Durchschnitts-Geschwindigkeit bestimmt, NICHT von der Maximal-Geschwindigkeit.
Anzeige

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

murghchanay
  • Beiträge: 745
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 242 Mal
read
Ich sehe da kein Problem. Beim AC laden sollte das Kabel eh lang genug sein. Beim DC laden ist die Position wesentlich besser als bei Taycan und E Tron, wo das Kabel teils zu kurz sein könnte. Aber, auf Grund der Ladebuchse hinten, würde ich doch jedem wärmstens eine Rückfahrkamera empfehlen. Warum die nicht von Anfang an Standardausstattung ist, weiß auch nur VW. Ist doch auch ein Sicherheitsfeature.

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

bernd71
  • Beiträge: 1414
  • Registriert: Do 6. Sep 2012, 23:26
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 328 Mal
read
mimikri hat geschrieben: Das Problem bleibt also, dass man an den meisten Schnellladern - teilweise aufwändig - rückwärts ranzirkeln muss und das einfache ranfahren wie bei Zoe, Kona oder e-Mini usw. ein Wunsch bleibt.
Wie gesagt das sieht jeder anders wurde hier schon ziegmal durchgekaut und sich im Kreis gedreht.
Also jedesmal rückwärst in die Garage fahren nur damit ich nicht auf Langstrecke rückwärts einparken muss erschließt sich für mich nicht. Ich lade deutlich seltener unterwegs.

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

USER_AVATAR
read
Ein weiterer Nachteil des CCS hinten rechts ist, dass ich bei einer DC Doppelladesäule nur an einem (den rechten) Anschluss, rückwärts eingeparkt laden kann. Für den linken CCS müsste das Kabel häufig länger sein.
Aber es wird schon gehen :thumb:
ZOE R90 Intens ZE 40 ------------- ID.3 FAST-Max seit 19.10.2020 ! ;)
& Wallbe ECO 2.0, 11 KW --------- mit WP / East Derry / Makena-Türkis --- Software 0792 / Navi 21.1

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

USER_AVATAR
read
Ist es niemanden aufgefallen, dass der ID.3, mit der "Tankklappe" hinten rechts, wie ein Verbrenner ausieht?
Nicht besonders zukunftsorientiert, sieht eher ziemlich altbacken aus...

Beim ZOE ist der Ladeanschluss vorne, modern und praktisch gestaltet, perfekt beim laden auf öffentlichte ladestationen, egal ob bei Lidl, Kaufland, auf Behörden/Rathäuser Parkplätze, Parkhäuser, oder auf der Autobahn, nur einfach ranfahren, den Stecker nehmen, reinstecken und laden, Fertig!

Zuhause im Carport auch sehr angenehm mit der Ladeanschluss vorne, einfach reinfahren, Wallbox hängt an die Wand vorne rechts.
Watch my youtube channel! https://www.youtube.com/channel/UCXdoIJ ... kOWqeZjKw/

Renault ZOE Life R90 41 kWh mit Kaufbatterie, EZ 07/2018, metallic - red bourgogne, 16" lm-felgen "bangka".[/i]

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

Karl-Heinz
  • Beiträge: 297
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 10:23
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
Aus meiner Sicht, hat der ID.3 eine robuste CCS- bzw. AC-Anordnung, wo es nur eine minimale Vereisungs-/ Verschmutzungsproblematik geben kann. Ein "ranzirkeln" an den CCS-Lader, kann ich nicht nachvollziehen, wenn eine Rückkamera verbaut ist, was für ein E-Auto sowieso ein Must sein sollte.
Ich erinnere mich an die Vereisungsprobleme im Winter mit ZOE und Kona, wo die Ladeklappe nicht mehr zu öffnen war, was Ihr bei Björn Nyland's Test eindrucksvoll sehen könnt.
Ausserdem ist mit einer so kompakten E-Motor-/Steuerungsanordnung, wie beim ID.3 nur logisch, die Ladeanschlüsse wie beim ID.3 anzuordnen. Den CCS-/AC-Anschluss in der Fahrzeugfront anzuordnen, wäre mit einer langen Kabelverlegung beim ID.3 mit einer unnötigen Gewichts- und Leitungsstrahlungserhöhung verbunden.
Mit meinen bisherigen i3s, hatte ich keinerlei Probleme mit der Anordnung der Ladeanschlüsse, die ähnlich dem ID.3 angeordnet sind.
ID.3 1St Plus bestellt 2.7.20, Übergabetermin 5.11.20, SW-Update 13.04.21 auf 0792, PrivatLeasing. BMW i3s 120Ah mittlerweile verkauft.

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

USER_AVATAR
  • ELO
  • Beiträge: 247
  • Registriert: Fr 10. Jul 2020, 15:38
  • Hat sich bedankt: 324 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
SchwedenZOE hat geschrieben: Ist es niemanden aufgefallen, dass der ID.3, mit der "Tankklappe" hinten rechts, wie ein Verbrenner ausieht?
Ne, ist mir nicht aufgefallen, gibt es da nähere Informationen oder Bilder zu? Da hab ich dann wohl wieder einmal voll ins Klo gegriffen, hätte ich mich nur vorher schlau gemacht...
Seit dem 20.10.20 Besitzer eines Id.3 Business (SW 0792)
PV 6,9 kwp
ID.Charger Connect

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

USER_AVATAR
read
———-😱————🤦🏼‍♂️ Fuck, ist mir auch gar nicht aufgefallen, Danke SchwedenZOE für den Hinweis
ID.3 Tech seit 16.01.2021
Software 0783, 0792
Navi 20.11

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

stevie67
  • Beiträge: 802
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 20:34
  • Hat sich bedankt: 447 Mal
  • Danke erhalten: 491 Mal
read
Jetzt, wo du es sagst, sehe ich es auch. Hoffentlich werde ich ihn wieder los!!!
ID3 1st Max (792 / 2.1) und Touran 2010

Re: Kritik am ID.3 - was ist schlecht an dem Auto oder an VW im Zusammenhang mit dem ID.3

gekfsns
read
Die Begründung wieso kein Nasenlader gab's doch auf YouTube im Interview, der Platz am Logo wird für zukünftige Sensoren benötigt.
Ioniq Electric + ID.3
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag