Zulassungszahlen ID.3

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Zulassungszahlen ID.3

Schaumermal
  • Beiträge: 4910
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1330 Mal
  • Danke erhalten: 1701 Mal
read
id3family hat geschrieben: Greenpeace hat ein PDF mit Zulassungzahlen und den Anteil den an Privatpersonen, Firmenkunden, Vermieter, Händler und sich selbst: https://www.greenpeace.de/sites/www.gre ... ung_v3.pdf
in diesem tendenziösen Papier wird wieder die Sau mit den Eigenzulassungen durchs Dorf getrieben.
Wenn VW endlich ausreichend Vorführer zur Verfügung stellt: Umgehungstaktik statt Kundenfreundlichkeit
Wenn VW den hauseigenen Fuhrpark weitgehend auf BEV umstellt: Trickserei statt konsequente+glaubhafte Strategie

wenn ander Firmen etwas weniger E-fahrzeuge als Eigenzulassung haben .. ja haben die vielleicht keine geeigneten Wagen für den Fuhrpark und schon genug Altfahrzeuge als Vorführer?

Greenpeace ist eine Clickbating-Marketingmaschine wie sie im Buche steht.
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige

Re: Zulassungszahlen ID.3

hu.ms
  • Beiträge: 1535
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 297 Mal
  • Danke erhalten: 395 Mal
read
Schon gesehen von wann die greepeace-zahlen zum ID3 sind und auf welchen zeitraum sie sich beziehen?

Da geht es um die 1ST und von denen ist ja seit nov. bekannt, dass mehrere tausend reserviert aber nicht bestellt wurden. VW hat sie aber trotzdem gebaut. Fast alle in der topversion für 50K. Welch wunder, dass sie kaum jemand gefunden haben, der soviel geld für einen kompakter ausgibt.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: Zulassungszahlen ID.3

jhg
  • Beiträge: 668
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 190 Mal
read
Woher kommt denn die Zahl, dass Tausende von 1st nicht verkauft wurden.
Im anderen Thread behauptest du, dass 60.000 Fahrzeuge die an Kunden ausgeliefert wurden, von den Werkstätten aktualisiert werden müssen.
Ich war schon überrascht über die somit hohe Zahl von 30.000 Fahrzeugen die mit einer Zusatzvereinbarung ausgeliefert wurden.
Wenn aber Tausende 1st nicht verkauft wurden, müssen es ja noch deutlich mehr Fahrzeuge nach dem 1st mit ZV sein.

Das Greenpeace Papier geht übrigens von 40.000 Fahrzeugen aus, die an Kunden geliefert wurden.
Und nicht mal die werden alle eine ZV haben.
ID.3 1st Max

Re: Zulassungszahlen ID.3

USER_AVATAR
  • ELO
  • Beiträge: 253
  • Registriert: Fr 10. Jul 2020, 15:38
  • Hat sich bedankt: 341 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Das sind die hu.msche Theorien, die werden hier wöchentlich verbreitet. :D
Bis es anfing kälter zu werden hat er auch die mörder Effizienz der Wärmepumpe fast schon Gebetsmühlenartig gepredigt. Seit dem ist es zu dem Thema ruhiger geworden.
Seit dem 20.10.20 Besitzer eines Id.3 Business (SW 0792)
PV 6,9 kwp
ID.Charger Connect

Re: Zulassungszahlen ID.3

Schaumermal
  • Beiträge: 4910
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1330 Mal
  • Danke erhalten: 1701 Mal
read
hu.ms hat geschrieben: Da geht es um die 1ST und von denen ist ja seit nov. bekannt, dass mehrere tausend reserviert aber nicht bestellt wurden. VW hat sie aber trotzdem gebaut. Fast alle in der topversion für 50K. Welch wunder, dass sie kaum jemand gefunden haben, der soviel geld für einen kompakter ausgibt.
Manchmal verkalkuliert man sich eben im Detail. Ich finde es gut, dass diese Fahrzeuge nicht - wie bei einem anderen Anbieter - verramscht werden sondern einen vernünftigen Weg als Vorführer gehen. Irgendwann tauchen sie dann als Gebrauchtfahrzeuge günstig bzw zu angemessem Preis auf.
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Zulassungszahlen ID.3

hu.ms
  • Beiträge: 1535
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 297 Mal
  • Danke erhalten: 395 Mal
read
jhg hat geschrieben:
Das Greenpeace Papier geht übrigens von 40.000 Fahrzeugen aus, die an Kunden geliefert wurden.
Und nicht mal die werden alle eine ZV haben.
Die zeitschiene ist da doch entscheidend.
Von wann ist die studie - für welchen zeitraum war sie - wann wurden die 1ST und die PRO mit ZV ausgeliefert.

Bis zur KW48 gabs ID.3 nur mit ZV ausgeliefert.
Also alle in der studie mit ZV.

Und einfach mal bei den händlern die aussteller ansehen. Fast alle 1ST. mit vollausstattung.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: Zulassungszahlen ID.3

id3family
  • Beiträge: 375
  • Registriert: Do 27. Aug 2020, 14:45
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 149 Mal
read
Das Greenpeace keine unabhängige Instanz ist klar (hätte ich aber besser in meinem Beitrag noch erwähnen sollen)

Die Summen von Deutschland und Europa entsprechen ungefähr, den von @marsroth, von daher denke ich die Zahlen sind plausibel.

Daher denke ich das der ID.3 eine ungewöhnliche Höhe Zulassungszahl für Hersteller und Händler hat.

Jetzt kommt das Frameing und Spinning:

VW macht große Anstrengung den VW zu verkaufen und auch selber zu nutzen, daher werden viele Vorführwagen und eigene Angestellte zugelassen.

VW hat reagiert nur auf die Straßenzahlungen und "Tricks" die Zulassungzahlen nach oben.

Ich denke, die Wahrheit liegt dazwischen. VW möchte BEV verkaufen (ist ein Wachstumsmarkt) und es ist betriebswirtschaftlich günstig viele Zulassungen noch in 2020 zu haben. Daher investiert man noch in 2020 in viele Händler- und Herstellerzulassungen. Die beiden Dinge schließen sich ja nicht aus.
ID.3 Pro Performance Life

Re: Zulassungszahlen ID.3

murghchanay
  • Beiträge: 1109
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Ich denke der Wagen geht einfach ein wenig am VW Stammklientel vorbei was Innenraum und Aussehen angeht. Darum die enttäuschenden Zahlen. Dass VW an die Händler verkauft war klar, die wollen einfach horrende Strafzahlungen umgehen. Das verfälscht natürlich wie populär der Wagen in Wirklichkeit ist. Somit scheint der Kona beliebter zu sein. Aber Mal schauen wie er sich dieses Jahr verkauft.

Re: Zulassungszahlen ID.3

Schaumermal
  • Beiträge: 4910
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1330 Mal
  • Danke erhalten: 1701 Mal
read
murghchanay hat geschrieben: Darum die enttäuschenden Zahlen
Welche enttäuschenden Zahlen?
Somit scheint der Kona beliebter zu sein.
woher kommt diese Vermutung - hast du irgendwelche zahlen dazu?

Du gehörst offenkundig zu den Leuten, die daraus, dass im Januar so gut wie keine ID.3 zugelassen wurden, ableiten, dass der Wagen nicht begehrt ist.
Bestell mal einen und frage nach der Lieferzeit.
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Zulassungszahlen ID.3

murghchanay
  • Beiträge: 1109
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 90 Mal
  • Danke erhalten: 326 Mal
read
Na gut, man muss halt die 20% abziehen, die jetzt bei den Händlern rumstehen. Wundert mich auch, denn der Kona ist ja ein etwas älteres Auto. Aber denke, dass es nicht wirklich ein Hyundai gebundenes Klientel gibt. Die die einen Kona holen machen das wegen Preis/Leistung. D.h. Elektrointeressierte gehen halt dann zum Hyundai Händler. VW Stammklientel ist etwas älter, deshalb mag sie das Innere und das äußere etwas abtörnen. Man hat halt eine feste Vorstellung was so ein VW sein soll und man will halt auch nicht im Dorf auffallen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag