ID.3 Pure vs eUp

Re: ID.3 Pure vs eUp

Polestar-Fan
  • Beiträge: 22
  • Registriert: So 11. Okt 2020, 16:23
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Hat jemand hier schon nähere Infos wann der Pure bestellbar sein wird....vielleicht ist ja ein VW Mitarbeiter oder Verkäufer hier aktiv und kann uns mit Infos versorgen.....mein Autohaus gibt sich ahnungslos was den Pure betrifft....glaube die wollen nur die „teureren“ Modelle absetzen.
gebrauchter e-Golf in silber aus Nov 2019, volle Hütte ausser Leder und RFK, ELVI 11 KW Box, Kfw Antrag in Bearbeitung
Anzeige

Re: ID.3 Pure vs eUp

West-Ost
read
Glaube nicht, dass die das wollen...es fehlt bislang einfach jede Information und Entscheidung dazu. Rechne nicht vor dem II. Quartal 2021 damit.

Re: ID.3 Pure vs eUp

Misterdublex
  • Beiträge: 4263
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 603 Mal
read
Der ID.3 Pure/ID.4 Pure ist für VW das, was der Enyaq iV50 für Skoda ist:

Das Fahrzeug mit der kleinsten Marge.

Beispiel:

Preisdifferenz Skoda iV50 vs. iV60 für 6 kWh mehr Akku und ein bisschen mehr drum herum, direkt 6.000 € mehr. Darin steckt die Marge!

Bei einem 48 kWh Akku bleibt wenig hängen.

Der kommt sicher gemeinsam mit dem Skoda iV50 nach dem 1. Qrtl. 2021.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 17.12.2021

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: ID.3 Pure vs eUp

gohz
  • Beiträge: 1377
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 322 Mal
  • Danke erhalten: 293 Mal
read
Silke Bagschik hat damals im Interview ausweichend auf die Frage geantwortet ab wann der freie Konfigurator verfügbar sein wird.

Ich rechne daher derzeit auch nicht, dass der freie Konfigurator dieses Jahr verfügbar ist. Man wird wohl versuchen möglichst viele Fastline zu verkaufen. Erst wenn die Zahl der Bestellungen sinkt, wird man den den freien Konfigurator anbieten.

Insofern weiß das derzeit weder VW noch der VW-Händler. Es ergibt sich aus der Zahl der Bestellungen.

Re: ID.3 Pure vs eUp

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
So richtig frei wird er ja eh nicht nur der Paketkonfigurator, wobei das wohl auch schon vielen reichen würde.
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 Pure vs eUp

gohz
  • Beiträge: 1377
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 322 Mal
  • Danke erhalten: 293 Mal
read
Mir würde es reichen.

Bevor ich einen ID.3 bestelle gibt es entweder den Paketkonfigurator oder einen Max mit so großen Abschlag, dass er meiner Paketkonfiguration entspricht. Bin gespannt was vorher eintrifft,

Re: ID.3 Pure vs eUp

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Mit sicherheit nicht der MAX so vergünstigt das es deiner Paketierung passen würde
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag