Wieviele ID.3 schon bestellt und wieviele können pro woche gebaut werden ?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Wieviele ID.3 schon bestellt und wieviele können pro woche gebaut werden ?

hu.ms
  • Beiträge: 1198
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 155 Mal
  • Danke erhalten: 265 Mal
read
30.000 1st. edition sind ja klar.
Aber wieviele schätz ihr sind seit 20.07. von den fast-lane schon bestellt.
Ich schätze mal 5.000.
Produktionskapazität: 1500 pro woche?
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e betriebsbereit, PV-überschussladung in planung.
Anzeige

Re: Wieviele ID.3 schon bestellt und wieviele können pro woche gebaut werden ?

USER_AVATAR
  • ALX3K
  • Beiträge: 158
  • Registriert: Mo 1. Mai 2017, 11:05
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Produktion glaub max 150 pro Tag in Zwickau 1, die Produktion dort ist wohl noch nicht ganz hochgefahren. Das wird sich aber ändern wenn die Gläsernen Manufaktur die Produktion auf ID3 umgestellt hat.
ID.3 Fastlane Life Weiß ohne WP bestellt 24.07.
Bestellbestätigung 28.07. Fin seit 23.09.
Übergabe 13.10. Michelin Crossclimate
Gebaut KW37 Tag 2

Re: Wieviele ID.3 schon bestellt und wieviele können pro woche gebaut werden ?

USER_AVATAR
  • JackD
  • Beiträge: 151
  • Registriert: Mo 9. Sep 2019, 19:00
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Laut Aussagen in den ID.3 Testberichten wurden am 20.07. 800 Fastlane Modelle bestellt. Wie das nach einer Woche aussieht, weiß ich nicht. Zwickau will auf 2 Linien 330.000 Fahrzeuge bauen. Für nächstes Jahr waren 300.000 Fahrzeuge im Gespräch, da Linie 2 noch anfahren muss. Also sollte Linie 1 ca 3500 Autos in der Woche schaffen (hab mal mit 46 Wochen gerechnet, gibt ja noch Werksferien), wenn diese voll ausgelastet ist. Da in Sachsen Corona praktisch nicht präsent ist, sollte die Produktion schon deutlich über 150 Fahrzeugen am Tag liegen. Das war der Stand Ende Mai. Wenn sie die 100.000 Fahrzeuge noch dieses Jahr schaffen wollen, dann muss Linie 2 im November bereits mit produzieren und Linie 1 schon näher an der Vollauslastung sein.
ID.3 1st Plus in Makena Türkis. 1st Mover.
Go-eCharger mit PV-Überschussladen über OpenHAB und SolarEdge PV Anlage.

Re: Wieviele ID.3 schon bestellt und wieviele können pro woche gebaut werden ?

mahu
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 5. Jul 2020, 09:04
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Eine Nachricht, leider hinter eine Paywall, schreibt davon, dass die Hälfte der id.3 1st verkauft seien:

https://www.kfz-betrieb.vogel.de/vw-zei ... -a-951848/

Hauptmärkte sind erwartungsgemäß Norwegen und die Niederlande.
Zuletzt geändert von mahu am Di 28. Jul 2020, 10:14, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Wieviele ID.3 schon bestellt und wieviele können pro woche gebaut werden ?

USER_AVATAR
  • ALX3K
  • Beiträge: 158
  • Registriert: Mo 1. Mai 2017, 11:05
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
JackD hat geschrieben: Laut Aussagen in den ID.3 Testberichten wurden am 20.07. 800 Fastlane Modelle bestellt. Wie das nach einer Woche aussieht, weiß ich nicht. Zwickau will auf 2 Linien 330.000 Fahrzeuge bauen. Für nächstes Jahr waren 300.000 Fahrzeuge im Gespräch, da Linie 2 noch anfahren muss. Also sollte Linie 1 ca 3500 Autos in der Woche schaffen (hab mal mit 46 Wochen gerechnet, gibt ja noch Werksferien), wenn diese voll ausgelastet ist. Da in Sachsen Corona praktisch nicht präsent ist, sollte die Produktion schon deutlich über 150 Fahrzeugen am Tag liegen. Das war der Stand Ende Mai. Wenn sie die 100.000 Fahrzeuge noch dieses Jahr schaffen wollen, dann muss Linie 2 im November bereits mit produzieren und Linie 1 schon näher an der Vollauslastung sein.

De zweite Produktions Straße wird sich evtl. aber auf den ID 4 Konzentrieren? Und bin tatsächlich auch von Corona Beschränkungen ausgegangen. Zumal man nicht weiß was die Zulieferer liefern können.
Zuletzt geändert von ALX3K am Di 28. Jul 2020, 10:18, insgesamt 1-mal geändert.
ID.3 Fastlane Life Weiß ohne WP bestellt 24.07.
Bestellbestätigung 28.07. Fin seit 23.09.
Übergabe 13.10. Michelin Crossclimate
Gebaut KW37 Tag 2

Re: Wieviele ID.3 schon bestellt und wieviele können pro woche gebaut werden ?

dedario
  • Beiträge: 847
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 512 Mal
read
Meine letzte Info aus Zwickau ist ca. 3 Wochen her:
Da waren es in 3 Schichten je 85 Autos, mit weiter steigenden Zahlen.
Ich vermute daher, dass der Ausstoss bereits bei knapp 300 Autos pro Tag liegt (alles noch auf einer Linie)
Generelle Werksferien gibt es ja in Mosel dieses Jahr nicht.

Re: Wieviele ID.3 schon bestellt und wieviele können pro woche gebaut werden ?

AuToFahrer
  • Beiträge: 191
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 07:15
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
In zwickau wird aber nicht nur der id.3 gebaut sondern auch id.4 in seinen Varianten und Q4 in seinen Varianten sowie der el-Born. Ich glaube die 330000 Fahrzeuge beziehen sich dann auf diese 6 Modelle, irgendwann im nächsten Jahr vielleicht?

Re: Wieviele ID.3 schon bestellt und wieviele können pro woche gebaut werden ?

USER_AVATAR
  • JackD
  • Beiträge: 151
  • Registriert: Mo 9. Sep 2019, 19:00
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Ich denke das dieses Jahr hauptsächlich ID.3 gebaut werden, weil man diese ja bereits bestellen kann. Das wird sich ändern, wenn Linie 2 fertig ist und die anderen 5 MEB Fahrzeuge auch gebaut werden. Die 330.000 bezieht sich auf die MEB Plattform allgemein. Was VW dann fertigt, wird vom Auftragseingang abhängen. Ich denke aber, dass sie schnellstmöglich Hannover und Emden umrüsten müssen, um die Nachfrage befriedigen zu können. Bis auf den Innenraum wird der ID.3 aktuell komplett positiv aufgenommen. Und hier kann dann Audi oder der El Born die anderen Kunden abholen.
ID.3 1st Plus in Makena Türkis. 1st Mover.
Go-eCharger mit PV-Überschussladen über OpenHAB und SolarEdge PV Anlage.

Re: Wieviele ID.3 schon bestellt und wieviele können pro woche gebaut werden ?

mahu
  • Beiträge: 23
  • Registriert: So 5. Jul 2020, 09:04
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich finde den Enthusiasmus hier überraschend, ich sehe noch keine überbordende Nachfrage nach den ID.3 Modellen, jetzt bestellen doch im wesentlich eigentlich nur wir Freaks, die jahrelang darauf warteten. Mit dem Klientel wird man keine hunterttausend(e) ID.3s verkaufen können. Der Preisunterschied zu Verbrennern ist trotz großer Förderung einfach noch zu signifikant. Da helfen auch keine Elektroscheuklappen.

Entscheidend wird sein, ob dann ab September mit Probefahrten und Modellen vor Ort der normale Kunde bestellt und ob die neuen Elektroflitzer den Weg in die Flottenparks von Unternehmen finden.

Alleine dass die Garantieverlängerung ungefähr das doppelte eines Golfs kostet, ist keine vertrauensbildende Maßnahme um Zweifelnde zu gewinnen.

Re: Wieviele ID.3 schon bestellt und wieviele können pro woche gebaut werden ?

harlem24
  • Beiträge: 7495
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 217 Mal
  • Danke erhalten: 484 Mal
read
Naja, für einen 150PS Golf zahlt man auch 20-23k€ soo groß ist der Unterschied jetzt auch nicht.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag