Offene Detailfragen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Offene Detailfragen

USER_AVATAR
read
Ist wahrscheinlich wie mit dem Start/Stop. Das muss auch bei jeder fahrt deaktiviert werden, fände ich auch logischer, wenn man das aktivieren müsste.

Das wäre dann also etwas für die First Mover, genauso wie die Prozentanzeige zum Akkufüllstand
ID.3 Tech bestellt, Wunschtermin KW 50/2020 ✌️
Anzeige

Re: Offene Detailfragen

AuToFahrer
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 07:15
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
darkblu hat geschrieben: Ist wahrscheinlich wie mit dem Start/Stop. Das muss auch bei jeder fahrt deaktiviert werden, fände ich auch logischer, wenn man das aktivieren müsste.

Das wäre dann also etwas für die First Mover, genauso wie die Prozentanzeige zum Akkufüllstand
Ich habe mal ein Thema eröffnet, wo wir all diese Verbesserungsvorschläge/Wünsche aufnehmen können: viewtopic.php?f=393&t=58894

Re: Offene Detailfragen

Fu Kin Fast
read
darkblu hat geschrieben: Ist wahrscheinlich wie mit dem Start/Stop. Das muss auch bei jeder fahrt deaktiviert werden, fände ich auch logischer, wenn man das aktivieren müsste.
Bei Start-Stop gibt es eine logische Erklärung: so wurde das Auto zugelassen (minimal niedrigerer Verbrauch). Bei relativ gravierenden Fahrveränderungen wie bspw. B-Mode kann ich mir auch vorstellen, dass es so gemacht wurde, damit der normale Nutzer (der üblicherweise gar nichts umschaltet) immer die gleichen Einstellungen vorfindet. Man stelle sich vor, Opa Heinrich ist D-Mode gewöhnt, sein Enkel darf einmal fahren und stellt auf B-Mode. Einen Tag späþer benutzt Opa Heinrich den Wagen wieder, fällt aus allen Wolken und fährt glatt zum Autohaus - sein Auto sei kaputt.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Offene Detailfragen

Teut
read
Grad gesehen man kann den ID anschliessen indem man über die Türgriffe streicht.

Sitzheizung kann man an und aus machen mit einem zwei Finger tap auf beide Knöpfe der Temperatur Einstellung.

Gibt es noch andere Kleinigkeiten die man übersieht?
ID3 Life mit WP in Weiß bestellt, Auslieferung kw40, als Zweitwagen. Derzeit Mazda CX5 awd mit 2.5l Benziner

Re: Offene Detailfragen

AuToFahrer
  • Beiträge: 111
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 07:15
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Längerer Druck auf die Sprachbefehl Taste am Lenkrad startet lt. einem Test statt "Hallo ID" die im per Bluetooth gekoppelten Smartphone enthaltene Sprachsteuerung (Apple Siri oder vermutlich auch Google)

Re: Offene Detailfragen

USER_AVATAR
read
Hui, das sind ja schon echt coole Quality of Life features. Gerade der Smartphone-Assistent zum Beispiel zum Senden von Nachrichten oder zur Abfrage von Terminen, etc, wirkt extrem praktisch.

Was ich sehr selten in Reviews gelesen habe aber richtig gut fand:
Wenn man mit der Hand vor dem Mitteldisplay "schwebt", werden erweiterte Texte, Menü-Titel, usw eingeblendet, während ohne Hand der Bildschirm eher eine entschlacktere, übersichtlichere Darstellung enthält. Gefällt mir sehr gut, und kann man beim Fahren auch sicher sehr schnell machen.
Ebenso das "Wischen" nach rechts und links per Handgeste, ohne den Bildschirm zu berühren. Springt zwischen dem Dashboard und den weiteren Ansichten hin und her.
„Evil is Evil. Lesser, greater, middling… Makes no difference. The degree is arbitary. The definition’s blurred. If I’m to choose between one evil and another… I’d rather not choose at all.“

Re: Offene Detailfragen

Teut
read
Ja, die Wischgesten mag BW. Haben sie schon eine Weile. Praktisch aber auch manchmal unabsichtlich auslösbar.
ID3 Life mit WP in Weiß bestellt, Auslieferung kw40, als Zweitwagen. Derzeit Mazda CX5 awd mit 2.5l Benziner

Re: Offene Detailfragen

Glasfaser
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Do 23. Jul 2020, 16:33
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Gibt es einen sinnvollen Grund, dass die Mittelkonsole nicht vorne durchgezogen ist, sondern dies Netz und ein Leerraum vorhanden ist (https://www.motoreport.de/wp-content/up ... 3-Plus.jpg)? Für mich wäre es zweckmäßiger gewesen, hätte man hier eine weitere Ablagefläche geschaffen, aber vielleicht kann mir ja jemand den nutzen erläutern.

Re: Offene Detailfragen

USER_AVATAR
  • Metal-Mike
  • Beiträge: 298
  • Registriert: So 23. Sep 2018, 22:13
  • Wohnort: Odenwald
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Da sollen die Damen ihre Handtasche parken können :lol: :D ;)
PV mit 9,99 KWp + 15 KWh Speicher von Sonnen - Webasto Pure und Elli Pro Wallbox je 11KW - ID.3 1.ST Max im 1st Mover club ist bestellt :D - e-Up Style als 2. Wagen

Re: Offene Detailfragen

terl
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Do 25. Jun 2020, 08:42
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 16 Mal
read
Glasfaser hat geschrieben: Gibt es einen sinnvollen Grund, dass die Mittelkonsole nicht vorne durchgezogen ist,
Das habe ich mich auch immer gefragt. Mir ist nach der Live-Besichtigung auch dieser Teil sehr unschön aufgefallen, das gefällt mir nicht wie das gelöst ist.
Ich kann es mir nur so erklären, dass der Platz zwischen den Sitzen eigentlich "leer" wäre, es braucht dort ja keinen Tunnel/Getriebe etc. Man hat sich dann dafür entschieden einfach den Ablage-Plastikkasten dort reinzusetzen, ohne so wirklich auf das Design-Zusammenspiel mit den Armaturenbrett zu achten. So wirkt es auf mich.
Was wiederum cool wäre: wenn man den Kasten relativ leicht ausbauen und durch einen anderen ersetzen könnte. Mehr als USB ist dort ja nicht verkabelt denk ich.
Bestellt: VW ID.3 1st Max Gletscherweiß
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag