Offene Detailfragen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Offene Detailfragen

Teut
read
"tut dem Handyakku auf Dauer auch nicht gut."

Neue moderne Handies managen das um Akku zu schonen. iPhones zb machen das.
ID3 Life mit WP in Weiß bestellt, Auslieferung kw40, als Zweitwagen. Derzeit Mazda CX5 awd mit 2.5l Benziner
Anzeige

Re: Offene Detailfragen

USER_AVATAR
read
Wolfsblvt hat geschrieben: Denke mal dass das Gerät freigeschaltet ist für die Internet-Funktionalität.
Live-Daten für die Navigation, Radiosender über Webradio, Verwendung von anderen Internetfunktionen.

Soweit ich das verstanden habe ist die Basis-Version des Navis ohne das eben offline.
... und was wären das für „live Daten“ ?
Ich kann doch auch mein Handy zum Hotspot machen, kann der ID.3 sich dann da einloggen ?
ID.3 Tech bestellt, Wunschtermin KW 50/2020 ✌️

Re: Offene Detailfragen

USER_AVATAR
read
Klar managen die modernen iPhones das. Trotzdem verbraucht der Hotspot Akku, das kann man sehr einfach im Batterieverbrauch des Handys überprüfen. Wenn man nun also täglich entlädt und parallel lädt, ist das auf jeden Fall nicht super.

Vielleicht werde ich eine Zweitkarte vom selben Vertrag in ein älteres Handy legen und darüber den Hotspot verwenden.

@darkblu, ich denke mal die Basis-Version des Navis wird auch keinen Hotspot unterstützen, weil die Funktionalität dort eben deaktiviert ist.
Falls ich mich täusche ist das natürlich eine gute Lösung.
„Evil is Evil. Lesser, greater, middling… Makes no difference. The degree is arbitary. The definition’s blurred. If I’m to choose between one evil and another… I’d rather not choose at all.“

Re: Offene Detailfragen

GenXRoad
  • Beiträge: 648
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 225 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
Die Navi sachen hast du mit We Connect bezahlt, dazu benötigst kein seperates Datenpaket
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: Offene Detailfragen

USER_AVATAR
read
...das ist gut 👍
ID.3 Tech bestellt, Wunschtermin KW 50/2020 ✌️

Re: Offene Detailfragen

GenXRoad
  • Beiträge: 648
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 225 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
Je nach Modell sind 1 oder 3 Jahre inclusive und danach misst halt nochmal paar € investieren
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: Offene Detailfragen

Pink Shell
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Di 11. Jun 2019, 23:19
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Ein Problem bei Hotspots, egal ob vom Handy oder vom Auto, ist, dass die verbundenen User damit eine WLAN-Verbindung sehen. Dann werden auch gerne mal große Updates gezogen - ist ja WLAN.
Wolfsblvt hat geschrieben: Wenn man nun also täglich entlädt und parallel lädt, ist das auf jeden Fall nicht super.
Der erhöhte Strom aus der Ladebuchse geht direkt in den Verbraucher, der Akku merkt davon nicht viel. Ähnlich wie beim (Verbrenner-) Auto, der Strom für die Sitzheizung kommt von der Lichtmaschine/Generator.
Aber das Handy wird mächtig warm...

Re: Offene Detailfragen

USER_AVATAR
read
Hatte auch weniger Bedenken bezüglich des Auto-Akkus, sondern bin eher vorsichtig wegen dem Handy-Akku.
„Evil is Evil. Lesser, greater, middling… Makes no difference. The degree is arbitary. The definition’s blurred. If I’m to choose between one evil and another… I’d rather not choose at all.“

Re: Offene Detailfragen

gekfsns
  • Beiträge: 2972
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 628 Mal
  • Danke erhalten: 374 Mal
read
Gibt's für den Hotspot eine Außenantenne ? Das könnte vielleicht für manche ein Argument sein, wenn dadurch der Empfang besser und die Strahlenbelastung im Auto sinkt.
Ioniq Electric seit 12/2016

Re: Offene Detailfragen

KptNemo
  • Beiträge: 22
  • Registriert: So 11. Nov 2018, 21:22
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Carsten77 hat geschrieben:
KptNemo hat geschrieben: Gibt es wirklich noch jemand der sowas in 2020 benutzt? Es gibt doch Spotify mit allem was man sich wünschen kann.
Wieso soll ich 10€ im Monat für etwas zahlen, das ich bequem und störungsfrei offline ohne Zusatzkosten haben kann?
Die Musik musst Du doch auch kaufen oder? Und für 10 € bekommt man nicht mal eine CD im Monat.
Also für mich rechnet sich das auf jeden Fall und mit 2 Teen­ager noch viel mehr.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag