Offene Detailfragen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Offene Detailfragen

West-Ost
  • Beiträge: 1717
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1595 Mal
read
Es sind die Mittenabdeckungen gemeint.
Anzeige

Re: Offene Detailfragen

Nozuka
  • Beiträge: 1437
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
Wolfsblvt hat geschrieben: Spotify benötigt aber eine dauerhafte Internet Verbindung oder ein Gerät mit offline-Songs, was mit dem Auto verbunden ist.

Ein USB-Stick ist tatsächlich bequem und ist die Variante mit der geringsten Chance dass es zu Abbrüchen während der Wiedergabe kommt.
Den USB-Stick muss man aber dauernd aktiv raus nehmen und aktualisieren.... nicht wirklich komfortabel.

Zu Hause sende ich die Musik vom Smartphone übers WLAN auf die Boxen. Sobald ich ins Auto steige, spielt die Musik über Bluetooth automatisch dort weiter, wo ich zuletzt aufgehört hatte. (Wahlweise auch über USB, lohnt sich aber bei Kurzstrecken nicht)
Oder ich nehme mal den Zug oder bin im Fitness und höre mit Kopfhörern dort weiter. Überall habe ich immer die gleiche Musik Bibliothek dabei.

Unterbrüche gibt es eigentlich nie. Neue Musik die ich hinzufüge wird eh gleich heruntergeladen. Aber auch wenn ich mal etwas höre, dass nicht schon heruntergeladen war (zum Beispiel irgend eine Playlist die nicht von mir ist), wird von der Musik so viel vor-gebuffert, dass es keine Unterbrüche gibt. So gut wie das funktioniert, gehe ich mal davon aus, dass sogar der nächste Song schon gebuffert wird.

Im aktuellen Auto bin ich auf Langstrecken auch mit Carplay ganz zufrieden. Wenn mal ein Song auftaucht der mir gefällt und noch nicht in meiner Bibliothek ist, kann ich ihn gleich hinzufügen. Und habe ihn dann auch immer und überall dabei. Im ID.3 geht Carplay ja auch Wireless (nach dem Update) dann werde ich das evtl noch öfter nutzen.

Re: Offene Detailfragen

Carsten77
  • Beiträge: 289
  • Registriert: So 11. Feb 2018, 17:07
  • Hat sich bedankt: 93 Mal
  • Danke erhalten: 81 Mal
read
Wieso muss eigentlich alles immer komplett vom Thema weg diskutiert werden? Die Frage war nicht, wie andere User Musik im Auto hören oder wie man am besten streamen kann. Es war klipp und klar nach der Funktion der hinteren USB-Anschlüsse für einen USB-Stick mit Musik gefragt. Das ich auf verschiedenen Wegen streamen *könnte*, ist mir schon klar. Das ist aber schlicht nicht mein bevorzugter Anwendungsfall.
Golf GTE EZ09/16 (MJ17), ID.3 Max bestellt. Wer Interesse am GTE hat, darf sich gerne melden :-P
Bild

Re: Offene Detailfragen

Nozuka
  • Beiträge: 1437
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
Du hast deine Antwort doch erhalten. Alles Andere kannst du als Alternative in Betracht ziehen oder komplett ignorieren. Wo ist das Problem?
Ein Forum ist nun mal zum diskutieren da.

(Natürlich auch abhängig vom Topic. Aber das hier ist so "offen" und über alle Themen hinweg, dass ein On-Topic bleiben fast unmöglich ist)

Re: Offene Detailfragen

USER_AVATAR
read
Hätte da auch mal eine Frage, was kann ich mir denn unter:
Navigationssystem "Discover Pro" inkl. "Streaming & Internet" vorstellen ?
Also Streaming und Internet.
ID.3 Tech bestellt, Wunschtermin KW 50/2020 ✌️

Re: Offene Detailfragen

USER_AVATAR
read
Denke mal dass das Gerät freigeschaltet ist für die Internet-Funktionalität.
Live-Daten für die Navigation, Radiosender über Webradio, Verwendung von anderen Internetfunktionen.

Soweit ich das verstanden habe ist die Basis-Version des Navis ohne das eben offline.
„Evil is Evil. Lesser, greater, middling… Makes no difference. The degree is arbitary. The definition’s blurred. If I’m to choose between one evil and another… I’d rather not choose at all.“

Re: Offene Detailfragen

GenXRoad
  • Beiträge: 647
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 225 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Man muss sich halt bei Cubic Telecom nen hart überteuertes Datenvolumen kaufen 75€ für 25GB/365Tage, halten bei streaming wohl nicht wirklich lang...
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: Offene Detailfragen

Teut
read
Angeblich kann das Auto ein WLAN Hotspot aufmachen aber auch umgekehrt seine Internet Daten aus deinem Handy holen. Mal sehen ob das geht.
ID3 Life mit WP in Weiß bestellt, Auslieferung kw40, als Zweitwagen. Derzeit Mazda CX5 awd mit 2.5l Benziner

Re: Offene Detailfragen

GenXRoad
  • Beiträge: 647
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 225 Mal
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Ja das Auto kann nen WLAN HotSpot auf machen oder einem WLAN beitreten vom Handy z.B.
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club

Re: Offene Detailfragen

USER_AVATAR
read
Da bin ich auch aktuell noch eher verhalten, negativ überrascht. Klar ergibt eine Kooperation mit einem Netzbetreiber Sinn. Aber vielleicht möchte ich die Daten ja über meinen eignen Vertrag beziehen.

25 gig ist für Navi und Co völlig ausreichend, aber Spotify würde ich darüber nicht laufen lassen.
Günstig ist es auch nicht wirklich.

Ein Hotspot ist natürlich immer eine Möglichkeit, gerade wenn ich das Handy eh nebenbei laden kann in der Ladeschale. Aber tut dem Handyakku auf Dauer auch nicht gut.
„Evil is Evil. Lesser, greater, middling… Makes no difference. The degree is arbitary. The definition’s blurred. If I’m to choose between one evil and another… I’d rather not choose at all.“
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag