ID.3 Winterräder ab Werk

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 Winterräder ab Werk

GenXRoad
  • Beiträge: 971
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 03:30
  • Wohnort: Worms
  • Hat sich bedankt: 342 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
Meine Winter Alus Rosten nicht, sehen bald besser aus wie die Sommer Alus.
VW ID.3 1St - Line 3 - Bestellt 26.06.2020 - Mangangrau Metallic - 1St Mover Club
Anzeige

Re: ID.3 Winterräder ab Werk

USER_AVATAR
read
Welches Angebot ist das beste? 18" für 697 €, 18" für 1135 € oder 19" Alu für 1447 € im Vergleich zu üblichen Preisen?
j.

Re: ID.3 Winterräder ab Werk

dedario
  • Beiträge: 1124
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 784 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Dann womöglich noch Luftdrucksensor (hat der ID.3 welche? )
Würde mich auch interessieren.
Weiß das jemand? Bislang nichts dazu gefunden...

Re: ID.3 Winterräder ab Werk

USER_AVATAR
  • Fen
  • Beiträge: 359
  • Registriert: Mo 27. Mai 2019, 06:21
  • Wohnort: Lippe
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 316 Mal
read
VW bietet das direkte (über ReifenSensoren) und indirekte (über den Raddrehzahlsensor) an.
Die ReifenSensoren sind teurer, zeigen aber den Luftdruck pro Reifen an.
Das indirekte System ist preiswerter, dort wird aber (zumindest bei meinem 15 Jahre alten Auto) nur angezeigt DASS etwas nicht stimmt. Man muss dann alle 4 Reifen prüfen.

Derzeit werden einzelne Sensoren nur im Touareg und Arteon verbaut, für Tiguan, Passat und Touran gibt es das optional.

Es wird noch nichts zum ID.3 gesagt - anhand der anderen Modelle würde ich aber mal davon ausgehen, dass ebenfalls "nur" das indirekte System verbaut ist.

Was mir entgegenkommt. Mit Sensoren hatten wir bei jedem Auto mal Probleme = Werkstattbesuch, Sensoren tauschen. Der einzige Nachteil beim indirekten System: WENN es sich meldet, muss man alle vier Reifen kontrollieren, um den Übeltäter zu finden. 🤷🏻‍♀️
seit 21.03.2020 Tesla Model 3
AWD LR AHK FSD Midnight Silver metallic

vom 17.10.2020 bis 17.06.2021 VW ID.3
1st Edition MAX Mangangrau metallic (Rückabwicklung)

Ab 28.06.2021 Seat mii electric (Mietwagen) zur Überbrückung

Re: ID.3 Winterräder ab Werk

USER_AVATAR
read
Habe mal in den Stromlaufplänen und im Werkstatthandbuch nachgeschaut, auch dort gibt es keinen Hinweis, welches System verbaut ist.
Da keine Bauteile zu finden waren, sind vermutlich auch keine verbaut.
Die indirekte Reifendruckkontrolle hat ja ganz gut funktioniert, spricht also schon einiges für das für alle preiswertere System.
Sobald die ersten Bedienungsanleitungen draußen sind, wird es Klarheit geben.
ID.3 Pro Performance 1st, BMW i3 60Ah Rex, go-eCharger, Eigenstrom

Re: ID.3 Winterräder ab Werk

gekfsns
read
Das wäre ja mal eine positive Nachricht. Dass auch das indirekte System perfekt funktioniert, hab ich schon beim Polo erleben müssen - schleichender Luftverlust perfekt erkannt. Die Sensoren wären meiner Meinung bei dem Reifentyp Geldverschwendung.
Ioniq Electric + ID.3

Re: ID.3 Winterräder ab Werk

Matze77
  • Beiträge: 709
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 323 Mal
read
RobinTV ist gestern auf in seinem Video auf den Reiter "Reifen" gegangen und dort war klar zu sehen das es das günstige System ist. Hier war der Button "SET" für Druck ok, so wie es auch der e-Golf hat.
Anmerkung 2020-07-29 062917.png
Quelle: https://youtu.be/q5hY398KiDM?t=2818
Bei ca. Minute 47
1st. Max in Makena Türkis, ausgeliefert am 14.09.2020 / Softwarestand ME2.1 (0792) seit 04.03.2021
Tronity Empfehlungslink: https://app.tronity.io/signup/kD3SXziPZ

Re: ID.3 Winterräder ab Werk

dedario
  • Beiträge: 1124
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 784 Mal
read
Super, danke für die Info. Habe ich im Video gar nicht so schnell gesehen.
Heißt also keine Reifendrucksensoren auf die man achten muss wenn man neue/andere Reifen aufziehen möchte

Re: ID.3 Winterräder ab Werk

USER_AVATAR
read
Der Button alleine sagt leider nichts aus. Die Kalibrierung von Sensoren funktioniert bei vielen Fahrzeugen ebenfalls durch Set.
Ich wünsche mir allerdings auch keine Sensoren ;)
ID.3 Pro Performance 1st, BMW i3 60Ah Rex, go-eCharger, Eigenstrom

Re: ID.3 Winterräder ab Werk

USER_AVATAR
read
gohz hat geschrieben: Nachdem ich mich informiert habe, was die Winterräder auf Stahlfelgen in der Größe so kosten, habe ich die bei VW mitbestellt. Den Preis finde ich überaus fair. Nachdem mein derzeitiges Hybridauto Alu-Felgen im Sommer und Winter hat und diese bei Regen sehr schnell rosten, habe ich mich bewusst beim ID.3 für Stahlfelgen entschieden. Mit den zweifarbigen Abdeckungen aus dem "Exterior Style Silver"-Paket sieht das sogar gut aus und die Bremsscheiben sind nicht so sehr dem Regen ausgesetzt.
Bei meinem Toyota mussten auch schon nach 3 Jahren die hinteren Bremsen gewechselt werden wegen zu geringer Nutzung. Der ID.3 hat aber schlauerweise nur vorn Bremsscheiben (während man bei Renault sogar von Trommel hinten auf Bremsscheiben gewechselt ist). Diese werden sicher auch mal freigeputzt. Hoffentlich machen die Trommeln weniger Ärger als bei meinen Fahrzeugen vor 20 Jahren.
Ioniq FL: seit 04/21, e-Golf 300: seit 11/19
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag