Welche ID.3-Ausstattungslinie ist für euch am interessantesten?

Welche Line bestellt ihr (oder habt bestellt oder würdet bestellen)?

Pro
2%
2
Life
13%
14
Business
11%
12
Family
6%
7
Style
5%
5
Tech
21%
23
Max
29%
32
Pro S
1%
1
Tour
13%
14
Insgesamt abgegebene Stimmen: 110

Re: Welche ID.3-Ausstattungslinie ist für euch am interessantesten?

Fu Kin Fast
read
Den e-Up gab es ja auch mit hellen Teilen im Bereich der Türen. Die 2 Fahrzeuge, die ich gesehen habe, sahen nach >=1 Jahr auch nicht mehr so ganz attraktiv aus.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19
Anzeige

Re: Welche ID.3-Ausstattungslinie ist für euch am interessantesten?

murghchanay
  • Beiträge: 308
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 118 Mal
read
Finde adaptiven Tempomaten und Lane Keep schon wichtig bei einem E Auto dass man auch für Langstrecken benutzt. Insofern fände ich nur ab Tech interessant. Da wirds aber leider schon teuer wenn man den ganzen Zusatz und Abholung etc dazu rechnet.

Re: Welche ID.3-Ausstattungslinie ist für euch am interessantesten?

Fu Kin Fast
read
Wobei Überführungskosten bei Abholung vom Hersteller evtl. mal gerichtlich überprüft werden sollten. So eine Geldbeutelschneiderei gibt es IMHO nur in Deutschland.
e-Golf 300 (als Familienerstwagen): seit 11/19

Re: Welche ID.3-Ausstattungslinie ist für euch am interessantesten?

gohz
  • Beiträge: 911
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
Nur in Deutschland? Gibt es die weder in Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien und Frankreich? Sind dort die Autos günstiger?

Re: Welche ID.3-Ausstattungslinie ist für euch am interessantesten?

USER_AVATAR
read
Was ich echt vermisse beim ID.3 ist ein richtiges Schiebedach. Ich hoffe, das geht nachträglich mit einem Webasto.
j.

Re: Welche ID.3-Ausstattungslinie ist für euch am interessantesten?

West-Ost
  • Beiträge: 1802
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 1634 Mal
read
:thumb: Webasto in einen ID.3. Jetzt wird’s wild.

Re: Welche ID.3-Ausstattungslinie ist für euch am interessantesten?

Navi-CC
  • Beiträge: 423
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 103 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Es ist schon ein Trauerspiel, dass (derzeit?) kein Schiebedach gibt. @West-Ost : Kommt das evt. doch noch?
Golf GTE seit 04.2015, geplant: BEV - Kompaktklasse mit AHK, Allrad, SD.
Zweitwagen Fiat 500e Cabrio "la Prima" vorr. ab 11.20
PV 9.7 kWp mit Speicher 12 kWh und Wallbox

Re: Welche ID.3-Ausstattungslinie ist für euch am interessantesten?

USER_AVATAR
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Wobei Überführungskosten bei Abholung vom Hersteller evtl. mal gerichtlich überprüft werden sollten. So eine Geldbeutelschneiderei gibt es IMHO nur in Deutschland.
Zur Einstimmung hier mal etwas Lektüre dazu: https://www.wettbewerbszentrale.de/medi ... x?id=33607
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut myVolkswagen: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021

Re: Welche ID.3-Ausstattungslinie ist für euch am interessantesten?

gohz
  • Beiträge: 911
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
Navi-CC hat geschrieben: Es ist schon ein Trauerspiel, dass (derzeit?) kein Schiebedach gibt. @West-Ost : Kommt das evt. doch noch?
Wen stört ein Schiebedach? Wichtiger wäre eine Dachreeling, um eine Dachbox zu befestigen.

Re: Welche ID.3-Ausstattungslinie ist für euch am interessantesten?

Odanez
  • Beiträge: 3956
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 401 Mal
read
Ich habe mir die einzelnen Optionen eine Weile durchgeschaut, und wenn die Aufpreise der unterschiedlichen Ausstattungen und Zubehör halt VW-Typisch preislich üppig ausfallen, habe ich mich für die Tech-Ausstattung entschieden. Mit allen Abzügen landet man dann doch noch bei mindestens 34.000€ und somit deutlich über dem, was man für einen e-Niro oder Leaf o.ä. zahlt... Aber gut, der Tech ist schon sehr gut ausgestattet. Wenn ich auf Sparflamme wäre, würde ich mir den Life nehmen, der kostet satte 6000€ weniger, aber ist dann schlechter ausgestattet als ein ähnlich teurer Niro oder Leaf.

Trotzdem ist der ID.3 in der Liste meiner Favoriten. Die anderen Alternativen haben ja auch so ihre Nachteile und Probleme, die der ID3 teilweise nicht hat. Nur werde ich den mal in Person sehen müssen um zu sehen, ob uns der Kofferraum auch groß genug ist, denn das ist eigentlich mein einziges K.O Kriterium: Wenn der Kofferraum zu klein ist, kommt das Auto nicht in Frage.
2013 Euroleaf Acenta, 24kWh. SoH 83%, 80.000km
Bestellt: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile