ID3 Inspektion Kosten und Intervall

ID3 Inspektion Kosten und Intervall

ID3_TS
  • Beiträge: 30
  • Registriert: Mi 22. Jul 2020, 18:25
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hallo Zusammen,

gibt es zum ID3 schon Informationen zu den Kosten und dem Wartungsintervall?

Gruß ID3_TS
ID.3 Pro Performance bestellt am 23.7 mit ZV in Mondsteingrau
Anzeige

Re: ID3 Inspektion Kosten und Intervall

foxfun
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 21:22
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Alle 2 Jahre ohne Kilometervorgabe. Kosten weiß man wohl noch nicht. Die ersten müssen ja erst in 2 Jahren hin :-)

Re: ID3 Inspektion Kosten und Intervall

Schwarzwald-Stromer
  • Beiträge: 496
  • Registriert: Do 2. Nov 2017, 07:20
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Gibt es dazu auf einer offiziellen Seite Hinweise? Wenn ja,wo?
BMW i3 60Ah Rex, Smart fourfour ED bis 09.2020, go-eCharger, ab Okt. ID.3 Pro Performance 1st

Re: ID3 Inspektion Kosten und Intervall

West-Ost
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1594 Mal
read

Re: ID3 Inspektion Kosten und Intervall

Markus23
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 25. Jul 2020, 10:45
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Warum erzählt mir dann heute ein Händler, das die erste Wartung nach 2 Jahren und dann jedes Jahr wäre und das da auch einige Kosten zusammen kommen können: "... viel billiger wie beim Verbrenner wird das nicht (...nach 60.000 oder so Bremsen , Bremsflüssigkeit sowieso , Filter usw.)" .
Ich dachte das gerade die Elektro-Fahrzeuge bei der Wartung günstiger sind ?!
Oder will der mit einfach nur seinen Cash&Care Vertrag mit verkaufen ( sind da so viel Provision drin?)

Re: ID3 Inspektion Kosten und Intervall

West-Ost
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1594 Mal
read
Nein, da ist gar keine Provision drin...vielleicht weil er´s nicht besser weiß? Es ist so, wie im Link beschrieben, aktuell noch ohne genaue Kostenangabe für die einzelnen Inspektionen.

Die vordere Bremse ist beim ID.3 (Achtung! Normalfahrer mIt Rekuperieren) auf rund 75 TKM ausgelegt, die hintere auf den gesamten lifecycle des Fahrzeugs.

Re: ID3 Inspektion Kosten und Intervall

USER_AVATAR
read
So grob geschätzt, wie teuer wäre denn der Austausch dieser Bremse?
„Evil is Evil. Lesser, greater, middling… Makes no difference. The degree is arbitary. The definition’s blurred. If I’m to choose between one evil and another… I’d rather not choose at all.“

Re: ID3 Inspektion Kosten und Intervall

Markus23
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 25. Jul 2020, 10:45
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ok. Also was gewisse Verkäufer (egal wo) wirklich immer gut drauf haben ist: 100% Wissen/Gewissheit ausstrahlen , bei teilweise völliger Ahnungslosigkeit ;-)
Dann brauch man wohl nicht unbedingt so ein Cash&Care , wenn allerdings das Gesamtangebot (Autokauf + Carevertrag) trotzdem passt, ist es auch nicht schlimm :-)

Re: ID3 Inspektion Kosten und Intervall

gohz
  • Beiträge: 896
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 229 Mal
  • Danke erhalten: 171 Mal
read
West-Ost hat geschrieben: Die vordere Bremse ist beim ID.3 (Achtung! Normalfahrer mIt Rekuperieren) auf rund 75 TKM ausgelegt, die hintere auf den gesamten lifecycle des Fahrzeugs.
Würde mich wundern, wenn die vorderen Scheiben/Beläge schon nach 75.000 km runter sind. Bei meinem Toyota Yaris Hybrid habe ich 108.000 km runter und die vordere Bremse sieht noch super aus. Lediglich bei den hinteren Bremsen mache ich mir Sorgen, weil die Scheiben vergammeln. Da ist das schöne beim ID.3 mit den Trommelbremsen hinten.

Aber die Frage ist halt was bei VW ein Normalfahrer ist. Vermutlich ein ziemlich sportlicher Fahrer bei den 150 KW.

Re: ID3 Inspektion Kosten und Intervall

West-Ost
  • Beiträge: 1716
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1594 Mal
read
Jeder fährt, wie er kann. Es wird wie immer extreme Ausreißer geben. Spielt aber für die durchschnittliche Berechnung keine Rolle.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag