ID.3 in Österreich?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 in Österreich?

USER_AVATAR
read
Ich habe auch eine 30min Porbefahrt bei der Mooncity in Salzburg am Samstag in zwei Wochen. Die haben da ja auch noch eine Austellung über Elektroautos.
https://www.mooncity-salzburg.at/mooncity
Anzeige

Re: ID.3 in Österreich?

USER_AVATAR
  • flaimo
  • Beiträge: 20
  • Registriert: Fr 7. Jun 2019, 19:13
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
gibts wo eine möglichkeit zur probefahrt im raum linz?

Re: ID.3 in Österreich?

USER_AVATAR
read
Auf der VW Seite nicht, nur Wien, Graz, Salzburg und Innsbruck.
https://www.volkswagen.at/marke-erlebni ... o-fahrtage

Re: ID.3 in Österreich?

OutOfBounds
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Fr 25. Sep 2020, 10:16
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
flaimo hat geschrieben: gibts wo eine möglichkeit zur probefahrt im raum linz?
Ich hab mich jetzt extra hier angemeldet um dir diese Frage zu beanworten :D
Ja, die gibt es! Kneidinger Center in Dornach hat am 30. 9. eine Elektro Auto Event wo Interessenten die Elektromobilität näher gebracht werden soll.
Siehe hier.

In der Beschreibung steht "Technische Themen werden anhand des neuen VW ID.3 vor Ort veranschaulicht".
Ich hab' dann einfach mal dort angerufen ob im Rahmen des Events auch eine Probefahrt möglich wäre und mir direkt einen Termin ausgemacht :-)
Zuletzt geändert von OutOfBounds am Fr 25. Sep 2020, 10:22, insgesamt 1-mal geändert.

Re: ID.3 in Österreich?

Helfried
read
MartinF hat geschrieben: ich hab mich heute für die Elektrofahrtage von VW in Wien angemeldet.
Und, wie war es? Also vom Ablauf her...

Re: ID.3 in Österreich?

MartinF
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Do 24. Sep 2020, 13:12
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Es waren 2 ID.3 ausgestellt, da konnte man sich schon mal einen ersten Eindruck machen, probesitzen und natürlich Fragen stellen. Da nicht so viel los war, war auch ausreichend Zeit um das Infotainment etwas auszuprobieren.
Die Probefahrt war dann mit einem VW Mitarbeiter. Wir starteten pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt und in Summe standen zirka 10 ID zur Verfügung. Effektiv bin ich dann 20min gefahren. Der Rest der Zeit war eine kurze Einführung und die Fahrt aus und wieder ins Parkhaus. Wirklich austesten kann man das Auto mitten in der Stadt halt leider nicht.


Vom ersten Fahreindruck war ich jedenfalls begeistert :) Nach den 20min will man da eigentlich nicht mehr zurück in den Verbrenner. Das Infotainment wirkt noch ziemlich nach Vorserie, wurde aber auch gleich vom VW Mitarbeiter so kommuniziert.. Die Sprachbedienung funktionierte eher mäßig. Um die Assistenzsysteme auszuprobieren blieb leider keine Zeit.

Sehr positiv überrascht war ich übrigens von der Touchbedienung. Drückt man die Tasten auf dem Lenkrad fühlt sich das wie das Drücken eines Knopfes an. Auch Temperatur und Lautstärke lassen sich über den "Slider" viel besser bedienen als ich dachte.

SG
Martin

Re: ID.3 in Österreich?

Helfried
read
Da fährt echt einer mit?? Hmm, eigentlich wurde geschrieben (irgendwo, weiß nicht mehr), wegen Corona fährt extra keiner mit.
Das heißt, die Fahrtroute ist vorgegeben?

Re: ID.3 in Österreich?

MartinF
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Do 24. Sep 2020, 13:12
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Hinweis zu Covid-19
Ihre Gesundheit sowie die Gesundheit unserer Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Haben Sie daher keine Bedenken in Zusammenhang mit Covid-19. Jedes Fahrzeug wird nach jeder Testfahrt ausführlich desinfiziert. Zudem tragen unsere Fahrbegleiter während der gesamten Testfahrt einen Mund-Nasen-Schutz.

Steht auf der Homepage von VW

Re: ID.3 in Österreich?

Helfried
read
Volkswagen!
Ich liebe ja all die Desasters, die sie immer wieder liefern.
Das Probefahrt-Event wurde abgesagt, wegen - ausgerechnet - wegen Corona! OMG

Es müsse jeweils unbedingt ein Deutscher mitfahren, weil die ID.3 noch ein wenig wackelig beinander seien, hörte man. Es gäbe aber keine Deutschen von VW, die nach Wien reisen dürften.
Naja, Probesitzen und bisschen rumspielen ging, so lange man wollte. Freilich muss man sich vorher hinter zahlreichen Kindern dominanter und interessierter Familien anstellen, die auch spielen wollen.

Eindruck: Hat man noch kein E-Auto, gleich den coolen ID.3 kaufen! Ansonsten konnte ich keinen brüllenden Mehrwert zum Ioniq feststellen.

Re: ID.3 in Österreich?

Buffy
  • Beiträge: 32
  • Registriert: So 3. Sep 2017, 10:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
MartinF hat geschrieben: Es
Die Probefahrt war dann mit einem VW Mitarbeiter. Wir starteten pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt und in Summe standen zirka 10 ID zur Verfügung.
Spannend, über Nacht haben sich die Corona Zahlen und Reisebestimmungen so massiv geändert, dass am Sa. um 9 Uhr die Probefahrten INTERN abgesagt wurde. INFO an den Kunden ging um 11:45 raus. Mein Termin war um 11:30 Uhr. 1,5 Stunden und 120 km Fahrt quasi umsonst.
Als Entschädigung wurde uns ein gratis Kaffee angeboten - wir durften sogar auswählen ob mit oder ohne Milch *sarkasmussoff*

Wie man am Samstag um 9 Uhr entscheiden und kommunizieren kann, dass man aufgrund der Einreise- bzw Ausreisebestimmungen den Event absagen musste, ist mir ein Rätsel. Um die Zeit muss ja schon jeder in Wien sein...

Ich war und bin echt angefressen. Sie haben alle Daten und hätten schon um 9:30 Uhr SMS und E-Mail rausschicken können.

Der Sitztest war aber durchaus positiv.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag