Pakete statt Einzeloptionen

Re: Pakete statt Einzeloptionen

West-Ost
  • Beiträge: 1722
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1596 Mal
read
:clap: ..ich bin Gott sei Dank nicht in der Situation, wählen zu müssen.
Anzeige

Re: Pakete statt Einzeloptionen

Wolfgang TYPE xxi
  • Beiträge: 71
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 23:22
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
gohz hat geschrieben:
West-Ost hat geschrieben: Konfiguriere 1st und 1st MAX und schaue Dir dann den WLTP-Reichweitenunterschied an. Es sind 16 km, da wirken sich aber auch noch andere Ausstattungsmermale des MAX wie das Panoramadach etc. aus. Ich finde, das ist nicht sehr viel, gerade 4%.
4% finde ich eine Menge. Das das Panoramadach Reichweite kostet, kann ich mir nicht vorstellen. Aber Du kannst ja gerne auch ein 20"-Alu-Rad nehmen. Du hast ja beim FastLane die Wahl.
Du hast auch noch nie einen Windkanal von innen gesehen und die Messwerte, oder ?

Beim Übergang vom Blech zum Panorama gibt es doch die schönen Windgeräusche, von denen ein Haufen Teslakunden klagten.
Die Ursache der Geräusche sind doch Windwirbel auf voller Fahrzeugbreite und das 2x am Beginn und Ende.
Selbst bei akurater Fertigung wird das Geräusch zwar kaum wahrnehmbar werden, nur die Verwirbelungen, die bleiben und bremsen.
Max ist fällt doch schon allein durch ein höheres Leergewicht auf und so kommt halt eins zum anderen.
1% + 1% für die frontalen Kanten und ggf. noch langen Seitenkanten, dann 1% 20 Zoll und 1% fürs höhere Leergewicht. Schwups, und schon sind 4% Reichweite weg.

War schon immer so, nur hat es beim Diesel und Benziner keiner mit 2 Nachkommastellen im Verbrauch sehen und bemerken können und warm war es da auch immer ohne viele Mühe, der e-Golf kämpft dagegen ordentlich auf Temperatur zu kommen.

Re: Pakete statt Einzeloptionen

Wolfgang TYPE xxi
  • Beiträge: 71
  • Registriert: So 24. Nov 2019, 23:22
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Pakete beim ID 3 sind kein Ruhmesblatt, sondern Gewinnmaximierung und Variantenreduzierung, was den Anlauf der Fertigung ungemein erleichtert und beschleunigt. Sehen wir doch jetzt gerade selber: First Edition waren hard core eingeschränkt, nun kommen Fastlaner und da gibt es dann schon mehr Grundmodelle und dazu auch noch deutlich mehr Optionen. So wird das weitergehen ... auch bei anderen und der Gewinn kann nur steigen.

Aber: es vergrault auch Kunden, denn wer mal beim Golf VIII die Aufpreise studiert, kann ja ablesen, wohin die Reise geht oder woher sie kommen wird bei den Extras.

Nimmt man Fastlane Life , dann ist da das NAVI groß angekündigt, hatte ich aber kaum beachet, bis mir beim Golf VIII der Preis in die Augen sprang: 1.861€

1.861 € für ein Navi und pille palle, wo doch in der Serie ein ready 2 discover mit dem Display verbaut ist.

Ich denke kaum, dass VW mit seinem Navi gegen Google und Co. auf einem Tablet bestehen kann und von daher ist die Entscheidung gegen die Paket und First Varianten gefallen, da ich keinen echten Mehrwert in der Größenordnung sehen kann. Für 1.800€ gibt es 75 Zoll OLED TV ... und selbst dann bleibt noch ein TOP Tablet drin, was all die Navigations und Infotainment Aufgaben bewältigen kann, zumal ja an dem Ding auch noch das We Connect Abo Paket dran hängt für 145€ inkl. Kartenupdate und zzgl. Datenpaketen ... Da ist ein Tesla Premium Paket für 10€ ein echter Schnapper dagegen ...
Nach 2 e-GOLF und 1 e-UP Bestellung in den letzten 9 Monaten bei uns entpuppt sich der ID3 als die zäheste Nuss, denn beim e-Golf war das Navi Thema serienmäßig gelöst.

Re: Pakete statt Einzeloptionen

USER_AVATAR
  • ALX3K
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mo 1. Mai 2017, 11:05
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Die Pakete machen es ein wenig übersichtlicher finde ich. Was mich stört das man ständig das Panoramadach aufgezwängt bekommt, zumindest bei der Fast Lane. Ich hätte gerne das Soundsystem Beats, somit werde ich nicht drum herum kommen das Große Navi bzw. Infotainment + wählen zu müssen. Da das Soundsystem nur in der Tech Variante vorhanden ist finde ich ungünstig gelöst.
Ich hoffe das man im normalen Konfigurator frei die Pakete wählen kann ohne den Zusatz nur in Verbindung mit usw..... Zumindest mich lässt das Panorama Dach und Soundsystem daran zögern die Fast Lane zu bestellen.
ID.3 Fast Lane Life Weiß ohne WP bestellt am 24.07.
Bestellbestätigung 28.07.

Re: Pakete statt Einzeloptionen

Cleanairs
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Das Panoramadach liegt mir auch quer im Magen. Ich hätte gerne den TEC bestellt,Aber wegen des Daches überlege ich jetzt tatsächlich auch zu warten.

Re: Pakete statt Einzeloptionen

USER_AVATAR
read
ALX3K hat geschrieben: Die Pakete machen es ein wenig übersichtlicher finde ich. Was mich stört das man ständig das Panoramadach aufgezwängt bekommt, zumindest bei der Fast Lane. Ich hätte gerne das Soundsystem Beats, somit werde ich nicht drum herum kommen das Große Navi bzw. Infotainment + wählen zu müssen. Da das Soundsystem nur in der Tech Variante vorhanden ist finde ich ungünstig gelöst.
Ich hoffe das man im normalen Konfigurator frei die Pakete wählen kann ohne den Zusatz nur in Verbindung mit usw..... Zumindest mich lässt das Panorama Dach und Soundsystem daran zögern die Fast Lane zu bestellen.
Das Beats Soundsystem gibt es noch gar nicht, das kommt später. Das jetzt angebotene Soundsystem ist von VW und hat lediglich 2 Lautsprecher mehr.
Passat Variant GTE (seit 21.02.2020) -> Passat Variant GTE (ab KW43.2020)
Mazda MX-5 RF Sportsline G184 (seit 30.04.2019)

Re: Pakete statt Einzeloptionen

gohz
  • Beiträge: 900
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
Habt Ihr Euch den ID.3 1st live angesehen? Bevor ich letzte Woche in der GMD-Dresden war, war ich auch davon überzeugt, dass ich auf keinen Fall das Panoramadach will. Allerdings hat es mich vor Ort beim Probe sitzen überzeugt. Es schafft ein luftiges Gefühl, die elektrische Sonnenblende ist gut gelöst und insgesamt ist der Aufbau sehr flach. Meines Erachtens nach hat man mit Panoramadach mehr Kopffreiheit wie ohne. Habe ich vor Ort mit den Linie 1 in der Ausstellung verglichen.

Insofern ist für mich jetzt das Panoramadach gesetzt. Hätte ich vorher nie gedacht. Insofern: Schaut Euch vorher einen ID.3 mit Panoramadach an. Klar, beim Händler geht das derzeit nicht, aber die Reise zur GMD Dresden hat mich 200,- EUR inkl. Zug und Hotel gekostet. Das war es sicherlich wert keine falsche Entscheidung zu treffen.

Re: Pakete statt Einzeloptionen

USER_AVATAR
read
Wolfgang TYPE xxi hat geschrieben: Aber: es vergrault auch Kunden, denn wer mal beim Golf VIII die Aufpreise studiert, kann ja ablesen, wohin die Reise geht oder woher sie kommen wird bei den Extras.

Nimmt man Fastlane Life , dann ist da das NAVI groß angekündigt, hatte ich aber kaum beachet, bis mir beim Golf VIII der Preis in die Augen sprang: 1.861€

1.861 € für ein Navi und pille palle, wo doch in der Serie ein ready 2 discover mit dem Display verbaut ist.
Äpfel mit Birnen.
Im Golf ist serienmäßig ein normales Radio mit kleinem Display verbaut. Also kein Ready-To-Discover. Entsprechend fehlt auch das ganze andere Drumherum wie GPS-Empfänger, DAB+, ...
Von daher kann man davon ausgehen, dass das Infotainment-Paket später als zubuchbares Paket deutlich günstiger ausfällt, als beim G8.

Der Vergleich mit Unterhaltungselektronik hinkt weiterhin. Du kannst ja gerne mal versuchen, einen 75" OLED Fernseher, der auf -20° gekühlt oder 60° in der prallen Sonne erwärmt wurde zu betreiben und ihn dabei noch kräftigen Stößen auszusetzen. An Elektronik im Fahrzeug wird nun mal ganz andere Anforderungen gestellt, als an einen Fernseher der immer statisch bei 20° im Wohnzimmer steht.
Passat Variant GTE (seit 21.02.2020) -> Passat Variant GTE (ab KW43.2020)
Mazda MX-5 RF Sportsline G184 (seit 30.04.2019)

Re: Pakete statt Einzeloptionen

Cleanairs
  • Beiträge: 179
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
gohz hat geschrieben: Habt Ihr Euch den ID.3 1st live angesehen? Bevor ich letzte Woche in der GMD-Dresden war, war ich auch davon überzeugt, dass ich auf keinen Fall das Panoramadach will. Allerdings hat es mich vor Ort beim Probe sitzen überzeugt. Es schafft ein luftiges Gefühl, die elektrische Sonnenblende ist gut gelöst und insgesamt ist der Aufbau sehr flach. Meines Erachtens nach hat man mit Panoramadach mehr Kopffreiheit wie ohne. Habe ich vor Ort mit den Linie 1 in der Ausstellung verglichen.

Insofern ist für mich jetzt das Panoramadach gesetzt. Hätte ich vorher nie gedacht. Insofern: Schaut Euch vorher einen ID.3 mit Panoramadach an. Klar, beim Händler geht das derzeit nicht, aber die Reise zur GMD Dresden hat mich 200,- EUR inkl. Zug und Hotel gekostet. Das war es sicherlich wert keine falsche Entscheidung zu treffen.
Danke für die Erläuterung. Ich wusste auch nicht dass es eine Blende gibt die man über das Panoramadach schieben kann. Wie dunkel wird es denn dann damit

Re: Pakete statt Einzeloptionen

USER_AVATAR
  • ALX3K
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Mo 1. Mai 2017, 11:05
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Rolling Thunder hat geschrieben:
ALX3K hat geschrieben: Die Pakete machen es ein wenig übersichtlicher finde ich. Was mich stört das man ständig das Panoramadach aufgezwängt bekommt, zumindest bei der Fast Lane. Ich hätte gerne das Soundsystem Beats, somit werde ich nicht drum herum kommen das Große Navi bzw. Infotainment + wählen zu müssen. Da das Soundsystem nur in der Tech Variante vorhanden ist finde ich ungünstig gelöst.
Ich hoffe das man im normalen Konfigurator frei die Pakete wählen kann ohne den Zusatz nur in Verbindung mit usw..... Zumindest mich lässt das Panorama Dach und Soundsystem daran zögern die Fast Lane zu bestellen.
Das Beats Soundsystem gibt es noch gar nicht, das kommt später. Das jetzt angebotene Soundsystem ist von VW und hat lediglich 2 Lautsprecher mehr.
Die Ausführung Tech hat zumindest das Soundsystem, welches auch immer. Darauf beziehe ich mich ob das jetzt Beats heißt oder anders ist mir eigentlich egal. Oder lohnt es nicht? Ich denke schon das mehr Leistung aus den Boxen rauszuholen ist mit dem Sound Paket?
ID.3 Fast Lane Life Weiß ohne WP bestellt am 24.07.
Bestellbestätigung 28.07.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag