ID 3 - Fast Lane -

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID 3 - Fast Lane -

jobasch
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 15:58
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Ich würde morgen wirklich gern ein Leasing Angebot für den Tour einholen und dem Fuhrparkmanagement zum bestellen geben.
Aber wieso gibt es das Interior Top Sport Plus nicht? Verstehe ich nicht. Das ist meiner Meinung nach die einzige Option die „angekündigt“ (zumindest den Händlern) wurde und nicht auszuwählen ist.
Schon klar, dass wir den ersten Tag haben, deshalb sind auch einige Unklarheiten vollkommen nachvollziehbar.
Aber ich habe schon die Pille mit dem fehlenden Panoramadach, AHK und DCC schlucken müssen - dann doch bitte wenigstens die Sportsitze. :D
Gibts eine Info ob die zeitnah (die nächsten Tage) folgen, oder ob es noch mehrere Wochen dauert?
Anzeige

Re: ID 3 - Fast Lane -

West-Ost
read
Ganz sicher nicht die nächsten Tage...

Re: ID 3 - Fast Lane -

daniel12
  • Beiträge: 292
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 20:07
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 138 Mal
read
Strombrötchen hat geschrieben: Ich hab auch den Kaffee auf. Habe von zwei Freunden heute gehört, dass sie sich auch gänzlich veräppelt fühlen. Hatten/haben alle Lust auf den epochenverändernden VW, den Wandelsbringer, aber Soundsystem nur vorne, Farben alle grautöne oder wie für die Loveparade, Felgen Standard grausam hässlich bis 19", Aufpreispolitik zwar wirtschaftlich nachvollziehbar aber echt frustrierend, künstliche Lieferungsverzögerung, Stichwort Zusatzvereinbarung.

Junge Junge dass VW sich sowas nach dem Dieselskandal noch leisten zu können glaubt. Ich bin echt ein e Auto und VW Fanboy aber so nicht. Aus meiner Vorfreude wurde Frust und inzwischen sogar Ärger.


Ich freue mich aber für jeden, der genug Geld hat um das alles einfach hinzunehmen. Das Auto ist cool und fährt sich bestimmt großartig! Mir selbst ist aber alles ein Dorn im Auge, was eigentlich selbstverständlich gewesen wäre und wofür teilweise das dreifache wie beim Egolf verlangt wird - und dann ohne Rabatt. #prostmahlzeit



@West-Ost bitte mal Mitteilung an deine nachstübergeordnete Stelle, ich bin ja nicht alleine mit dem Frust...
nun ja, ich gebe zu bedenken das vw auch dieses jahr massiv mit coronaproblemen zu kämpfen hatte. heutzutage muss ja alles extrem schnell und flott gehen, wenn da mal eine schraube klemmt dann kann das ganze abläufe durcheinander wirbeln. siehe z.b. vor einem jahr bestellfristen hyundai kona - 12 monate!! also man sollte mal tief durchatmen und bedenken was alles hinter so einem produkt steckt, bevor da ein reifen auf der straße rollt. und da es ja kein verbrenner ist, musste VW sich komplett neu erfinden (zumindest karosse und antrieb) da ging halt nicht plan 0815 wie bei den ganzen anderen autos vorher... neue konzepte erfordern auch manchmal neue mitarbeiter, viele können und wollen sich nicht umstellen.. also warten wirs ab. ich denke es wird noch gut werden.

Re: ID 3 - Fast Lane -

gohz
  • Beiträge: 1382
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 322 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
darkblu hat geschrieben: Da kann ich dir nur beipflichten, hätten wir nicht vorab die Vergleichstabelle gehabt, hätte man heute ganz schön viel Arbeit gehabt.
Aber das zeigt auch wieder, wie ernst VW das Ganze nimmt.
Dabei wäre es so einfach gewesen, wenn man die uns bekannte Vergleichstabelle mit den Paketen dargestellt hätte und zusätzlich die Möglichkeit angeboten hätte die Ausstattungen der einzelnen Modelle zu vergleichen (z.B. Unterschiede zwischen Life, Business und Max anzeigen). Kennt man beim Kauf eines Fernsehers.... Bzgl. Software scheint VW noch etwas Nachholbedarf zu haben.....

Meinem Händler (relativ großer VW-Händler mit Support für E-Fahrzeuge) habe ich den Volkswagencode meiner Konfiguration geschickt. Der scheint auch keinen Plan zu haben. Er meinte, dass die Konfiguration des Systems sehr kompliziert sei. Ich habe ihn beruhigt und ihm mitgeteilt, dass er mir einfach einen Vertrag und Angebot für meine Konfiguration anbieten soll. Aber nur mit der Zusatzvereinbarung. Ansonsten werde ich nicht unterschreiben.

Ich hoffe, dass bei VW jetzt die Köpfe rauchen. Die müssen dringend etwas an der Darstellung ändern. Ansonsten blicken weder die Händler noch die Kunden durch.

Re: ID 3 - Fast Lane -

West-Ost
read
Strombrötchen hat geschrieben: Ich hab auch den Kaffee auf. Habe von zwei Freunden heute gehört, dass sie sich auch gänzlich veräppelt fühlen. Hatten/haben alle Lust auf den epochenverändernden VW, den Wandelsbringer, aber Soundsystem nur vorne, Farben alle grautöne oder wie für die Loveparade, Felgen Standard grausam hässlich bis 19", Aufpreispolitik zwar wirtschaftlich nachvollziehbar aber echt frustrierend, künstliche Lieferungsverzögerung, Stichwort Zusatzvereinbarung.

Junge Junge dass VW sich sowas nach dem Dieselskandal noch leisten zu können glaubt. Ich bin echt ein e Auto und VW Fanboy aber so nicht. Aus meiner Vorfreude wurde Frust und inzwischen sogar Ärger.


Ich freue mich aber für jeden, der genug Geld hat um das alles einfach hinzunehmen. Das Auto ist cool und fährt sich bestimmt großartig! Mir selbst ist aber alles ein Dorn im Auge, was eigentlich selbstverständlich gewesen wäre und wofür teilweise das dreifache wie beim Egolf verlangt wird - und dann ohne Rabatt. #prostmahlzeit



@West-Ost bitte mal Mitteilung an deine nachstübergeordnete Stelle, ich bin ja nicht alleine mit dem Frust...
Aye, Aye, Sir! :ironie:

Re: ID 3 - Fast Lane -

West-Ost
read
Midlifepunk hat geschrieben: In der Tat ist die "Kundenbetreuung" seitens VW unterirdisch. Die Webseite alleine treibt einen in den Wahnsinn, der Händler bei mir um die Ecke hat weder ein Auto noch einen Plan.

Ich habe heute beschlossen, keine Katze im Sack zu bestellen. Solange mich der Händler nicht mit Infos versorgt, mich mal zurückruft UND ein Vorführwagen hat, schau ich mich woanders um.

BTW: VW hier in Berlin bekommt angeblich erst im September einen Vorführwagen.
BTW: dass Testwagen vom VW ID.3 erst ca. ab der KW 37 zur Verfügung stehen werden, nicht nur in Berlin, ist hier seit vielen, sehr vielen Beiträgen bekannt und hält eine Menge Interessenten nicht davon ab, den Wagen vorab zu bestellen. Vertrauen in die Marke nennt man das, denke ich.

Re: ID 3 - Fast Lane -

gohz
  • Beiträge: 1382
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 322 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
In der Tat. Das es den ID.3 bei der Fastlane-Bestellung am 20. Juli nicht bei den Händlern gibt, war schon lange bekannt. Meine Nachfrage bei Händlern im Köln/Bonner-Raum ergab, dass es lange dauert bis die ID.3 beim Händler stehen.

Hatte deshalb beschlossen mir den ID.3 in der GMD in Dresden anzusehen. Hat mich inkl. Zug (ICE) aus dem Rheinland und Übernachtung 200 EUR gekostet. Finde ich nicht zu viel, um keine falsche Entscheidung zu fällen. Vor Ort musste ich nichts bezahlen, um im ID.3 Probe zu sitzen und eine Stunde lang eine Einzeleinweisung zu erhalten. War erstaunt, dass VW so einen großen Aufwand treibt. Insofern kann ich jedem empfehlen einen Termin in der GMD zu machen. Das Probesitzen vor Ort hat dazu geführt, dass ich jetzt unbedingt ein Sonnendach will, obwohl ich dieses vorher als absolut sinnlos angesehen hatte (zu teuer, wieder etwas das kaputt gehen kann..).

Andererseits kann ich auch jeden verstehen, der keine Reise nach Dresden machen will, um in einem ID.3 Probe zu sitzen. Sich einen ID.3 beim Händler um die Ecke anzusehen ist halt einfacher. Da steigen meine Chancen den ID.3 noch in 2020 zu bekommen ;-)

Re: ID 3 - Fast Lane -

Trifit
  • Beiträge: 144
  • Registriert: Mo 18. Sep 2017, 20:02
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Probesitzen ist das Eine, Probefahrt das Andere. Mich würde zB interessieren, ob sich der Max alleine wegen des DCC lohnt oder ob ich lieber den Tour mit 77 kWh nehmen sollte.

Und was ich vor einer Bestellung auch gerne wüsste, ist die Ladekurve. Angeblich laut Händler volle Ladeleistung bis 80 % SoC, glaube ich aber erst wenn ich es sehe. Und die tatsächliche Autobahnreichweite...

Bin gespannt, wann es die ersten Testvideos der üblichen Youtuber gibt.
Ioniq 28 kWh
Citroën e-C 4, bestellt am 15.12.2020
Citroen XM 3.0 V6
Mazda RX 7 GSL-SE
Honda Insight ZE 1 CVT

Re: ID 3 - Fast Lane -

dedario
  • Beiträge: 1085
  • Registriert: Fr 19. Jan 2018, 12:42
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 694 Mal
read
Freitag bzw WE

Re: ID 3 - Fast Lane -

Midlifepunk
  • Beiträge: 3
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 20:21
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
West-Ost hat geschrieben:
Midlifepunk hat geschrieben:
BTW: VW hier in Berlin bekommt angeblich erst im September einen Vorführwagen.
BTW: dass Testwagen vom VW ID.3 erst ca. ab der KW 37 zur Verfügung stehen werden, nicht nur in Berlin, ist hier seit vielen, sehr vielen Beiträgen bekannt und hält eine Menge Interessenten nicht davon ab, den Wagen vorab zu bestellen. Vertrauen in die Marke nennt man das, denke ich.
Vertrauen in einen VW Händler? Nun gut... Ich habe keines, denn es steht gerade ein ID3 First bei denen an der Ladesäule. Weiß nur niemand...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag