ID 3 - Fast Lane -

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID 3 - Fast Lane -

USER_AVATAR
read
Na gut, dann mache ich mal (m)eine Rechnung auf, alles auf 19% MwSt umgerechnet (der Vergleichbarkeit wegen):

1ST-Max = 49.995 EUR

Fastlane-Max = 47.105 EUR

Dann 1.000 EUR WP + 600 EUR Metallic = 48.705 EUR. Preisdifferenz: 1.290 EUR.

Dagegenrechnen kann man jetzt nur noch: Ladeguthaben 1ST 600 EUR, Winterräder 1ST-Mover-Club 1.500 EUR. Macht noch 810 EUR Vorteil für den 1ST zzgl. das, was die 20-Zöller auf ebay bringen würden (weil die mir sowieso ein Dorn im Auge sind).

Für die 810 EUR + einen Satz Zubehöralus + Winterreifen für die Stahlfelgen des "Fast-Lane" bekomme ich also DCC + Progressivlenkung sowie ein "nicht abgestandenes" Auto in "Stonewashed Blue" statt diesem Weiß...

Hm. Schwierig...
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45
Anzeige

Re: ID 3 - Fast Lane -

USER_AVATAR
read
dedario hat geschrieben: Oh man... Verschwörungstheoretiker?
Nein. Aber ich lese Texte "gewohnheitsmäßig" exakt so, wie sie geschrieben sind. Ohne etwas hineinzuinterpretieren. Die von West-Ost zitierte Formulierung "Alle Preise sind ohne Berücksichtigung der Kaufprämie für Elektrofahrzeuge" hätte VW ja in die PM reinschreiben können (so wie früher, übrigens).
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: ID 3 - Fast Lane -

Carsten77
  • Beiträge: 542
  • Registriert: So 11. Feb 2018, 17:07
  • Hat sich bedankt: 186 Mal
  • Danke erhalten: 244 Mal
read
So rechnet halt jeder für sich. Bei der Fast Lane wäre für mich die Tech tatsächlich eine Option. Schon der 1st Max hat mit Panoramadach und den Monsterfelgen zwei Dinge dabei, die ich nicht brauche. Der Fast Lane Max verzichtet zwar auf die Felgen, bringt mir dafür aber ein überflüssiges DCC und Progressivlenkung mit. Bei der Tech müsste ich dagegen nur auf die Zweizonenklima (merkt man eh nicht wirklich was von) und den variablen Ladeboden (ich vermute mal, den Boden kann man irgendwann auch übers Zubehör einzeln kaufen) verzichten. Als Pluspunkt könnte ich bei der Fast Lane die AHK ab Werk bestellen und müsste sie nicht nachträglich an ein neues Auto pfuschen lassen.
Zuletzt geändert von Carsten77 am Mo 13. Jul 2020, 23:11, insgesamt 1-mal geändert.
ID.3 Max mit WP, SW 0783
VW Connect API als NPM Package (Beta)

Re: ID 3 - Fast Lane -

Flexerl
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Fr 10. Jul 2020, 18:23
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Das mit der WP war mir nicht klar. Für mich ist es kaum vorstellbar, dass eine mit "MAX" betitelte Ausführung so eine reichweitenoptimierende Option wie eine Wärmepumpe NICHT standardmäßig dabei hat. Insofern muss ich meine Aussage aus dem anderen Thread revidieren, doch nicht nur ein Zuschlag für die hier zitierte "shut up and take my money"-Fraktion.

Re: ID 3 - Fast Lane -

USER_AVATAR
read
Stimmt, die AHK kann man auch gleich einbauen lassen. Hm. Und wenn der elektische Sitz bei der First-Lane dann auch noch Memory hätte (im 1ST gibt's das ja nicht)...
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: ID 3 - Fast Lane -

West-Ost
read
...da kann ich Dich beruhigen, das bleibt auch so.

Re: ID 3 - Fast Lane -

hu.ms
  • Beiträge: 1463
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
coronav hat geschrieben: Auto in "Stonewashed Blue" statt diesem Weiß...
Hey cool, ich mache den gleichen wechsel bei der aussenfarbe. ;)
Weitere faktoren für wechsel von 1st. auf fastlane sind bei mir "nicht abgestanden"
und eine variante mit WP für viel weniger geld.
Für einen kompakter in der allgemein bekannten "golf-klasse" - und das ist der ID.3 nach wie vor -
gebe ich nicht so viel geld aus. Für 50K bekomme ich nächsten mai einen Q4 etron.
Aber die ansprüche/einschätzungen sind bekanntlich bei jedem anders.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: ID 3 - Fast Lane -

Nozuka
  • Beiträge: 1676
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 135 Mal
  • Danke erhalten: 429 Mal
read
Muss zugeben, dass es mir der Q4 auch angetan hat. Ich hoffe, dass die Preise ihn mir wieder "abtreiben". ;)

Re: ID 3 - Fast Lane -

USER_AVATAR
read
Nicht hauen....
aber wollen wir die Sau jetzt wieder durch das Dorf treiben? Die Werte der WP sind doch auf WLTP ausgelegt.
Wer 2 Stunden auf der Autobahn mit 120km/h fährt und 4 statt 1 KW für die Heizung verbraucht, der verbraucht 6 KW/h mehr als wenn er eine WP hätte.
6 KW von 58kwh wären ca. 10%. Gehen wir von einem Ladehub von 70% aus, sind es ca. 15%.
Alles geschätzt und von Prozentrechnung habe ich auch keine Ahnung.

Nur, wenn ich nach WLTP mit nem Schnitt von 40 oder 50 km/h durch die Gegend eiere, brauche ich länger und die WP spielt ihre Vorteile aus.
Wenn ich kurze Strecken fahren sollte (täglich 15 km zur und von der Arbeit) wird die WP auch nicht so auf Touren kommen.
Die Berechnung ist natürlich hinfällig, wenn die WP auch die Batterieheizung unterstützt.

Eigentlich wissen alle, dass die Reichweite bis zu 30% einbricht im Winter. Wenn der ID3 mit WP weniger einbricht ist immer noch alles im Lot.
Ich sehe das also erst mal gelassen und werde nach meinem Urlaub in Norwegen (September 2021) berichten, wie eng das war.
Ich plane die Tour mit einem ID.3 Plus ohne WP.

Was mich ein wenig stört ist, wenn mir VW (wie damals schon in dem französischen Dokument) die 60km Vorteil der WP unter die Nase reibt.
Dieses hätte man auch von vorne herein sagen können. Man stößt den Bestellern der Linie 1 und 2 ziemlich vor das Schienbein.

Gruß Lumpf
2015-2017 BMW C-Evolution, 2017-2/2020 BMW I3/60AH. Seit 09/20 ID.3 Plus. 4,4 KWp PV Anlage zum Verkauf, 4 KWp PV Anlage zur Eigennutzung, 7 KW/h Akku.

Re: ID 3 - Fast Lane -

USER_AVATAR
  • fpk
  • Beiträge: 464
  • Registriert: So 27. Mär 2016, 18:05
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Wenn man die Pressemitteilung vorsichtig ließt, dann steht da jedoch nichts zum Liefertermin der Varianten mit großem Akku. Oder lest Ihr das anders?
Passat Variant GTE 08.2017 - 04.2021 \\\ ID.4 1st max 04.2021 - heute
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag