ID 3 - Fast Lane -

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID 3 - Fast Lane -

obigen
  • Beiträge: 92
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:30
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
@ChristianW Man muss den Text aber schon im Gesamtzusammenhang lesen. Die Entscheidung wurde am 17.07.2018 veröffentlicht. Die BAFA hat dort Tesla eingeräumt, bis zum 01.07.2018 einen Lösungsvorschlag zu machen.

Ich interpretiere das nun wie folgt:
Hätte Tesla nun noch am 30.06.2018 gesagt, wir werden ein Model S Basis unter 60.000 Euro anbieten und verkaufen, meinetwegen ab dem 01.07.2018 (und nicht rückwirkend einen Preisnachlass gewähren für Autos, die schon ausgeliefert sind), dann wäre die Förderung weiterhin gewährt worden.

VW hat im Gegensatz zu Tesla aber schon vor, den Pro S in der Basis-Ausstattung unter 40.000 Euro in 2021 zu verkaufen und zu liefern.
ID.3 Pro Performance Business + WP, SW0564
Anzeige

Re: ID 3 - Fast Lane -

ChristianW
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Do 10. Aug 2017, 18:42
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 142 Mal
read
Warum kann ich dann keine Zusatzvereinbarung für das Modell Pro oder Pro S abschließen wenn es lieferbar ist? Für mich ist das die Defnition von Nicht-Lieferbarkeit.

Wo ist denn da sonst die Grenze? Wenn ich vorhabe es Mitte 2021 zu liefern? Ende 2021? Anfang 2022? Schließlich habe ich eine Lieferung ja vor und du darfst bestellen.

Es ist doch ganz einfach. Wenn ich Ende Juli einen ID.3 Life, Business, Family, Style, Tech, Max oder Tour bestellt hätte, dann wäre mir eine Lieferung in 2020 mit der ominösen ZV versprochen worden. Wenn ich Ende Juli einen ID.3 Pro / Pro S bestellt hätte, hätte man mir die Lieferung in 2020 komplett verneint, absolut keine Lieferung in 2020. Da kann man doch nicht von einer Lieferbarkeit der Modelle Pro und Pro S sprechen? Wohl wissend hier mit der 16% Mehrwertsteuer zu spielen.

ID.3 Life, Business, Family, Style, Tech, Max oder Tour -> lieferbar
ID.3 Pro / Pro S -> nicht lieferbar

Re: ID 3 - Fast Lane -

USER_AVATAR
read
Ich denke VW hat einfach einen Produktionplan für alle Ausstattungen und in diesem Plan sind die Modelle, die du ansprichst, erst ab 2021 vorgesehen. Zwei Modelle bzw. Ausstattungen in diesem Jahr weniger macht es wahrscheinlich realistischer, die anderen Ausstattungen noch dieses Jahr zu liefern. Ich glaube nicht, dass das irgendwas mit der Bafa Prämie oder sonst was zu tun hat. Einfach nur Logistik o.Ä.... Wäre man jetzt ein Fan von Verschwörungstheorien, kann man natürlich immer irgendwo die Absicht zum Betrug etc. unterstellen ...
ID3 Business ohne WP, Mangangrau, AHK, East Derry WR, Andoya SR, SW-Version:0792
openWB series2 standard+ / 9,9kWp PV Ost/West

Re: ID 3 - Fast Lane -

ID3_TS
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Mi 22. Jul 2020, 18:25
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Modelle ohne Ausstattung sollten aber einfacher produzierbar sein. Welche Teile sollten dafür zusätzlich benötigt werden?
ID.3 Pro Performance bestellt am 23.7 mit ZV in Mondsteingrau
ID.4 Pro Performance 1st bestellt am 8.10 in Blue Dusk Metallic

Re: ID 3 - Fast Lane -

USER_AVATAR
read
Ich arbeite nicht bei VW. Keine Ahnung welche Gründe es genau sind. Vielleicht auch weil sich die 3% Mehrwertsteuer bei den größeren Ausstattungen mehr lohnen. Es ist aber auch eigentlich sinnlos darüber zu diskutieren, weil es sich nicht ändern lässt 🤷🏻‍♂️
ID3 Business ohne WP, Mangangrau, AHK, East Derry WR, Andoya SR, SW-Version:0792
openWB series2 standard+ / 9,9kWp PV Ost/West

Re: ID 3 - Fast Lane -

hu.ms
  • Beiträge: 1468
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 263 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Die ZV bezieht sich auf die software-nachrüstung - nicht auf ein bestimmtes lieferdatum.
Der Pro ist ja bestellbar, er wird nur später geliefert.
Seine Auslieferung erfolgt frühestens nachdem die neue softwareversion in neuwagen bereits bei der produktion erfolgt. Vorraussichtlich mitte nov. Deshalb keine ZV.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: ID 3 - Fast Lane -

hu.ms
  • Beiträge: 1468
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 263 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
ID3_TS hat geschrieben: Modelle ohne Ausstattung sollten aber einfacher produzierbar sein. Welche Teile sollten dafür zusätzlich benötigt werden?
Seit jahrzehnten verdienen die hersteller massiv an der zusatzausstaatung. Beispiele: metalliclack kostet 40 € mehr - ein lautsprecher aus Algerien im einkauf 12 €. Wieviel für diese zusatzausstattungen dann aufpreis bezahlt werfen muss weiss jeder.
Ist doch nur logisch, dass VW zuerst versionen mit solcher zusatzausstattung verkaufen will. Genau wie sie den kleinen akku erst später bringen.
Die aktionäre wollen doch eine dividende. VW hat nichts zu verschenken.
Tesla hat beim M3 auch erst die margenstärkeren versionen verkauft.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: ID 3 - Fast Lane -

ChristianW
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Do 10. Aug 2017, 18:42
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 142 Mal
read
Natürlich ist mir klar, dass VW auch an mehr Umsatz/Gewinn interessiert ist, für sich alleine völlig ok es so zu machen. Es gibt sicher genug Erklärungen warum es so herum gemacht wurde. Sei es um die Verkäufer der höheren Versionen während der 16% MwSt. zu fördern oder weil sie zunächst die margenträchtigeren Modelle verkaufen wollten oder irgendein Produktionsprozess es sinnvoller so rum macht.

Wenn sie dadurch aber die Förderfähigkeit der Fahrzeuge riskieren und ich am Ende als Besteller in die Röhre schauen würde sind meinem Verständnis Grenzen gesetzt. Es gibt Regeln was die Förderfähigkeit betrifft und die Verfügbarkeit der Basismodelle spielt hier eine besondere Rolle. Und zwar ganz unabhängig davon ob VW den Fertigungsprozess einfacher halten will oder mehr Marge möchte.

Wenn die Förderfähigkeit nicht in Gefahr ist, ist alles ok für mich. Ich werde aber ziemlich sauer sein sollte es anders kommen.

Re: ID 3 - Fast Lane -

drego
  • Beiträge: 368
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 07:02
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 115 Mal
read
Weiß jemand, welche Standardsommerreifen geliefert werden, Größe, Hersteller Typ?
Modell FastLane Life.
ID.3 Life (Abholung 14.12.20 in GMD, Bestellung am 23.07.20); Me 2.1 seit 08.03.21
PV 9,6 kwh mit openWB und SMA

Bugliste von mpeg42 unter: Bugliste ID.3 aller Versionen

Re: ID 3 - Fast Lane -

ChristianW
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Do 10. Aug 2017, 18:42
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 142 Mal
read
In Björns Video einer 1st Edition waren es Bridgestone Turanza Eco 215/55 R18 95T.

https://youtu.be/dy87f5sjvjw?t=100
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag