Serien-ID3 Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Serien-ID3 Thread

USER_AVATAR
read
Wobei ich die Koreaner auch nicht wirklich günstiger finde als den ID.3. Da gibt es ganz fies teure Pakete :) und keine anderen Extras (außer Farbe, Felgen)
j.

PS: Will man Voll-LED-Scheinwerfer (nicht Matrix), muss man schon mindestens zum Style-Paket für 2.631,93 EUR greifen. Für eine Verkehrszeichenerkennung muss man zum Premium-Paket greifen (6.433,61 EUR).
https://konfigurator.hyundai.de/configu ... 0/packages
Dateianhänge
Kona_Pakete.jpg
Zuletzt geändert von jennss am Di 22. Sep 2020, 22:35, insgesamt 3-mal geändert.
Anzeige

Re: Serien-ID3 Thread

Schaumermal
  • Beiträge: 4228
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1095 Mal
  • Danke erhalten: 1401 Mal
read
jennss hat geschrieben: Wobei ich die Koreaner auch nicht wirklich günstiger finde als den ID.3. Da gibt es ganz fies teure Pakete :) und keine anderen Extras (außer Farbe, Felgen)
weswegen ich auch mit den VW-Konzern-Paketen sehr zufrieden bin.

[OT] Bei der gegenwärtigen Preis-Leistungsoffensive von VW sind aus meiner Sicht die Koreaner ein bisschen unter Druck. Die haben vor allem den Nachteil, dass es alles Verbrennerumbauten sind - nicht übel gemacht (sogar sehr gut) aber es hat auch massive Nachteile. [/OT]
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Serien-ID3 Thread

Schaumermal
  • Beiträge: 4228
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1095 Mal
  • Danke erhalten: 1401 Mal
read
elektrobebo hat geschrieben: Habe heute Post von VW bekommen.
Freier Konfigurator startet im Q4 2020.
Die freie Konfiguration bezieht sich mit absoluter Sicherheit nur auf die freie Wahl der Pakete - wie beim Enyaq.
Dieses System ist seit langer Zeit klares Konzept: Motor/Akku + Farbe + Pakete + Optionen (WP, Haken) = fertig
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Serien-ID3 Thread

Argon
read
An und für sich finde ich dieses Paket-Konzept beim Konfigurator wirklich angenehm und bequem. Klar ich verstehe den vorteil davon sich sein Auto komplett frei zusammenbasteln zu können.

Als ich mich aber das letzte mal durch einen komplett freien Konfigurator (Mercedes) geklickt hab, habe ich extrem schnell den Überblick verloren. Die Auswahl war echt riesig und oft kam es dann das gesagt wurde, das wenn man Option A wollte, B auch ausgewählt werden musste, aber C abgewählt werden musste. Ständig musste ich irgendwas dazu wählen oder irgendwas musste abgewählt werden damit ich was anderes dazu wählen konnte... und selbst dabei gab es "Pakete", die aber echt unübersichtlich waren...sowas in der Art wie kleines klimapaket, großes klimapaket, dreizonenklimapaket, comfortplus und..
Aaaaargh...

Da finde ich es auf eine Handvoll Pakete begrenzt, sehr viel angenehmer. Ist aber auch nur meine Meinung ;)

Re: Serien-ID3 Thread

Zoidberg
  • Beiträge: 754
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Wenn ich mir mindestens im Rahmen der Pakete nicht bald einen roten ID.3 Pure zusammenstellen kann
Mir ist gestern nahe Wolfsburg ein dunkelroter ID.3 entgegen gekommen. Das ist schon das zweite Mal, das so einer meinen Weg kreuzt. Also kann es hoffentlich nicht mehr lange dauern, bis die Farbe verfügbar ist. Keine Ahnung ob es ein Pure war.
Wenn die spätsommerliche Sonne da so drauf scheint, dann muss ich sagen: es ist die schönste Farbe für den ID.3! :massa:

Re: Serien-ID3 Thread

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben: Ich muss auch klar anerkennen, dass eine traditionelle Konfigurierbarkeit bis ins kleinste Detail die Produktion sehr komplex und teuer macht und .. ja .. das muss ich letztlich bezahlen.
Das kann ich nicht glauben. Oder gibt es international auch exakt die gleichen Ausstattungenoptionen? Wenn aber im Modell fuer Deutschland die Waermepumpe nur optional gibt, aber beim Finnlandmodell bspw. serienmaessig ist, aendert das rein gar nichts an der Produktionskomplexitaet. Es wird immer der passende Kompressor zur passenden Zeitpunkt an der Montagestrasse gebraucht.
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück

Re: Serien-ID3 Thread

USER_AVATAR
read
Fu Kin Fast hat geschrieben: Wenn ich mir mindestens im Rahmen der Pakete nicht bald einen roten ID.3 Pure zusammenstellen kann, dann kauf ich halt bei einem anderen Hersteller. Ich habe keinen Bock, ein paar Tausend EUR zusaetzlich fuer Dinge auszugeben, die mir keinen Aufpreis wert sind.
Kein Problem, oder? Du bist dann glücklich und VW tut das auch nicht wirklich weh.
ID.3 Tech weiß/WP/AHK, ME 2.1 (792)

Re: Serien-ID3 Thread

USER_AVATAR
read
Wenn es anderen aehnlich gehen sollte, dann tut das VW weh.
e-Golf 300: seit 11/19
Ioniq FL: bestellt 11/20 - Ever Given hält ihn zurück

Re: Serien-ID3 Thread

hu.ms
  • Beiträge: 1464
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 363 Mal
read
Zoidberg hat geschrieben:
Fu Kin Fast hat geschrieben: Wenn ich mir mindestens im Rahmen der Pakete nicht bald einen roten ID.3 Pure zusammenstellen kann
Mir ist gestern nahe Wolfsburg ein dunkelroter ID.3 entgegen gekommen. Das ist schon das zweite Mal, das so einer meinen Weg kreuzt. Also kann es hoffentlich nicht mehr lange dauern, bis die Farbe verfügbar ist. Keine Ahnung ob es ein Pure war.
Wenn die spätsommerliche Sonne da so drauf scheint, dann muss ich sagen: es ist die schönste Farbe für den ID.3! :massa:
Meines wissens werden bis nov. nur ID.3 mit mittlerem akku gebaut. Vorserienfahrzeuge ausgenommen.
M3 SR+ stroniert.
ID.3 1st. reserviert - aber am 22.07.20 Pro Life + WP bestellt -
EZ 03.11.20, sw 0792 ab 08.04.21.
PV 9,6 kw + E3DC akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber.
go-e 1,3 bis 11kw

Re: Serien-ID3 Thread

Naheris
read
Eine Konfigurierbarkeit mit Paketen wäre ja okay. Aber weiterhin nur die Linien, wie bisher, wäre für mich wohl ein Grund auf den ID.3 zu verzichten. Wenn man jetzt den Billigplastikbomber nicht einmal mit den Paketen so konfigurieren darf, wie man will, dann kann das schon Auswirkungen auf die Verkaufszahlen haben.
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ID.4, Übermorgen: Taycan.
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag