Serien-ID3 Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Serien-ID3 Thread

Nozuka
  • Beiträge: 1439
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
West-Ost hat geschrieben:

* Wärmepumpe nicht für Basismodelle Pro Performance und Pro S verfügbar

Das gilt hoffentlich nur für die vorkonfigurierten Modelle und ist nicht schon wieder eine weitere Einschränkung beim grössten Akku... Nach dem ja schon Panoramadach und Fahrradständer wegfallen und er zum 4 Plätzer wird, bin ich langsam misstrauisch....
Anzeige

Re: Serien-ID3 Thread

Zoidberg
  • Beiträge: 722
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Nozuka hat geschrieben:
West-Ost hat geschrieben:

* Wärmepumpe nicht für Basismodelle Pro Performance und Pro S verfügbar

Das gilt hoffentlich nur für die vorkonfigurierten Modelle und ist nicht schon wieder eine weitere Einschränkung beim grössten Akku... Nach dem ja schon Panoramadach und Fahrradständer wegfallen und er zum 4 Plätzer wird, bin ich langsam misstrauisch....
Eigentlich gibt es da nichts misszuverstehen:

Es werden 7 vorkonfigurierte Modelle angeboten (6x Pro Performance und 1x Pro S als Basis), und dazu jeweils der Pro Performance und der Pro S völlig nackt als Basismodell. Nur diese beiden "Nullausstatter" kann man nicht mit den optionalen Ausstattungspaketen oder den einzeln bestellbaren Optionen (Wärmepumpe und Fahrradträger-Vorbereitung) ausstatten. Sondern nur die Farbe, Farbapplikationen sowie Felgen aussuchen (denn ohne Lack und Räder wird nicht ausgeliefert :lol: ) und sich das Ladekabel in den Kofferraum legen lassen.

Re: Serien-ID3 Thread

gohz
  • Beiträge: 899
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 229 Mal
  • Danke erhalten: 172 Mal
read
West-Ost hat geschrieben: Beides, WR und Guthaben, sind nur für Prebooker / First Mover vorgesehen. So wie angekündigt. Auslieferung in 2020 halt mit 16% MwSt. und so früh als möglich, also sozusagen "fast First mover".
Danke für die Info.

Das würde ich eher als "slow First Mover" bezeichnen. Der einzige Vorteil sind dann die 16% MWSt, die man aber auch bei jedem anderen Auto bekommt.

Ok, dann hat man bei der sogenannten FastLanes nur den Vorteil, dass man die 16% MWSt hat. Sofern die 1st Modelle preislich ansonsten den FastLanes bei entsprechenden Paketen entsprechen. Ansonsten hat man eine eingeschränkte Auswahl. Ohne weiteren Vorteil wäre ich da raus. Rabatt wie bei anderen Elektroautos gibt es ja so und so nicht.

Dann schaue ich mal am 20. Juli, ob es noch einen Max aus dem 1st Pool mit den 1st Mover Vorteilen gibt. Zu den Prebooker-Vorteilen würde ich den bestellen. Wenn das ohne Prebooking nicht möglich ist, war das halt nichts mit dem ID.3 . Ist zwar schade, da mir der Max in der GMD ganz gut gefallen hat, aber so ist das halt.

War halt mein Fehler, dass ich kein Prebooking gemacht habe. Kann ich jetzt nicht mehr ändern und werden dem nicht hinterherweinen.

War vermutlich Schicksal. Dann habe ich endlich den Grund gefunden doch noch schnell einen e-Up inkl. Winterreifen für nur 15.500 EUR nach Förderung zu bestellen. Das wird dann günstiger als die 40.000 EUR für den Max. Und mein jetziges Auto, ein Toyota Hybrid, hält noch eine ganze Weile. Da kann ich die Wartezeit gut überstehen. Ich muss mich nicht beeilen.

Re: Serien-ID3 Thread

West-Ost
  • Beiträge: 1718
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 1595 Mal
read
Ich meinte ja auch nicht „fast“ wie schnell, sondern fast wie, deutsch, fast...ab KW 40 eben und damit immer noch recht schnell geliefert.
Wer’s nicht so fix braucht, orientiert sich halt anders.

Beim e-up wäre jedoch eine baldige Entscheidung sehr wahrscheinlich auch von finanziellem Vorteil im Vergleich zum weiter Abwarten. ;)

Re: Serien-ID3 Thread

Nozuka
  • Beiträge: 1439
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 107 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
Zoidberg hat geschrieben: Eigentlich gibt es da nichts misszuverstehen:

Es werden 7 vorkonfigurierte Modelle angeboten (6x Pro Performance und 1x Pro S als Basis), und dazu jeweils der Pro Performance und der Pro S völlig nackt als Basismodell. Nur diese beiden "Nullausstatter" kann man nicht mit den optionalen Ausstattungspaketen oder den einzeln bestellbaren Optionen (Wärmepumpe und Fahrradträger-Vorbereitung) ausstatten. Sondern nur die Farbe, Farbapplikationen sowie Felgen aussuchen (denn ohne Lack und Räder wird nicht ausgeliefert :lol: ) und sich das Ladekabel in den Kofferraum legen lassen.

Ah das Problem ist wohl, dass beim Text das S fehlt:
"Zusätzlich sind die 2 Basismodelle ID.3 Pro Performance und ID.3 Pro im Angebot, "

Habe dann beim überlesen nicht kapiert, dass es vom Pro S auch ein Basismodell gibt.
Aber "* Wärmepumpe nicht für Basismodelle Pro Performance und Pro S verfügbar" ist ja offenbar in der Mehrzahl und bezieht sich nicht nur auf den Pro Performance, sondern auf Beide.


(Die Namen sind aber auch dämlich gewählt.. )

Re: Serien-ID3 Thread

Zoidberg
  • Beiträge: 722
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Guter Hinweis, Nozuka! Das fehlende S ist mir noch gar nicht aufgefallen. In der Tat ist es nicht eindeutig, ob das eine Basismodel nun Pro oder Pro S ist. Ich vermute Pro S (also 77 kWh Batterie), weil bislang noch kein ID.3 ohne Performance angeboten wurden.
Die Namen sind wirklich dämlich gewählt.

Re: Serien-ID3 Thread

elektrobebo
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Fr 22. Dez 2017, 12:08
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Kann man irgendwo nach sehen was denn genau in den einzelnen Paketen enthalten ist?
Es wurde schon mal gepostet aber ich finde es nicht mehr..
Aktuell Polo Benziner, demnächst entweder Kia e Soul oder VW ID 3.

Re: Serien-ID3 Thread

jobasch
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 15:58
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Nozuka hat geschrieben:
West-Ost hat geschrieben:

* Wärmepumpe nicht für Basismodelle Pro Performance und Pro S verfügbar

Das gilt hoffentlich nur für die vorkonfigurierten Modelle und ist nicht schon wieder eine weitere Einschränkung beim grössten Akku... Nach dem ja schon Panoramadach und Fahrradständer wegfallen und er zum 4 Plätzer wird, bin ich langsam misstrauisch....
Kein Panoramadach für den Pro S? :(
Mich würde tatsächlich sehr die („Serien“-)Ausstattung des ID3 Tour (Pro S) interessieren und was sich hinter den Sport Paketen verbirgt... vielleicht kann hier jemand auflösen?

Man sollte hier eine Funktion einführen bei der West-Ost und Nico ihre Infos pinnen können. Großartig! Vielen Dank an euch!

Re: Serien-ID3 Thread

hu.ms
  • Beiträge: 1116
  • Registriert: Do 19. Jul 2018, 10:14
  • Hat sich bedankt: 132 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
Wenn man rein technisch oritentiert ist und 58 kwh, 150kw und WP haben will, sonst aber keine ansprüche hat,
muss man eine der 6 varianten:

ID.3 Life – ID.3 Pro Performance, 58 kWh
ID.3 Style – ID.3 Pro Performance, 58 kWh
ID.3 Business – ID.3 Pro Performance, 58 kWh
ID.3 Family – ID.3 Pro Performance, 58 kWh
ID.3 Tech – ID.3 Pro Performance, 58 kWh
ID.3 Max – ID.3 Pro Performance, 58 kWh

plus WP bestellen.

Ich gehe davon aus, dass der Life der günstigste sein wird. Schätze incl. WP so 38K.
Reservierung Model 3 SR wg. fehlender heckklappe und anzeigen hinterm lenkrad stroniert.
ID.3 1st. reserviert aber stattdessen Live + WP bestellt
PV 9,6 kwh + akku-speicher 10 kwh = 78 % autark incl. BEV-laden tagsüber

Re: Serien-ID3 Thread

fern
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Fr 22. Feb 2019, 14:07
  • Hat sich bedankt: 136 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
Wissen wir eigentlich schon was in den "Sport" Paketen enthalten ist? hab auf die Schnelle nix gefunden!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag