Serien-ID3 Thread

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Serien-ID3 Thread

gohz
  • Beiträge: 917
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
Kann verstehen, dass Du frustriert bist, dass Du Dir den ID.3 noch nicht ansehen konntest. Hoffe für Dich, dass das beim Mokka E besser klappt.
Bedenke allerdings, dass der ID.3 noch nicht für die Allgemeinheit verfügbar ist. Insofern sind ID.3 beim Händler auch nicht zu erwarten.

VW hat sich Tesla zum Vorbild genommen. Immerhin eine Firma mit größeren Börsenwert als Toyota und VW. Das kann man kaum noch Startup nennen. Man hat sich viel abgeschaut: Es gibt keinen Rabatt, es gibt beim Prebooking die Autos nur Online zu besichtigen, etc. Wenn man sich Tesla weiter zum Vorbild nimmt, sind auch bei allgemeiner Marktverfügbarkeit Autos an nur wenigen Standorten zu besichtigen.

Opel würde ich allerdings persönlich nicht als Alternative ansehen. Da waren meine eigenen Erfahrungen mit viele vielen Defekten und fehlender Kulanz zu schlecht.
Anzeige

Re: Serien-ID3 Thread

Sinclair
  • Beiträge: 173
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 19:19
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Nö, frustriert bin ich nicht, eher belustigt. Mein Kadett E, den ich elf Jahre geschrubbt habe, war das dankbarste Auto überhaupt, aber heute fasziniert mich die reine BEV-Architektur, und vermutlich gehe ich den ganzen Schritt.

Re: Serien-ID3 Thread

West-Ost
  • Beiträge: 1831
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 1667 Mal
read
dedario hat geschrieben: Das bei VW Stuttgart muss nichts heißen. Haben die evtl auch einfach nur so reingeschrieben. Die Klicks dafür funktionieren offensichtlich schon mal. Die wissen doch auch noch nichts Genaueres.

Dass jetzt erstmal die FastLanes kommen - Gerüchten zufolge ab 20.07. verfestigt sich doch. Die komplett frei konfigurierbare Serie wird (bewusst) noch länger dauern...

So, hier ein wenig Augenfutter und An- sowie Aufregendes bis zum Start in KW 30.

Der Vorverkauf des ID.3 startet mit 7 vorkonfigurierten Modellen:

6 vorkonfigurierte Modelle basieren auf dem ID.3 Pro mit Performance-Upgrade sowie 1 auf dem ID. Pro S mit der größten Batterie. Die vorkonfigurierten Modelle verfügen über attraktive Pakete und Features. Zusätzlich können Interieur, Exterieur, Räder sowie weitere Extras gewählt werden.

Jedes Modell hat ein Navigationssystem für reichweitenoptimiertes Navigieren an Bord, ebenso Adaptive Cruise Control sowie Komforttelefonie mit induktivem Laden. Zudem haben die Kunden die freie Wahl bei Farben und den Exterieur Style Paketen, Felgen und Innenausstattungen sowie weiteren einzeln bestellbaren Optionen wie der Wärmepumpe oder der Fahrradträger-Vorbereitung.

* Wärmepumpe nicht für Basismodelle Pro Performance und Pro S verfügbar

ID.3 Life – ID.3 Pro Performance, 58 kWh
ID.3 Style – ID.3 Pro Performance, 58 kWh
ID.3 Business – ID.3 Pro Performance, 58 kWh
ID.3 Family – ID.3 Pro Performance, 58 kWh
ID.3 Tech – ID.3 Pro Performance, 58 kWh
ID.3 Max – ID.3 Pro Performance, 58 kWh
ID.3 Tour – ID.3 Pro S, 77 kWh (Produktionsstart voraussichtlich ab KW 45)

Fahrzeuge mit der kleinen Batterie (Pure, 45 kWh) werden aktuell noch nicht angeboten.
Alle vorkonfigurierten Modelle auf Basis des ID.3 Pro verfügen über Performance-Paket mit 7,3 Sekunden von 0-100 km pro Stunde.

Zusätzlich sind die 2 Basismodelle ID.3 Pro Performance und ID.3 Pro im Angebot, die allerdings nur deren Serienausstattung enthalten.* Es können bis auf Farbe, Exterior-Paket, Felge sowie Mode-2-Kabel keine Ausstattungen oder Einzeloptionen gewählt werden.

Alle Modelle können in Deutschland den Höchstsatz der staatlichen Förderung erhalten.

Mit Zusatzvereinbarung (Inhalt wie bei 1st, ohne weiteren Vorteil außer Auslieferung in 2020) startet die Auslieferung ab KW 40 – für alle anderen im 1. Quartal 2021. Die beiden Basismodelle können nicht mit Zusatzvereinbarung bestellt werden. Die Auslieferung beginnt ab Q1 2021.

Das Verkaufsprogramm mit allen Preisen wird wie gewohnt zum Start des Vorverkaufs veröffentlicht. :hurra:

Ein kleines Beispiel hier (ich werde hier nicht alles reinkopieren):

Die Serienausstattung des Modells ist in blau dargestellt – wählbare Zusatzausstattung und Optionen sind gelb hinterlegt.

ID.3 Family

Der ID.3 „Family“ bietet viel Platz, Licht und Komfort für die ganze Familie mit dem großen Designpaket inklusive Matrix-LED-Scheinwerfern und großem Panoramaglasdach, dem großem Komfortpaket mit 2-Zonen „Air Care“ Klimaanlage und dem Assistenzpaket mit Rückfahrkamera und Advanced Keyless Entry.
Dateianhänge
2020-07--.png
2020-07.png

Re: Serien-ID3 Thread

Schaumermal
  • Beiträge: 3135
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 639 Mal
  • Danke erhalten: 884 Mal
read
Da scheint seitens VW wirklich was anzurollen..
wenn dann noch die ganzen Derivate rauskommen könne es - sofern alles halbwegs erfolgreich läuft - eine Meisterleistung in Sachen Organisation werden.
VW scheint sich seiner Sache sehr sicher zu sein.

Ich warte noch auf die 'Ankündigungsweltmeister'-Beiträge.

Mal sehen, was den Bashern ab Mittel Oktober Neues einfällt.
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: Serien-ID3 Thread

Zoidberg
  • Beiträge: 728
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Danke West-Ost!

Ist irgendwo der roten Kings Red Metallic Lack schon aufgetaucht?

Re: Serien-ID3 Thread

gohz
  • Beiträge: 917
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 232 Mal
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
Danke für die Infos:

Was meinst Du mit
Mit Zusatzvereinbarung (Inhalt wie bei 1st, ohne weiteren Vorteil außer Auslieferung in 2020)
Meinst Du den Vorteil Winterreifen?
Oder den Vorteil des We-Charge-Guthabens?
Oder man hat keinerlei Vorteil, außer dass man den ID.3 geliefert bekommt? Was ja kein Vorteil wäre.

Re: Serien-ID3 Thread

DerMüller
  • Beiträge: 103
  • Registriert: Do 4. Apr 2019, 14:05
  • Hat sich bedankt: 100 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben: Mal sehen, was den Bashern ab Mittel Oktober Neues einfällt.
Nach den Zulassungszahlen für September?

Re: Serien-ID3 Thread

Zoidberg
  • Beiträge: 728
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
gohz hat geschrieben: Die ID.3 scheinen generell selbst für VW noch rar zu sein. Wenn ich mir überlege, dass in Wolfsburg, der Zentrale, nur ein einziges Vorserienmodell steht (noch nicht mal ein 1st) und in der GMD nur ein ID.3 1st Pressefahrzeug sowie zwei 1st Linie 1 in der Ausstellung, hat man sicherlich noch nicht genügend Fahrzeuge, um diese Händlern zu liefern. Klar ist auch, dass man die produzierten Kundenfahrzeuge nicht den Händlern geben kann. Wer will schon einen ID.3 1st als Prebooker haben, der vorher durch Probe sitzen beim Händler durchgerockt wurde?
Insofern sind ID.3 noch eine rare Ware.

Ja, das dürfte einfach zu erklären sein. Ich vermute alles was verfügbar ist wird zum km sammeln auf der Straße unterwegs sein. Der Zeitplan ist offensichtlich super knapp, nicht umsonst wird vorproduziert und vor Auslieferung die aktuellste Sotware aufgespielt.

Einfach mal bei der Abholung eines e-Up ein paar Meter aus der Autostadt rausgehen und für eine Stunde auf die Berliner Brücke oder an den Kreisel vor dem VW Tor Ost stellen. Da rollen zahlreiche ID.3 (und andere getarnte MEBs) an einem vorbei.
Nachts im Schutz der Dunkelheit trudeln die dann gerne an den VW Powerbank Ladesäulen ein. Das scheint dann auch die Erklärung zu sein, weshalb ständig tagsüber die Pufferakkus leer sind...

Re: Serien-ID3 Thread

West-Ost
  • Beiträge: 1831
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 1667 Mal
read
gohz hat geschrieben: Danke für die Infos:

Was meinst Du mit
Mit Zusatzvereinbarung (Inhalt wie bei 1st, ohne weiteren Vorteil außer Auslieferung in 2020)
Meinst Du den Vorteil Winterreifen?
Oder den Vorteil des We-Charge-Guthabens?
Oder man hat keinerlei Vorteil, außer dass man den ID.3 geliefert bekommt? Was ja kein Vorteil wäre.
Beides, WR und Guthaben, sind nur für Prebooker / First Mover vorgesehen. So wie angekündigt. Auslieferung in 2020 halt mit 16% MwSt. und so früh als möglich, also sozusagen "fast First mover".

We Charge Tarife

WeCharge bietet verschiedene Tarifmodelle für unterschiedliche Kundentypen.
Für ID.3 1ST Edition sowie alle weiteren ID.3 werden attraktive mittel- und langstreckentaugliche Vorzugstarife für 3 Jahre angeboten.
Den passenden Tarif kann der Kunde anhand der jährlichen Lademenge an Autobahnen wählen.
We Charge liefert – außer für IONITY – aufgrund der Tarifheterogenität bei Ladesäulenbetreibern keinen Einheitstarif, sorgt aber durch die App für Preistransparenz beim Kunden.
Die Ladekarte für die Kunden der ID.3 1ST Edition erhalten diese über die Get-Ready-Box.
Die Kunden (ohne 1ST Edition) können die Ladekarte über die We Connect ID. App bestellen.
Die Bestellung des Vorzugstarif ist nach der erstmaligen Hauptnutzeranmeldung im Fahrzeug möglich.


Käufer der ID.3 1ST Edition erhalten über ihren We Charge Tarif für die ersten drei Jahre einen Preisvorteil von über 980 Euro: 600 Euro Ladeguthaben, 1. Jahr ohne Grundgebühr im Tarif Plus (12 x 17,49 Euro) sowie im 2. und 3. Jahr keine Grundgebühr im Tarif Go (24 x 7,49 Euro).

Käufer eines ID.3 mit einer Ladeleistung ab 100 kW (ohne ID.3 1ST Edition) erhalten über ihren We Charge Tarif für die ersten drei Jahre einen Preisvorteil von fast 270 Euro: Keine Grundgebühr im Tarif Go (36 x 7,49 Euro) sowie reduzierte Grundgebühr im Tarif Plus (36 x 9,99 Euro statt 17,49 Euro).
Dateianhänge
2020-07---.png
2020-07-0----.png
Zuletzt geändert von West-Ost am Mi 8. Jul 2020, 23:17, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Serien-ID3 Thread

West-Ost
  • Beiträge: 1831
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 72 Mal
  • Danke erhalten: 1667 Mal
read
Zoidberg hat geschrieben: Danke West-Ost!

Ist irgendwo der roten Kings Red Metallic Lack schon aufgetaucht?
Nein, kein Einsatztermin bekannt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag