Bestellbarkeit ID.3 Serie - ab wann?

Re: Bestellbarkeit ID.3 Serie - ab wann?

jobasch
  • Beiträge: 23
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 15:58
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
maximus_hertus hat geschrieben: Gerüchte, Gerüchte: 2020 soll es wohl nur den ID.3 mit der mittleren Batterie geben. Die Varianten mit der kleinen Batterie wohl erst in 2021.
Gibt es dafür eine Quelle?
Gerade über die Verfügbarkeit der 77kwh-Variante findet man recht wenig Informationen.
Für mich ist das leider die einzige Option und ich „muss“ bis September bestellen.
Hat da jemand mehr Infos als mein google-Talent mich finden lässt?
Anzeige

Re: Bestellbarkeit ID.3 Serie - ab wann?

Navi-CC
  • Beiträge: 423
  • Registriert: Do 8. Mai 2014, 16:10
  • Wohnort: Dresden
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
jobasch hat geschrieben:
maximus_hertus hat geschrieben: Gerüchte, Gerüchte: 2020 soll es wohl nur den ID.3 mit der mittleren Batterie geben. Die Varianten mit der kleinen Batterie wohl erst in 2021.
Gibt es dafür eine Quelle?
Gerade über die Verfügbarkeit der 77kwh-Variante findet man recht wenig Informationen.
Für mich ist das leider die einzige Option und ich „muss“ bis September bestellen.
Hat da jemand mehr Infos als mein google-Talent mich finden lässt?
Genau das interessiert mich ebenfalls. Ab wann kann man einen ID.3-77kWh bestellen? Wann wird er ausgeliefert?
Golf GTE seit 04.2015, geplant: BEV - Kompaktklasse mit AHK, Allrad, SD.
Zweitwagen Fiat 500e Cabrio "la Prima" vorr. ab 11.20
PV 9.7 kWp mit Speicher 12 kWh und Wallbox

Re: Bestellbarkeit ID.3 Serie - ab wann?

elektrobebo
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Fr 22. Dez 2017, 12:08
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Bei der GMD wurde mir gesagt: Serie bestellbar 4-5 Wochen nach der First. Auslieferung 2021. Große Batterie gab es keine klare Aussage nur "später" als möglicher Bestelltermin. Wir werden sehen.
Aktuell Polo Benziner, demnächst entweder Kia e Soul oder VW ID 3.

Re: Bestellbarkeit ID.3 Serie - ab wann?

maximus_hertus
  • Beiträge: 65
  • Registriert: Sa 21. Mär 2020, 21:09
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Nein, eine handfeste Quelle, also VW selbst, gibt es nicht. Es ist die klassische Gerüchteküche, der eine hat xy gehört, der andere abc usw.

Zusammengetragen ergibt das dann ein klareres Bild. Da die Gerüchte zum ID.3, Stichwort Softwareprobleme, bisher eine recht hohe Erfolgsquote hatten, sehe ich dies als nicht unrealistisch. Aus Sicht von VW macht das ja auch Sinn, erstmal die Early Adaptor schröpfen, die zahlen ja eh. Sobald diese Welle durch ist, kommen die Sparfüchse dran bzw. die teurere dicke Batterie. Evtl. gibt es da viel zu wenige 77er Batterien?
Seat Mii electric plus

Bestellt: 23.3., Storniert von Seat: 31.3.

Vorläufer bestellt: 31.3., unverbindlicher LT @ AB: August 2020

7.9.: vielleicht März 2021
8.9.: "frühestens Mitte 2021"

Re: Bestellbarkeit ID.3 Serie - ab wann?

USER_AVATAR
read
Wenn man die dicke Batterie in ID4 oder Q4 etron packt, verdient man vermutlich noch ein wenig mehr dran ...

Re: Bestellbarkeit ID.3 Serie - ab wann?

gohz
  • Beiträge: 903
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 171 Mal
read
Ich würde vermuten, dass es bis Ende 2020 nur den mittleren Akku zu bestellen gibt. Das hat Tesla auch so gemacht.
Den kleineren Akku anzubieten, reduziert den Gewinn. Den größeren Akku anzubieten erhöht den Aufwand.

Re: Bestellbarkeit ID.3 Serie - ab wann?

USER_AVATAR
  • Eberhard
  • Beiträge: 741
  • Registriert: Sa 26. Jan 2013, 16:30
  • Wohnort: 97702 Münnerstadt
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 92 Mal
read
Tesla hat den 40/60/85 von Anfang an angeboten. Allerdings wurde der 40er mangels Nachfrage recht schnell zurückgezogen und die wenigen ausgelieferten 40er waren dann softwarebegrenzte 60er


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Bestellbarkeit ID.3 Serie - ab wann?

gohz
  • Beiträge: 903
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 171 Mal
read
Das halte ich für ein Gerücht. Bitte Link.

Wann hatte denn Tesla den kleinen Akku offiziell im Konfigurator? Sicherlich nicht im ersten Jahr nach Auslieferung des Model 3. Das angekündigte 35.000$ Model 3 hat es so nicht gegeben.

Damals haben alle auf ein günstiges Model 3 gewartet. Vergebens. Das wird bei VW mit dem 30.000 EUR ID.3 ähnlich sein. VW hat eben ein großes Vorbild: Tesla.

Dagegen traue ich VW zu, dass man den kleinen Akku schon in 2021 anbietet.

Re: Bestellbarkeit ID.3 Serie - ab wann?

Zoidberg
  • Beiträge: 726
  • Registriert: Fr 27. Mai 2016, 20:57
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
elektrobebo hat geschrieben: Bei der GMD wurde mir gesagt: Serie bestellbar 4-5 Wochen nach der First. Auslieferung 2021.
Da ging es um die Serie mit 58er Batterie, richtig?
Mist, ich hatte gehofft, dass die frei konfigurierbaren ID.3 gleich nach der 1st Ende September / Anfang Oktober ausgeliefert werden. Wenn sich der ID.4 nun doch bis in 2021 rein zieht, kann ich dann auch auf den warten.

Re: Bestellbarkeit ID.3 Serie - ab wann?

elektrobebo
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Fr 22. Dez 2017, 12:08
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
@Zoidberg Definitiv keine Auslieferung der Serie in 2020. Zumindest laut GMD. Keine klare Aussage bezüglich ganz kleine und große Batterie.
Aktuell Polo Benziner, demnächst entweder Kia e Soul oder VW ID 3.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag