Behindertenrabatt beim ID.3 1st ?

Re: Behindertenrabatt beim ID.3 1st ?

gohz
  • Beiträge: 901
  • Registriert: Di 4. Okt 2016, 20:15
  • Hat sich bedankt: 230 Mal
  • Danke erhalten: 170 Mal
read
Habe auch keinen Spott verstanden. Warum auch.
Anzeige

Re: Behindertenrabatt beim ID.3 1st ?

AuToFahrer
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 07:15
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Auf welche Summe wird der 4% Behindertenrabatt gewährt (Netto/Brutto, mit/ohne Hersteller-Umweltprämie, ..) und benötigt man spezielle Merkzeichen bzw. gibt es einen Mindestgrad der Behinderung?

Re: Behindertenrabatt beim ID.3 1st ?

West-Ost
  • Beiträge: 1748
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 1604 Mal
read
Auf den Listenpreis inkl. Sonderausstattungen (kein nachträgliches Zubehör) vor Abzug des Hersteller-Anteils an der Umweltprämie, brutto/netto ist doch egal. Kein Merkzeichen mehr!

• Am Tag der Bestellung liegt ein Schwerbehindertenausweis mit einem Behinderungsgrad ab 50 vor. Ebenfalls nachlassberechtigt sind Kunden mit dem Nachweis einer Conterganschädigung oder einer im Führerschein eingetragenen erforderlichen Fahrhilfe aufgrund einer sonstigen Behinderung.
• Die Mindesthaltedauer beträgt 6 Monate.
• Der Bezugsberechtigte kann nicht mehr als 2 Fahrzeuge pro Kalenderjahr mit Nachlass beziehen. Maßgeblich ist hier das Bestelldatum. Die Fahrzeuge dürfen parallel bestellt werden.

Re: Behindertenrabatt beim ID.3 1st ?

Matze77
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Ich habe auch gestern bestellt. Max in Türkis. Der Rabatt von 4% wurde angeblich nach Abzug der Umweltprämie des Herstellers abgezogen. Für mich sieht es aber so aus als ob er vom Grundpreis abgezogen worden wäre...
49995,-
1065,- (Garantie)
595,- (Überführung)
1999,- (Sonderrabatt)

Für mich ist der Sonderrabatt nur vom Listenpreis abgezogen worden. Hab gestern auch noch mal nachgehakt, aber im EVA kann er es nicht anders eingeben und es kommt so raus. Als ich es vorher selbst gerechnet hatte war ich bei 2066€ Sonderrabatt, aber er meinte es geht nicht anders. Keine Ahnung.

Er konnte auch nicht "First Mover" im System anklicken mit der Begründung das es bei Sonderrabatt um "Groß-/Flottenkunden" handelt und er diesen Knopf deshalb nicht hat. Aber unten in der Beschreibung hat er es dann noch nachgetragen und die Dispo wird das dann schon richtig bestellen.

Hoffe das es so jetzt passt, auch wenn ich gedanklich 67€ weniger gezahlt hätte.

Zu Not kann die Dispo angeblich die Rechnung nochmals anpassen.
1st. Max in Makena Türkis bestellt. First Mover Club
Ausgeliefert am 14.09.2020

Re: Behindertenrabatt beim ID.3 1st ?

West-Ost
  • Beiträge: 1748
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 1604 Mal
read
Der Betrag stimmt natürlich exakt (1.999,80 Euro), auf die Positionen Anschlußgarantie und ÜF-Kosten erhältst Du keinen Nachlass.

Re: Behindertenrabatt beim ID.3 1st ?

AuToFahrer
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Mi 24. Jun 2020, 07:15
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
OK vielen Dank für die ausführlichen Infos!

Re: Behindertenrabatt beim ID.3 1st ?

Matze77
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
A Never Ending Story oder ist es ein Omen das ich mir einen Tesla bestellen soll?

Mein Freundlicher meinte gestern das ich mich auf einen 3. Anlauf einstellen kann. Beim ersten Mal hat nix geklappt und beim 2. Mal am Dienstag hab ich dann unterschrieben. Da es sich um Behindertenrabatt handelt muß ich wohl nochmals unterschreiben weil die Bestellung wohl nicht angelegt werden kann.

Das ist schon ein Trauerspiel. Er ist der einzige Verkäufer in meiner Umgebung den das Thema Elektro überhaupt liegt und interessiert, aber dafür muß ich jedes Mal rund 40km einfach fahren.

Noch was lustiges am Rande: auf der Zusatzvereinbarung zum Sonderrabatt steht: wenn ich das Fahrzeug nicht mindestens 6 Monate benutze oder vor Ablauf von 6 Monaten verkaufe, dann muß ich den Sonderrabatt zurückzahlen. So weit, so gut. Aber jetzt kommts: da stehen 15% bei Verbrennern und 10% bei Elektro. Ich zahl doch keine 10% zurück wenn ich nur 4% bekommen hab.

Ok, ich hab jetzt nicht vor das Auto vorher zu verkaufen. Aber ist schon witzig.
1st. Max in Makena Türkis bestellt. First Mover Club
Ausgeliefert am 14.09.2020

Re: Behindertenrabatt beim ID.3 1st ?

West-Ost
  • Beiträge: 1748
  • Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
  • Hat sich bedankt: 69 Mal
  • Danke erhalten: 1604 Mal
read
Es gibt eine neue Version der Verpflichtungserklärung Stand 16.06.2020, in dem natürlich nicht mehr von "10% Rückzahlung" die Rede ist sondern nur noch: "Den mir gewährten Nachlass werde ich zurückzahlen, falls das Fahrzeug nicht bestimmungsgemäß verwendet oder vor Ablauf der 6-monatigen Frist von mir veräußert wird."

Diese wirst Du noch mal unterzeichnen müssen.

Re: Behindertenrabatt beim ID.3 1st ?

Matze77
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 157 Mal
read
Danke!

Diese Zeile ist mir gestern Abend beim lesen des ganzen Kleingedruckten auch aufgefallen. Hab schon gedacht ich kann nochmals nachverhandeln. LOL
1st. Max in Makena Türkis bestellt. First Mover Club
Ausgeliefert am 14.09.2020

Re: Behindertenrabatt beim ID.3 1st ?

aac
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 23:17
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Mein Händler teilte mir gerade mit, das die 4% bei der FastLane nicht gewährt werde. Wir waren schon kurz vor der Bestellung. Bin ziemlich vor den Kopf gestoßen...
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag