Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

USER_AVATAR
read
Verbrenner sind für VW wichtig, ob der eine Satz jetzt gleich eine neue Strategie bedeutet?
Die Milliarden sind ja schon investiert und Diess ist ja noch der Konzernchef.
Piech und Porsche stehen hinter Diess, aber er muss Ruhe in den Konzern bringen.
Es kann ja auch posetiv sein das VW jetzt einen eigenen Markenchef bekommt, gab es das überhaupt schon mal?
Anzeige

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

USER_AVATAR
read
Maido hat geschrieben: Bisher deutet aber auch vieles darauf hin, dass es in erster Linie, um die Vermeidung von CO2 Strafzahlungen geht,
mehr ist offenbar z.Z. nicht gewollt, VW versucht da wohl eine Punktlandung.
Offensiv BEV puschen, sieht dann vielleicht doch etwas anders aus.

Genau meine Rede: ;)
viewtopic.php?p=1277290#p1277290
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut VW-Lounge: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021 05.KW 2021

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

Sinclair
  • Beiträge: 173
  • Registriert: Mo 30. Dez 2019, 19:19
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
@stefanelectric
Habe gehört, daß Haus&Grund noch Änderungswünsche haben. Wäre ja okay, hätte man aber längst erledigen können. Jetzt wird auf der einen Seite der Verkauf von BEVs mit höherem Zuschuß und niedrigerer Märchensteuer gepuscht, beim wichtigen Thema "Wallbox" hingegen werden dem Käufer Knüppel zwischen die Beine geworfen. Paßt vom Timing her gar nicht: Mein ID.3 wird wohl schneller vor meiner Haustür stehen, als ich laden kann.

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

USER_AVATAR
read
@SimonTobias

Das sehe ich genauso.

Die "neue" Strategie wird heute nochmal etwas deutlicher.

Hier:

https://ecomento.de/2020/06/22/volkswag ... sgenommen/

Auch die Kommentare sind interessant.

Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob Verbrenner " gepusht" werden sollen, oder bereits teilweise "unverkäuflich" sind.

Vielleicht beides.
Auf der Suche nach einem Elektroauto

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

jonn68
  • Beiträge: 272
  • Registriert: So 1. Mai 2016, 09:58
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Ich würde wenn man keine speziellen Anforderungen(z.B. AHK mit 3.5to Zuglast) hat, auch keine Verbrenner mehr kaufen, diese Technik ist einfach nicht mehr zeitgemäss, es habert doch nur noch daran, daß die ABM nicht liefern können oder nicht wollen.
Model S 90D, Mini SE bestellt, Lieferdatum 01/21

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

LeakMunde
  • Beiträge: 334
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 104 Mal
read
Maido hat geschrieben: Bisher deutet aber auch vieles darauf hin, dass es in erster Linie, um die Vermeidung von CO2 Strafzahlungen geht,
mehr ist offenbar z.Z. nicht gewollt, VW versucht da wohl eine Punktlandung.
Das ist doch vollkommen klar.
Wieso sollte VW sich bis 2030 einen Wettbewerbsnachteil verschaffen? Alle Emissionsgemeinschaften werden eine Punktlandung anstreben.
Persönlicher Bereich → Einstellungen → Anzeigeoptionen ändern → Signaturen anzeigen → Nein
Bitteschön ;)

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

USER_AVATAR
read
stefanelectric hat geschrieben: @SimonTobias

Das sehe ich genauso.

Die "neue" Strategie wird heute nochmal etwas deutlicher.

Hier:

https://ecomento.de/2020/06/22/volkswag ... sgenommen/

Auch die Kommentare sind interessant.

Ich bin mir nur nicht ganz sicher, ob Verbrenner " gepusht" werden sollen, oder bereits teilweise "unverkäuflich" sind.

Vielleicht beides.
Das ist doch nur ein typischer Verbrenner Rabatt. Solche Aktionen gibt es doch regelmäßig.

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

USER_AVATAR
read
Nur weil wir hier alle in diesem Forum in der E-Auto-Blase stecken heißt das nicht, dass der Markt für Verbrennerautos plötzlich tot wäre. Die Leute halten krisenbedingt ihr Geld derzeit etwas mehr beisammen. Aber die Rabattaktionen von VW und anderen wird zusammen mit dem begleitenden Marketiggetöse ganz sicher dafür sorgen, dass der Absatz von konventionellen Fahrzeugen demnächst wieder steigt... was sich schließlich auch wieder positiv (also verkürzend) auf die Lieferzeit des ID.3 / e-up und anderer E-Autos auswirken wird.
e-up! UNITED, bestellt 10.03.20, aktueller LT laut VW-Lounge: KW 22/2020 Q1/2021 Januar 2021 05.KW 2021

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

satori
  • Beiträge: 108
  • Registriert: Do 4. Jun 2020, 09:38
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
BTW sind die Leasingraten des ID.3 im Vergleich zu einem gleich ausgestatteten Golf recht attraktiv. Da macht sich die BaFa Förderung als Leasingsonderzahlung deutlich bemerkbar. Macht fast 100€ im Monat an Leasingrate aus.

Re: Wird der ID 3 zum Desaster?Oder ist er eine echte Alternative?

USER_AVATAR
read
Vw hat beim Id.3 neue Stellschrauben, die den Preis beeinflussen und VW rein garnix kosten. Davon wird das Leasinggeschäft und Gebrauchthandel profitieren. (pay per use oder Softwarelimitierung)

Mich hat VW mit zu hohen Listenpreisen geschockt und der Schnürung der Pakete. Ich gebe nicht 10.000€ für ne WP aus oder 6000€ für RFk und Matrixlicht. Um das ganze zu beurteilen muss der normale Preis abgewartet werden und die ganzen Ausstattungsfallstricke.

Da weder Farben, Dachlast, Zughaken oder ein Schiebdach angboten werden, macht es die Trauer viel leichter. Dann warte ich halt auf 2021 mit viel mehr optionen. ezafira, MachE oder Enyaq. Selbst ein Oktavia gte ist noch denkbar.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag