ID.3 Presse- und Fahrberichte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

RM1975
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Sa 11. Feb 2017, 06:46
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
elmnet hat geschrieben:
mtbsteve hat geschrieben: ... und tschüss 👋
ich konnte den id3 leider auch nur probefahren bisher. Ich war hellauf begeistert und freue mich wenn ich ihn endlich geliefert bekomme.
Natürlich hat die Software noch ein paar Macken, die VW (hoffentlich) in den nächsten Monaten beheben wird.
Jeder 1st Mover von uns hat eine Zusatzvereinbarung unterschrieben in der er oder sie dies akzeptiert.
In Ausnahmefällen kann es vor dem Software-Update aufgrund der komplexen Zusammenarbeit der Software bei Komfortfunktionen noch zu temporären Beeinträchtigungen von entsprechenden Anzeigen und fehlerhaften Anzeigen kommen, ohne dass jedoch tatsächlich eine Störung vorliegt
Ich habe keine Zusatzvereinbarung unterschrieben in der von Macken die Rede ist. Das hätte ich ganz gewiss nicht getan. Also muss ich Macken auch nich hinnehmen.
Sehe ich genauso! Ich habe unterschrieben, das dem Wagen im September noch 2-3 Funktionalitäten fehlen werden, aber nicht das ich ein unterirdisch schlechtes, ruckelndes und unfertiges Betriebssystem auf dem Bildschirm erleben werde. Ich habe noch nicht Mal unterschrieben, das die Navigation nicht einmal Ladestops planen kann bei Auslieferung, das wurde auch erst später "verraten". Und das kann der e-Tron auch, ein Unding das der Mutterkonzern das noch immer nicht hinbekommt.
Anzeige

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

RM1975
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Sa 11. Feb 2017, 06:46
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
ArtemN hat geschrieben: @elmnet dann kriegst du dein Auto erst im 1 Quartal 2021, ab dem funktionieren alle Funktion des Autos.
Und wenn nicht? Was willst du dann machen? In der ZV stand auch nichts davon, das bei Auslieferung die Ladestopps in der Navigation nicht eingeplant werden, aber alle nehmen es jetzt so hin...

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

ID3Pre
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Mo 6. Jul 2020, 22:22
  • Hat sich bedankt: 216 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Die Vereinbarung wird juristisch wasserdicht sein. Dafür hat VW schon gesorgt. Und es ist bei Tesla dieser Tage erst wieder die Schildererkennung implementiert worden, das wollte sicher auch keiner so.
VW ID.3 1St - Max - Bestellt 17.06.2020 - Gletscherweiß Metallic - 1St Mover Club

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

ArtemN
  • Beiträge: 188
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
@RM1975 das wäre schlecht und ich gehe davon aus, dass es möglich sein wird. Aber stand irgendwo schwarz auf weiß, dass der id3 das können wird?

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 479
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 108 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Das Auto hat auch keine Macken, sondern nur 2 Sachen die noch nicht Einsatzbereit sind.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Nobse hat geschrieben: https://www.youtube.com/watch?v=sPh1hFIiGDM, bis Minute 10....und ab Minute 19:30 nimmt man Stellung zu den hohen Vergleichsreichweiten von Kona und Niro, die hier bezweifelt werden. Diese werden im Übrigen in verschiedenen Threads hier bestätigt.

Das nextmove ab Minute ca.20 dazu aufruft sich als Testfahrer für e-Niro leerfahren Überland zu bewerben, ist befremdlich!
Soll deren umstrittene Aussage zu dem asketischen Koreaner untermauern ...
Autobahn: +125km@118km/h mittel
Überland: +178km@65km/h mittel

mehr Reichweite als der id.3

Selber sagt nextmove: Um Vergleichbarkeit / Objektivität zu erreichen müssen bei Vergleichsfahrten andere eAuto's mitfahren.
(@nextmove: Wie wär's als Vergleich mit'm id.3 1st pro mit 18" Felgen ? )
Und warum Landstrasse (obwohl natürlich auch okay)?
Autobahn 120km/h Durchschnitt geht schneller und wird den cw-Wert 0,29 schon wirken lassen.
Und wenn der id.3 dann bei 280km leer ist bitte enden und Energie beim Nachladen plausibilisieren!

Erwartungshaltung wäre:
Mehr Batterie Kapa: 64-58 = 6kWh
Verbrauch e-Niro ca. 21kWh/100km @ 120km/h
-> der Niro sollte maximal 30km weiter kommen als der id.3.
Und das gönn ich dem Kerlchen auch denn er ist ein gutes Auto!

Ketzerische Frage: Wie vertragen sich objektive Berichterstattung mit dem Geschäftsmodell als Flottenanbieter und Verträgen mit Autokonzernen?
Der einstige Pioniergedanke ist sicherlich am verblassen wenn die eAuto Massen anrollen.
Andererseits muss man natürlich auch dankbar für jegliche Info's sein und jeder ist verpflichtet diese selbst zu werten und interpretieren.
Es kostet Geld & Zeit zu testen (weiß nicht ob das youtuben equivalente € bringt... ) .

Alles was VW dazu bringt den id.3 besser zu machen hilft vielleicht auch ...sicher.
Aber im Moment ist er ein zartes Pflänzchen den ich als Fan und wir (Europäer) pushen müssen (economy of sales) um Ami & Chinese in Schach zu halten.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

murghchanay
  • Beiträge: 308
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 118 Mal
read
Da hat sich ja wer als Fan verbissen in die Sache. So langsam kommen dann auch die Verschwörungstheorien. Man kann sich ja auch Mal die gepostet Verbrauchswerte hier im Forum ansehen, da haben auch ein paar Leute 600km auf dem GOM stehen, dies berechnet sich aus dem Durchschnittsverbrauch. Und der GOM ist bei Kia recht zuverlässig und "ehrlich".

In anderen Foren wurde vermutet, dass Kia und Hyundai mehr rekuperieren können als der VW. Vielleicht liegt es ja daran, dass die Landstraßenwerte so sind.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Wer von Anfang an den Weg der Überraschung gewählt hat, brauch sich am Ende auch nicht wundern, wenn die Kinder hinterher heulend wegrennen.

Das schöne Bild der grünen Banane, die beim Kunden reift, war sicher nicht so geplannt. VW versucht zu retten was geht. Technisch sehe ich kaum Aussetzer, die mich am id zweifeln lassen. Es ist eher das drum herum. Agentur Model, Preise & Pakete, Auftritt Marketing

Wer weiss schon was AmperaE oder Niro Brutto verbaut haben. Die 64 kWh Netto und 75 kWh ? Noch ein Paar Tage und die Vergleichsfahrt durch D beginnt.
ExKonsul leaf blau winterpack ca 57000 km Spannung und Spass mit 16,5 kWh Akku ....brusa booster 22 kW in arbeit....akkurex in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
RM1975 hat geschrieben:
In der ZV stand auch nichts davon, das bei Auslieferung die Ladestopps in der Navigation nicht eingeplant werden, aber alle nehmen es jetzt so hin...
Doch steht drin.
E-Golf seit März 2016
ab 25.9.2020 ID.3 1st Plus mondsteingrau

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
murghchanay hat geschrieben: Ich kenne das VW System nicht, aber mich würde es z.B. nerven,
https://www.youtube.com/watch?v=nCzPgrgKHEc
mal lauschen was der andreas dazu sagt! ab ca 1:48min
Ich habe heute bei meinem zuständigen Ordnungsamt,den Bauantrag für eine fossile Tankstelle abgegeben,er wurde prompt abgelehnt,also wurde es wieder eine Solartankstelle Ausbaustufe19,5kWp BYD-Box7.7 https://www.aktion-eigenstrom.net
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag