ID.3 Presse- und Fahrberichte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Wenn es wie beim Ioniq VFL ist, dann enthalten die oberen Prozente bei den Koreaner mehr Energie als die unteren Prozente. Da im Test Kona und Niro am Ende des Tests noch relativ viel im Akku hatten, würde das zu einer Verzerrung führen. @almrausch hat das alles durchgemessen.

Der Vorteil dieses Tests war, dass die Bedingungen für alle gleich waren. Der Nachteil war, dass die Autos nicht auf ca. 5% herunter gefahren wurden im Test, so wie es beispielsweise Björn Nyland macht. Der hat aber das Problem, dass die Umgebungsbedingungen bei jedem Test anders sind (aber auch immer angegeben werden).
rollergirl hat geschrieben: Schade das bei dieser Vergleichsweise auch der Fact das der ID.3 den Tesla Model 3 sr+ zumindest auf der Landstrasse bei 64 km/h Durchschnitt abgezogen hat ggf. fragwürdig ist.
Netto Akku war 55kWh oder?
Beim ID.3 ist der Akku netto 58 kWh, beim Model 3 SR+ etwa 49 kWh.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
49 kWh beim Model 3 SR+ ? Das ist zu wenig. Viele schreiben von 54,5 kWh.
Hier wird sogar von 58kWh geschrieben?
https://www.smaveo.de/akkukapazitaet-al ... a-modelle/
Grüße

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Kochmos
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 9. Aug 2020, 09:08
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Die negativen Punkte sind mir bei den Videos auch immer wieder aufgefallen:
https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... lektronik/
ID.3 1st Makena-Türkis metallic (1st Mover)
VW T5 California

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

TaroF
  • Beiträge: 13
  • Registriert: So 19. Jul 2020, 22:42
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Einmal wird von einem Serien-ID gesprochen, an anderer Stelle von einem „Seriennahen Testwagen“. Was denn nun? Angeblich soll sich an den Materialien ja noch etwas geändert haben ggü. den ersten Ausstellern. Das mit den Sitzen ist natürlich wirklich unschön. Mal sehen...
ID.3 Family bestellt, Stonewashed Blue, mit ZV hoffentlich bis November da :D

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

jhg
  • Beiträge: 457
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Aber die Beschleunigung ist beim Max gar nicht schlechter.
Und er hat ein höheres Gewicht, was sicher auch zum Mehrverbrauch beiträgt.
Dass die größeren Felgen einen messbaren Unterschied machen, sehe ich nicht.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
marsroth hat geschrieben: 49 kWh beim Model 3 SR+ ? Das ist zu wenig. Viele schreiben von 54,5 kWh.
Hier wird sogar von 58kWh geschrieben?
https://www.smaveo.de/akkukapazitaet-al ... a-modelle/
58 ist definitiv zu viel (und 68 brutto erst recht wie in dem Link). Ich habe schon verschiedene Werte zwischen 47,5 kWh und 55 kWh gesehen.

Hier ein Praxistest mit der Rechnung, die ich gesehen hatte: https://youtu.be/Gpvg2f7HyQs?t=926
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

murghchanay
  • Beiträge: 307
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 118 Mal
read
Kochmos hat geschrieben: Die negativen Punkte sind mir bei den Videos auch immer wieder aufgefallen:
https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... lektronik/
Der Verbrauch klingt sehr hoch, hoffentlich waren das schlechte Testbedingungen, obwohl das ja im Sommer gewesen sein musste

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Stephan_ID
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Mo 20. Jul 2020, 13:52
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Wow, da fällt der Test ja verheerend aus. Wie kommt das denn jetzt? Gerade in der Kombination Autobahn und Stadt hatte ich mich wesentlich geringeren Verbräuchen gerechnet. Wird Zeit das der 11.09 kommt und die ersten Youtuber ihre Erfahrungen teilen.

Kochmos hat geschrieben: Die negativen Punkte sind mir bei den Videos auch immer wieder aufgefallen:
https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... lektronik/

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

ChristianW
  • Beiträge: 218
  • Registriert: Do 10. Aug 2017, 18:42
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Der Youtube-User mit dem Channel "Battery Life" ist das. Channel: https://www.youtube.com/channel/UCTpYzL ... E42T5uW7Ww
Der hat die so lange genervt bis er den ersten ID.3 Termin in Dresden bekommen hat. ;)

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

jhg
  • Beiträge: 457
  • Registriert: So 14. Jul 2013, 18:59
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Er ist wahrscheinlich der einzige Youtuber der schon die ganze Zeit den Kontakt zu VW hat und den ID.3 1st bestellt hat.
Und natürlich hat VW ein hohes Interesse daran, dass es schnellstmöglich Videos von jemand gibt, der sich mit dem Wagen beschäftigt hat.
Alle anderen erzählen immer wieder etwas, was nicht korrekt ist, weil sie es nicht besser wissen. Das wird bei Chris eher nicht der Fall sein.
A3 e-tron seit März 2017
ID.3 Max in Mangangrau bestellt. 1st Mover.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag