ID.3 Presse- und Fahrberichte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Mir kommt es auch so vor als würde er zum ID.3 tendieren. Er ist gegensatz zu vielen hier das Auto schon gefahren.
Heckantrieb und der kleine Wendekreis macht sicher viel aus.
Anzeige

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Glasfaser
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Do 23. Jul 2020, 16:33
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
rollergirl hat geschrieben:
Justus65 hat geschrieben:
ArtemN hat geschrieben: Ein guter Kommentar zu der Art und Weise wie es gemessen wurde. Also nicht viel reininterpretieren in diesen nicht ganz glaubwürdigen Verbrauchstest.

80D61CD0-E45C-4BC2-8DBD-F6946C0E0204.png
Der Kommentar passt zu der Aussage meines Solateurs zu den %-Angaben beim Heimspeicher. 0% und 100% stimmen, dazwischen wird irgendwie gerechnet. Die BC-Verbrauchsangaben sind meist auch falsch. Das Beste sind die Werte der Ladesäule. Von daher betrachte ich die angegebenen Verbräuche und Reichweiten mit einer gewissen Skepsis.
Da schließe ich mich an. :?
Sehe ich das richtig das die einfach die errechnete Restreichweite vom jeweiligen Board Computer abgelesen haben?
Wieso hat nextmove nichts von den Verbräuchen pro 100km gesagt.
Wieso haben Sie nicht an der Ladesäule diese plausibilisiert?
Laut Kommentar von Nextmove, wurde einfach SOC genommen und auf die gefahrenen km ungerechnet. Also 150 km gefahren, 50 % SOC = 300 km Reichweite.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Gulfoss
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:48
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Die Frage ist, sind die Koreaner tatsächlich deutlich sparsamer, oder aber nutzen sie einfach nur mehr ihrer Akkubruttokapazität zur Lasten der Lebensdauer ? Ähnlich ist es ja dort auch teilweise bei den Plug ins, das fast die gesamte Batteriekapazität ohne Puffer ausgenutzt wird...
#Blinkmalwieder

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

ArtemN
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Nein, die Koreaner sind nicht sparsamer. Es wurde einfach schlecht gerechnet. Nextmove hatte sogar in ihren eigene Test mit Niro und Kona höhere Verbräuche bei 120 kmh(112 km/h Durchschnitt) Ich hoffe nextmove schreibt einen Kommentar bei YouTube und klärt alle auf. Aber es wird nicht passieren, wenn sich die Kommentare bei YouTube anschaut. 90% der Leute sind glücklich und feiern ihre Koreaner. Nur einige wenige, die kritisch hinterfragen.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

murghchanay
  • Beiträge: 299
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
Das schöne an dem Video ist doch, dass man sieht, wie sich die Auswahl an guten E Autos doch stark verbessert hat. Mittlerweile gibt es für die meisten ein passendes Modell. Hier wird auch gut gezeigt, was die Stärken der verschiedenen Autos sind. Denke aber, dsss man mit keinem der getesteten Autos etwas falsch macht - gut der Airways ist vielleicht eine Unbekannte und man müsste erst sehen, wie die Qualität ist und ob man ordentlichen Service bekommt wenn man ihn denn Mal braucht.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

murghchanay
  • Beiträge: 299
  • Registriert: So 14. Jun 2020, 19:52
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
ArtemN hat geschrieben: Nein, die Koreaner sind nicht sparsamer. Es wurde einfach schlecht gerechnet. Nextmove hatte sogar in ihren eigene Test mit Niro und Kona höhere Verbräuche bei 120 kmh(112 km/h Durchschnitt) Ich hoffe nextmove schreibt einen Kommentar bei YouTube und klärt alle auf. Aber es wird nicht passieren, wenn sich die Kommentare bei YouTube anschaut. 90% der Leute sind glücklich und feiern ihre Koreaner. Nur einige wenige, die kritisch hinterfragen.
Ja stimmt, ist bestimmt eine Verschwörung.. von Nextmove die über Monate dem ID3 entgegenfiebern und auch sonst sehr Tesla afin sind. Das Kona und Niro effizient sind ist doch auch aus anderen Quellen bekannt (z.B. Björn Nyland oder den Berichten hier im Forum)

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

ArtemN
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Koreaner sind effizient aber nich bei Geschwindigkeiten von 120 km/h und mehr. Da sind sie nicht besser als die Konkurrenz. Und es ist keine Verschwörung, sondern in diesem bestimmten Video schlechte Arbeit bei der Auswertung der reichweite.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

Gulfoss
  • Beiträge: 456
  • Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:48
  • Hat sich bedankt: 49 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Hochrechnungen sind hier immer schwierig. Man müsste alle schon parallel wirklich leer fahren...
#Blinkmalwieder

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

ArtemN
  • Beiträge: 149
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Finde ich auch.

Re: ID.3 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Schade das bei dieser Vergleichsweise auch der Fact das der ID.3 den Tesla Model 3 sr+ zumindest auf der Landstrasse bei 64 km/h Durchschnitt abgezogen hat ggf. fragwürdig ist.
Netto Akku war 55kWh oder?
...und der sr+ nicht fabrikneu...
Dateianhänge
IMG_20200909_081705.jpg
Zuletzt geändert von rollergirl am Mi 9. Sep 2020, 08:27, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.3 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag